Dienstag, 30. Dezember 2008

Tai Chi Schutz fuer Frauen

Die Tai Chi und Kampfkunst Schule „Harmonischer Drachen“ in Bern bietet eine „Gratis Sicherheits-Eskorte für Frauen in Bern“ an, das so genannte „Wu Shi Programm“. Freitagnacht können Frauen, die Angst haben allein zu ihrem Auto oder zu ihrer Wohnung zu gehen, den „Wu Shi“ Begleitschutz rufen. So soll das Leben in Bern für Frauen wieder sicherer werden.
Homepage der Kampfkunst Schule Harmonischer Drachen Bern: www.tai-chi.ch

Wie das Gehirn Bewegungen steuert

Wissenschaftler der Macquarie-Universität in Sydney haben das Problem untersucht: Warum man mit der richtigen Hand nach der Türklinke greift. Verschiedene Bewegungsprogramme im Gehirn stehen im Wettbewerb untereinander nach dem Prinzip „alles für den Sieger“.: www.wissenschaft.de//news/298649.html

Kampfkunst Uebung im Tongbeiquan

Ein Blog-Artikel beschreibt ausführlich eine Übung in der Kampfkunst Tongbeiquan: Schwingen des Körpers. Mit dieser einfachen Übung sollen eine große Körperkraft entwickelt und die Wirbelsäule beweglich werden.:Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.

Donnerstag, 25. Dezember 2008

Kungfu Kettenpeitsche


Videoclip zur Kettenpeitsche (Jiu Jie Bian): Anfänger erste Versuche


Videoclip zur Kettenpeitsche (Jiu Jie Bian): Shaolin Form von Kungfu Bonn


Videoclip zur Kettenpeitsche (Jiu Jie Bian): Fortgeschrittenen Vorführung


Videoclip zur Kettenpeitsche (Jiu Jie Bian): Vorführung mit Doppelter Kettenpeitsche

Kettenpeitsche, auch: Jie Bian (Jie = Sektion, Bian = Peitsche), Jiu Jie Bian (Jiu = Neun), Qi Jie Bian (Qi = Sieben), Nine Sectional Whip, Nine Sectional Chain, Chain Whip, Kette der zehntausend Kräfte, Glieder-Kette, Kugel-Peitsche, fliegende Gewichte (Shuang Tao Fei Chu), Javelin Rope (Sen Biao), Meteor Hammer (Liu Xing Chui), Mutter und Sohn Hammer (Zi Mu Chui), Dragon Head Stick (Long Tao Gan Ban), Doppelte Fliegende Krallen (Shuang Fei Zhua), Kette der zehntausend Möglichkeiten (Manriki Gusari)
Die Kettenpeitsche ist eine Distanzwaffe, die versteckt am Körper getragen werden kann und mit jeder anderen Waffe fertig wird. Da viele Kampfkünstler im alten China ihr Geld als Leibwächter verdienten, war die Kettenpeitsche für sie eine wichtige Waffe. Mit dem Aufkommen der Feuerwaffen verlor sie ihre Bedeutung und das Wissen um ihren Gebrauch in den inneren Kampfkünsten ging fast vollständig verloren. Gehalten hat sich die Tradition der Kettenpeitschen hauptsächlich in den japanischen Kampfkünsten.
Mit der Kettenpeitsche wurde: Der Gegner bewegungsunfähig gemacht. Die Füße des Gegners gefesselt. Die Angriffe andere Waffen wurden umgeleitet.
Die ersten Peitschen bestanden wahrscheinlich aus Stricken oder Lederriemen, an deren Ende ein Gewicht befestigt war. Später wurde der Strick dann durch Metallglieder ersetzt, damit auch Schwerter angegriffen werden konnten. Ein Tuch am Ende gab der Kettenpeitsche noch eine zusätzliche einschüchternde Wirkung und sie konnte so schwerer eingeschätzt werden.
Die Handhabung der Kettenpeitsche zwingt zum intensiven Üben, damit die Peitsche nicht auf den Anwender zurückschlägt. Ein Kämpfer mit einer Kettenpeitsche ist kaum zu überwinden – es sei denn, er macht auch nur einen einzigen Fehler.
Die Kettenpeitsche kann nicht in engen Räumen eingesetzt werden, in der Nähe der Wand, einer Säule oder einem sonstigen Hindernis. Hand und Handgelenk arbeiten intensiv.
Das Üben der Kettenpeitsche erfordert viel Platz, damit Möbel und Porzellan nicht in Gefahr geraten.

