Montag, 14. Juli 2008

Wudang Stiftung

Die Wudang Berge sind der mythische Ursprungsort des Taijiquan und anderer Innere Künste des Daoismus.
Der Mönch Zhang Sanfeng entwickelte der Sage nach hier seine Innere Kampfkunst, aus der alle Inneren Kampfkünste entspringen. Zu den Inneren Künsten gehören auch Innere Künste wie Qigong, Kalligraphie, meditatives Bogenschießen, Meditation, Teezeremonie, Musik, Blumenbinden, Gedichte und Poesie, Tanz, bewußtes Bereiten von Speisen ...
Die Wudang-Stiftung verfolgt das Ziel, der Bewahrung und Förderung der Inneren Künste. Die Menschen im Wudang Gebirge werden im täglichen Kampf ums Überleben immer mehr von den Inneren Künsten entfernt. Immer mehr Kampfkunstschulen in China lehren nur die äußeren Bewegungen, ohne ihren inneren Sinn. Viele Klöster und Tempel in den Wudang Bergen verfallen. Die alten Lehr-Meister können nicht unbegrenzt kostenlos Schüler ausbilden.
Der Stiftungszweck der Wudang Stiftung ist die weltweite Förderung von Stipendien, Schulen und Schulgründungen. Zu diesem Zwecke werden Spenden benötigt.

Ziele der Wudang Stiftung sind:
* Stillgelegte Tempel und Klöster sollen wiederaufgebaut werden. Die dafür geeigneten Objekte werden in Abstimmung mit den örtlichen Behörden gefunden.
* Bestehende Schulen und Einrichtungen werden gefördert. Materialien werden zur Verfügung gestellt. Es wird geholfen bei der Organisation von Veranstaltungen. Die Öffentlichkeitsarbeit der Schulen wird unterstützt.
* Besonders begabte Schüler werden mit Stipendien gefördert.
* Lehrer werden mit Stipendien gefördert, die ihre Kenntnisse und Fähigkeiten bei einem Meister vertiefen wollen.
* Kontakte werden vermittelt und Informationen gesammelt.
* Neue Schulen der Inneren Künste sollen gegründet werden.

Der Partner der Wudang Stifung vor Ort in den Wudang Bergen ist der Meister der Inneren Kampfkünste Tian Liyang.
Die Wudang Stiftung ist als gemeinnützig anerkannt und darf somit Spendenquittungen ausstellen.

Für die Wudang Stiftung werden gesucht:
* Anwärter für Stipendien
* Schulen, die gefördert werden wollen
* Anwärter für eine Mithilfe bei der Öffentlichkeitsarbeit
* Spender
* Kontakte
* Fördermitglieder

Adresse: WUDANG-STIFTUNG, Am Mühlberg 3, D-92551 Stulln
Stiftungsrat: Florian Simbeck, Armin Hirmer

Zur Homepage der Wudang Stiftung mit mehr und aktuelleren Informationen: Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.

Keine Kommentare:



Muskeln brauchen Training; aber welches? – Bücherliste: Auch beim Muskeltraining ist es nicht gut, einfach so drauflos zu trainieren. Die Übungen sollten gut aufeinander abgestimmt sein. Oft ist weniger auch mehr.: 7 Methoden, meine Muskeln zu trainieren - Bücherliste


Beliebte Posts