Tai Chi Figur Haende heben

Blog Beitrag zur Tai Chi Figur Die Hände heben (ti shou): Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.

Tai Chi Figur Schulterstoss

Blog Beitrag zur Tai Chi Figur Schulterstoß (kao): Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.

Dienstag, 23. Dezember 2008

Rueckwaertsgehen Qigong

Mit Rückwärtsgehen Qigong zu Gesundheit und zu einer anderen Weltsicht

In der Chiropraktik ist bekannt, wie wertvoll das Rückwärtsgehen sein kann. Patienten mit Schmerzen im Rücken oder in den Knien haben keine Beschwerden beim Treppensteigen, wenn sie die Treppe rückwärts hinauf oder herunter gehen. Aus dieser Erkenntnis wurden zur Therapie Übungen für das Rückwärsgehen (backward walking) entwickelt. Nach Kreuzbandriss-Operationen wird das Rückwärtsgehen zum Muskelaufbau trainiert.
Rückwärtsgehen wird im Alltag selten praktiziert. Damit verkümmern wichtige Potentiale von Muskeln, Sehnen und Bändern. Fußballer, Basketballer und andere Sportler üben das Rückwärtsgehen, um im Wettkampf schnell die Richtung wechseln zu können und um plötzlich zurück zu gehen. Trainiert wird auch das Rückwärtsrennen. Auch gehört das Rückwärtsgehen zu einem optimalen: Bauch Beine Po Training.
In Japan ist Rückwärs-Walking sehr beliebt. Dabei sollen mehr Kalorien verbrannt werden als beim Vorwärts-Jogging.

In der modernen Gesellschaft ist das Wort „Rückwärtsgehen“ negativ besetzt. Das „Rückwärtsgehen“ wird verbunden mit: zurückgehen, nicht Schritt halten können, zurückfallen, sich im Abstieg befinden, nachlassen, abbauen, verblühen. Selbst resignierte Menschen gehen immer vorwärts.

Die Wirkungen vom Rückwärtsgehen
Das Verblüffende ist, dass die Patienten beim Rückwärtsgehen zu einer schonenden und optimalen Bewegung finden, während sich beim Vorwärtsgehen schmerzhafte und blockierende Bewegungsmuster eingeschliffen haben, die kaum noch abzustellen sind. Im Grunde bewegt sich der Patient beim Rückwärsgehen naiv wie ein Kind, während alle Sinne wach sind. Schmerzpatienten finden im Rückwärtsgehen ein Training, das schmerzfrei ist, Herzkreislauf und Stoffwechsel verbessert. Muskeln werden gestärkt, die das Kniegelenk stützen. Darum wird Rückwärtsgehen auch bei Knieproblemen geübt. Ein Spruch sagt, das 100 Schritte rückwärts mehr für die Gesundheit bringen als 1000 Schritte vorwärts.

Weiter Vorteile vom Rückwärtsgehen:
* die Balance wird verbessert
* das Hören soll verbessert werden, weil man hinten keine Augen hat und so die anderen Sinne gestärkt werden
* die Vorstellungskraft wird erhöht

Rückwärtsgehen Qigong
Das orthopädische Rückwärtsgehen wird auf einem Laufband geübt. So sollen Zusammenstöße, Stürze und ständiges Kopf nach hinten drehen ausgeschlossen werden. Auch kann man auf dem Laufband die Steigung wählen.
Beim Rückwärtsgehen Qigong wird kein Laufband verwendet. Es sollen so die Sinne geschärft werden für Bewegung, Körperhaltung und Geisteshaltung. Der Geist wird beansprucht durch den Kitzel, dass der Körper ins Ungewisse geht. Spezielle Übungen im Rückwärtsgehen Qigong verstärken die positiven Wirkungen noch. In der Tai Chi Form gibt es für das Rückwärtsgehen die Übungsfolge: Den Affen vertreiben.

Wer sich anders bewegt, der denkt auch anders
Neue Bewegungen verändern das Denken und den Gemütszustand. Neue Sinneseindrücke helfen bei einem neuen Denken.


Im Videolip wird Rückwärtsgehen Qigong (backwards walking) gezeigt. Es wird über Grundlagen und gesundheitliche Effekte gesprochen (auf Englisch).

* Englischer Text „Kinematic and Kinetic Evaluation of High Speed Backward Running“ der Air Force Academy, Colorado Springs, USA: http://darkwing.uoregon.edu/~btbates/backward/alan.htm

Tai Chi Ball Uebungen Taiji Form Lehr DVD

Neue Tai Chi Lehr DVD: Tai Chi Ball Form
Mit den Tai Chi Ball Übungen lernt der Übende:
* Den schweren Ball mit der Tai Chi Kraft zu bewegen
* Ein Tai Chi Krafttraining.
* Auch im Alltag beim Heben von Gegenständen zu Tai Chi Üben.

Freitag, 19. Dezember 2008

Tai Chi Weltmeisterschaft 2009 in Ulm

Vom 03. bis 06. September 2009 findet in Ulm die „World Kuoshu Championship“ statt, unterstützt vom Kung Fu Weltverband The World Kuoshu Federation (TWKSF, Baltimore/USA). Dazu gehört auch eine Tai Chi Weltmeisterschaft.
Folgende Wettkämpfe werden in Ulm ausgetragen:
* Weltmeisterschaft in Kung Fu und Tai Chi
* Weltmeisterschaft in Lei Tai (chinesisches Kickboxen)
* Jugendweltmeisterschaft in Kung Fu
* Weltmeisterschaft in Löwen-Tanz und Drachen-Tanz
* Internationale Drachenbootregatta
Dazu wird ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten.
Die Kung Fu WM findet alle drei Jahre statt und wurde zum ersten Mal 2003 in Brasilien (Sao Paulo) ausgetragen. 2006 fand sie in Singapur statt. Wie offiziell diese Weltmeisterschaften wirklich sind, kann ich nicht beurteilen. Der Ulmer Gemeinderat macht dafür 50.000 Euro Zuschuss locker. Die Hotelzimmer in Ulm sollen für die Zeit bereits ausgebucht sein.
Zur Tai Chi Weltmeisterschaft in Ulm gibt es auch eine Diskussion im Forum Kampfkunst-board.info.: www.kampfkunst-board.info/tai-chi-weltmeisterschaft-2009-ulm

Dienstag, 16. Dezember 2008

China Kunst in Nuernberg

Kunst aus dem Reich der Mitte ist in der Kunsthalle Nürnberg zu sehen. In der Ausstellung „Cao Fei“ sind Werke der chinesischen Künstlerin Cao Fei zu finden. Ihre Videos und Installationen haben das China von heute zum Thema, mitten im Aufbruch von der alten zu einer neuen Zeit, zwischen Traum und Alltag. In der Installation „Whose Utopia“ üben Menschen in blauen Arbeitsanzügen in einer Montagehalle Tai Chi.
Die Ausstellung ist in der Nürnberger Kunsthalle zu sehen vom 11. Dezember 2008 bis zum 15. Februar 2009.

Tai Chi Seminararbeit

Hier finden Sie den Text der Tai Chi Seminararbeit „Selbstentdeckung, Selbstüberraschung, Selbsterfahrung.“ von Björn Schramm.

Freitag, 12. Dezember 2008

Tai Chi in Raumschiff Enterprise

Auf dem Videoclip kann man den Klingonen Worf aus der Serie Raumschiff Enterprise (Star Trek) beim Tai Chi Training und beim Tai Chi Unterricht sehen. Tai Chi wird hier nicht als Gesundheitsübung sondern als Kampfkunst dargestellt. Was auch kein Wunder ist, da sich die Klingonen als Krieger begreifen.

Donnerstag, 11. Dezember 2008

Acht Uebungen statt Tai Chi Chuan

Acht Übungen statt Tai Chi Chuan. Geschichte und Ausführung.

Die chinesische Bewegungskunst Tai Chi Chuan wird besonders gern wegen ihrer gesundheitlichen Wirkung geübt; gegen Rückenschmerzen, zum Training des Beckenbodens, für die Erhöhung des Gleichgewichtssinns, für die Stärkung von Herz und Kreislauf, gegen Ohrgeräusche, für die Erhöhung der körperlichen Ausdauer und vielem anderen mehr.

Der bekannte Tai Chi Meister Zheng Manqing, der zwischen 1965-1975 in New York unterrichtete, war auch Arzt in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Vielen seiner Patienten wollte er für ihre Heilung Tai Chi Übungen „verschreiben“, aber für viele waren die Übungen des Tai Chi Chuan zu lang, zu kompliziert oder seine Patienten waren gesundheitlich nicht mehr in der Lage, sie zu praktizieren. So lehrte Zheng Manqing seinen Patienten acht einfache Übungen, die in sich die Grundprinzipien des Tai Chi Chuan vereinigen und vor allem auch dessen gesundheitlichen Wirkungen.


* Acht Tai Chi Übungen – Übung 1: Gehen auf dünnem Eis: Man geht über den Boden und stellt sich dabei vor, der Boden wäre eine Eisschicht über einem See. Das Eis ist an manchen Stellen so dünn, dass man einbricht, wenn man darauf tritt. Man muss also beim Gehen den Fuß immer mit der Ferse zuerst nur auflegen, dann den Fuß langsam weiter belasten und abrollen - immer bereit, dass Körpergewicht wieder auf den hinteren Fuß zu verlagern, falls das Eis unter dem vorderen Fuß einbricht. Die Arme bleiben dabei entspannt am Körper und dürfen nicht bei der Aufrechterhaltung des Gleichgewichts helfen. Wenn das Körpergewicht ganz auf dem vorderen Fuß liegt, dann kommt der nächste Schritt.

* Acht Tai Chi Übungen – Übung 2: Mit dem Mond über dem Kopf gehen: Man steht aufrecht mit erhobenen Kopf und stellt sich dabei vor, dass man den Mond, etwa in der Größe eines Basketballes, auf dem Kopf hat und man sehr fein balancieren muss, damit der Mond nicht vom Kopf herunterfällt. (Man kann sich auch vorstellen, dass der Kopf über einen Faden mit dem Mond verbunden ist und so vom Mond leicht nach oben gezogen wird.) Die Augen müssen geradeaus blicken, wenn sie nach unten schauen, fällt der Mond herunter. Die Arme hängen entspannt herab. Dann geht man mit dem Mond auf dem Kopf umher, mal schnell mal langsam. Mit "dem Mond auf dem Kopf" sollten auch die anderen Übungen ausgeführt werden und außerhalb der Übungen alles Gehen, Stehen, Sitzen oder das Öffnen einer schweren Tür.

* Acht Tai Chi Übungen – Übung 3: Rudern: Man begibt sich in die Position des Stoßens, in der Tai Chi Chuan Figur Fasse den Vogel beim Schwanz, und stellt sich dabei vor, man steht mit einem Ruder in der Hand in einem Boot und rudert das Boot über einen Fluß.

* Acht Tai Chi Übungen – Übung 4: Das Segel setzen: Man begibt sich in die Tai Chi Chuan Figur Schöne Dame am Webstuhl und stellt sich dabei vor, in einer chinesischen Dschunke zu stehen und das Segel zu setzen, es hoch zu stoßen.

* Acht Tai Chi Übungen – Übung 5: Die Wolken mit einem Besen fegen: Entspricht der Tai Chi Chuan Figur der Wolkenhände, nur dass man stehen bleibt, die Beine also nicht versetzt, aber die Arme wie bekannt bewegt.

* Acht Tai Chi Übungen – Übung 6: Am Rande eines Abgrunds stehen: Man begibt sich in die Tai Chi Chuan Figur Der weiße Kranich spreizt seine Flügel und man stellt sich vor, dabei über einem Abgrund zu stehen (oder auf Ziegelsteinen). In dieser Figur ruht fast das gesamte Gewicht auf dem hinteren Bein. Während man in dieser Position verharrt, stellt man sich vor, dass sich die Füße mit dem Boden verbinden. Wenn man nicht mehr kann, dann wird die Position seitenverkehrt eingenommen.

* Acht Tai Chi Übungen – Übung 7: Den Strom durchwaten: Man geht und stellt sich dabei vor, knietief durch die Furt eines reißenden Strom zu waten - immer mit dem Widerstand des Wasser kämpfend.

* Acht Tai Chi Übungen – Übung 8: Den Wind reiten: Man nimmt die Tai Chi Chuan Figur Diagonales Fliegen ein, bleibt so stehen und stellt sich vor, durch die Luft zu fliegen und zu gleiten.

Die Acht Tai Chi Übugen sind abgeleitet von Tai Chi Figuren, von Qigong Übungen und erinnern auch an Übungen zur Inneren Kampfkunst Yiquan.


Acht Übungen statt Tai Chi Chuan - Videos



Leider habe ich kein Bildmaterial zu den Acht Übungen statt Tai Chi Chuan gefunden. Dafür hier 3 Videos zu anderen ergänzenden Tai Chi Übungen, die ebenfalls unabhängig zur Tai Chi Form geübt werden können.

Für die Beine – Video: Im Video (Spieldauer 05:24 Minuten) wird die Figur „Knie bürsten und stoßen“ aus der Form herausgelöst und einzeln geübt. Diese Übung kann in einer Endlosschleife gelaufen werden. So kann die Tai Chi Beinarbeit praktiziert werden, ohne die Form laufen zu müssen.: Tai Chi Daniel Grolle: T a i j i g e h e n - Videoclip ansehen auf Youtube

Arme vor und zurück schwingen – Video: Im Video (Spieldauer 28:27 Minuten) wird eine schwungvolle Variante des Qi Weckens gezeigt. Immer die gleiche einfache Armbewegung, die im Zentrum ausgelöst wird. Diese Übung dient der Lockerung und der Entspannung.: Tai Chi Meditation: Qi-Schwinge - Videoclip ansehen auf Youtube

Arme nach links und rechts schwingen – Video: Im Video (Spieldauer 09:26 Minuten) wird die Übung Schwungpendel erklärt. Damit wird die Hüfte trainiert. Die Hüfte ist im Tai Chi durchlässig und sorgt gleichzeitig für die feste Erdung, aus welcher die Energie kommt.: Tai Chi Daniel Grolle: S c h w u n g p e n d e l – M e d i t a t i o n Teil 1 - Videoclip ansehen auf Youtube


Tai Chi Bücher

Ergänzende Tai Chi Übungen – Buch: Die Vorteile des Tai Chi ohne es selbst können zu müssen. Einfache Übungen nach den Tai Chi Prinzipien. Aus einer Reihe von Übungen können gezielt welche ausgewählt werden.: Tai Chi für zwischendurch. Kompakt-Ratgeber: Neue Energie durch einfache Übungen.. Buch. – ansehen bei Amazon


Die Vitalpunkte treffen – Buch: In den Tai Chi Bewegungen stecken geheime Anwendungen. Das schlagen auf die Vitalpunkte des Gegners ist eine davon. In jede Figur der Peking-Form sind solche Anwendungen zu finden.: Die dunkle Seite des Taijiquan: Dim-Mak in der Peking-Form. Buch. – ansehen bei Amazon

Go Spiel – Mit Intuition gegen Logik

Yin und Yang auf einem Brett
Das Go Spiel (auch: weiqi = Umzingelungsspiel, oder: baduk) wurde von den Chinesen vor 2500 Jahren oder früher erfunden, und ist damit eines der ältesten Brettspiele der Welt und ein Beispiel für Chinesische Philosophie. Die Regeln für dieses Brettspiel begreift jedes Kind, aber der Computer will es nicht begreifen, der in Schach und Dame fast unbesiegbar geworden ist. Obwohl es ein Logik-Spiel ist kann die Computer-Logik das Spiel nicht begreifen. Eine Millionen Dollar hat ein reicher Taiwanese für denjenigen ausgesetzt, der ein Go Computer-Programm schreibt, das einen guten Go-Spieler schlagen kann.
Nur die Langfristigkeit zählt
Go ist ein Strategiespiel. Zwei Spieler spielen gegeneinander. Ein Stein wird nur einmal gesetzt und dann nicht mehr bewegt. Wenn es gelingt, Steine des Gegners zu umschließen, dann können diese vom Brett genommen werden. Wer am Ende das größte Gebiet besetzt und dem Gegner die meisten Steine weggenommen hat, der wird Sieger. Es können nicht alle „Züge“ im voraus berechnet werden. Die Möglichkeiten sind zu viele. Der Instinkt siegt über die Mathematik.
Der Umweg ist oft schneller als die Gerade
Das Go Spiel beruht auf Intuition und Erfahrung, und kann nicht mit Logik beherrscht werden. Ein Stein für sich bedeutet nichts, seine Bedeutung liegt in seiner Beziehung zu den anderen Steinen und in seiner Bedeutung für die Zukunft. Das Ziel ist, mit den eigenen Steinen Gebiete auf dem Brett zu erobern. Zwei Feldherren konkurrieren um die Besetzung eines herrenlosen Landes.
Das Go Spiel wurde auch beliebt in Korea und Japan, von wo es seinen Weg in den Westen antrat. Das Go Spiel trainiert Meditation und strategisches Denken. Viele Lebensweisheiten lassen sich aus dem Go Spiel ableiten. Die Chinesische Philosophie liegt auch in der Legende des Spiels, das vom mythischen ersten chinesischen Kaiser Yao erfunden worden sein soll. Die Idee von Yin und Yang findet sich im Go Spiel, bei dem es keinen vollständigen Gewinner oder Verlierer geben kann und keinen wirklichen Kampf. Sogar der Selbstmord für einen eigenen Stein ist erlaubt. Man kann die Regeln im Go Spiel in wenigen Minuten lernen, für das Verstehen des Sinns braucht man aber ein ganzes Leben. Ein Anfänger hat schon Probleme zu erkennen, wer das Spiel gewonnen hat oder wann das Spiel zu Ende ist.
Wie in einer Kampfkunst gibt es die Einteilung in Grade wie Dan oder Kyu. Wenn ein Anfänger mit einem Fortgeschrittenen spielt, dann bekommt er einen Vorsprung, entsprechend seinem Dan Grad. Auch im Internet werden Spiele ausgetragen.
Das Go Spiel wird auch angesehen als Meditation. Die grauen Zellen werden trainiert. Das Go Spiel hilft dabei, die eigene Persönlichkeit zu kultivieren. Einer Legende nach wurde das Go Spiel entworfen von einem chinesischen Kaiser, der damit für seinem Sohn Konzentration und Disziplin fördern wollte. Es gibt im Go Spiel keinen völligen Verlierer und keinen vollkommenen Gewinner.
Die besten Go Spieler der Welt kommen aus China, Japan, Korea und Rußland. In Japan können Hunderte Go Spieler das Profis vom Go Spielen leben.
Go ist eine Quelle vieler Sprichwörter in China. Der Sinn dieser Sprichwörter erschließt sich oft nur dem, der das Go Spiel beherrscht.
„Kämpfen ist nicht der Schlüssel zum Go, es dient allein als letzter Ausweg.“ Zhong-Pu Liu

* Lesetipp: Das Buch „Das Go-Spiel. Eine Einführung in das asiatische Brettspiel.“: Ansicht bei Amazon

Dienstag, 9. Dezember 2008

TaiChi Langstock, Kampfkunst Karikaturen, Muecken... Newsletter Innere Kampfkuenste Dezember 2008


Newsletter Innere Kampfkuenste Dezember 2008 - Ausgabe 53
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
* Neues im Newsletter-Blog
* Neues aus Weblogs, Foren und Homepages in Schlagzeilen
* neue Buecher: Die Prinzipien mueheloser Staerke
* Texte: Qigong und Wissenschaft
* InnereKraftShop: Tai Chi und Qigong Lehr-DVDs und Buecher
* TV-Tipp: Erdbebenvorhersage in China / Admiral Zheng He
* Besondere Tage im Januar
* Veranstaltungen im Januar
* Allgemeiner Tipp:
Bilder Archiv
* Zum Schluss: Plaene fuers Neue Jahr



Neues im Newsletter-Blog
-------------------------------------------------------------------------
* Die Selbstverteidigung der Muecken. Wer im Sommer einen Mueckenschwarm betrachtet, der kann sehen, wie die Muecken tanzen. Dieser Tanz hat keinen Rhythmus und keine Choreografie. Es gibt nur eine Regel für diesen Tanz: den Zufall.: Hier klicken
* Videoclips mit Tai Chi Langstock Uebungen.: Hier klicken
* Tai Chi unter Wasser. Alle Tai Chi Bewegungen werden geistig gegen den Widerstand von Wasser ausgefuehrt. Inzwischen wird wohl aus diesem Grund auch in manchen Schwimmbaedern Aqua Tai Chi angeboten.: Hier klicken



Neues aus Weblogs, Foren und Homepages in Schlagzeilen
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
* Diskussion mit einem Schlaeger. Im Artikel "Schlaegerdeutsch fuer Fortgeschrittene" werden interessante Ueberlegungen angestellt zur richtigen Reaktion auf die Frage: "Was willst denn du hier, du Nase?"
* Raupen spucken mit Gift. In einem GEO-Artikel wird die Selbstverteidigung der Raupen beschrieben.
* Kampfkunst Karikaturen. Auf einer (englischen) Internetseite sind viele Kampfkunst Karikaturen zu finden.
* Buddhas Krieger stampft den Moerser. Eine Diskussion im Kampfkunstforum ueber den Teil "Buddhas Krieger stampft den Moerser" aus dem TaiJi-Lied der Form Yi Lu aus dem Chen Stil Tai Chi.
* Tai Chi Figur Einfache Peitsche. Ein Blog-Beitrag ueber die Ausfuehrung der Tai Chi Figur: Die einfache Peitsche.
* Neues Qigong Buch. Der Qigong Lehrer Gerhard Mueller hat sein erstes Buch veroeffentlicht: Natuerlich gluecklich und gesund. Vom Glueck die Natur zu lieben.
* Moderne Schwertkunst. In der modernen Schwertkunst werden alte und neue Schwerttechniken miteinander vereint.
* Tai Chi Kraft - Peng. Der Blog-Artikel "Peng Jin, die wichtigste Kraft im Taijiquan" widmet sich einer der vier Grundkraefte im Tai Chi: Peng.
* TESCAO - Kampfkunst aus Tibet. Besonders fasziniert den Autor die Betonung der Eigenwahrnehmung des Koerpers beim TESCAO Ueben und das ungewoehnliche Krafttraining, das nur mit dem eigenen Koerpergewicht auskommt.
* Neue Lehr-DVD: Tai Chi Doppelfaecher Form
* Interview mit dem WingTsun Groszmeister Kernspecht. Philosophie der Kampfkunst WingTsun.
* Interview mit Jet Li. Blog-Interview "Laecheln ist die beste Waffe" mit dem Schauspieler und Kampfkunstexperten Jet Li.



neue Buecher: Die Prinzipien mueheloser Staerke-------------------------------------------------------------------------------------------------
Ein langer Weg bis zum Buch: Das Buch "Cheng Hsin - Die Prinzipien mueheloser Staerke" (im Original: Cheng Hsin. Principles of Effortless Power.) von Peter Ralston liegt nun auch in deutscher Sprache vor. Ich hatte schon nicht mehr daran geglaubt. Mehrmals wurde ich schon von Amazon gefragt, ob ich meine Bestellung wirklich aufrechterhalten wolle. Der Liefertermin wurde ueber Monate immer weiter verschoben. Zuletzt sollte das Buch 2009 erscheinen - und ploetzlich kam es doch noch.
Die Geschichte ist allerdings noch nicht zu Ende. Mein Exemplar, dass mir im November von Amazon zugeschickt wurde, traegt noch den oben genannten Titel: Cheng Hsin - Die Prinzipien mueheloser Staerke. Inzwischen wird das Buch aber unter der gleichen ISBN-Bestellnummer angeboten mit einem anderen Cover und unter dem Titel: "Die Prinzipien des Cheng Hsin". Gleichzeitig ist ein weiteres Buch von Peter Ralston neu im Angebot: "Das Prinzip der muehelosen Staerke. Mit Zen-Uebungen zu einem neuen Koerpergefuehl: Der Weg der muehelosen Staerke". Ich vermute mal, dass sich hier zwei Verlage um die Titel-Rechte in den Haaren lagen. Wie auch immer. Auf jeden Fall liegen zwei neue Buecher vom selben Autor in deutscher Sprache vor, die sich gut ergaenzen.

Peter Ralston und sein System: Peter Ralston hat Kampfkuenste gelernt wie Judo, Karate, Aikido, Baguazhang, Tai Chi Chuan und Xingyiquan. Peter Ralston hat ein Tuishou-Uebungssystem (Cheng Hsing) entwickelt, aus der Essenz der inneren Kampfkuenste, mit dem man spielerisch das besonders fuer Tai Chi Chuan typische Nachgeben lernt und die "muehelose" Anwendung der Kraft. Peter Ralston lebt in Texas und gibt Kurse, auch in Europa, in denen er das von ihm entwickelte System weitergibt.

Das Buch Die Prinzipien des Cheng Hsin:
Zitat Verlag: "Ein moderner Klassiker der inneren Kampfkunst nun erstmals auf deutsch. In diesem Buch versammelt Freikampf-Weltmeister Peter Ralston seine Einsichten in die Natur von Koerper, Bewegung und Beziehung. Mit einem Geflecht aus intensiven Betrachtungen, Reflexionen und Uebungen eroeffnet er dem Leser die Moeglichkeiten wahrhaft mueheloser Staerke."
Auf fuenf Prinzipien ruht das Cheng Hsin von Peter Ralston fuer ein mueheloses effektives Koerper-Sein: Ruhe, Entspannung, Zentriertheit, Erdung, Ganzheit. Das Besondere am System von Peter Ralston scheint mir die Betonung auf dem Beobachten und Hoeren.
Man kann sagen, das Buch ist sehr philosophisch, oder: es ist etwas trocken geschrieben - je nach Geschmack. Es ist jedenfalls kein LehrBuch. Die Kapitel tragen Namen wie: Intrinsische Staerke; Ueber die Natur der Energie; Die Kraft von Vereinigung und Einbeziehung; Eine grundlegende Betrachtung zum Erschaffen von Koennen; Das Prinzip hinter den Prinzipien; Das Prinzip effektiver Interaktion.
2008, 220 Seiten, Neupreis Euro 20,60 (ohne Gewaehr)
Das Buch "Die Prinzipien des Cheng Hsin" von Peter Ralston bei Amazon: Hier klicken

Das Buch Das Prinzip der muehelosen Staerke. Mit Zen-Uebungen zu einem neuen Koerpergefuehl: Der Weg der muehelosen Staerke.:
Im Vergleich zu dem Buch oben von Peter Ralston, dass sich dem Thema mehr grundlegend und philosophisch naehert, sind in diesem Buch praktische Uebungen enthalten. Es sind Wahrnehmungsuebungen und Uebungen fuer neue Bewegungsmuster. Das Buch soll im Januar erscheinen. Man kann es aber schon bestellen. Wann es dann wirklich kommt, steht auf einem anderen Blatt.
2009, 288 Seiten, Neupreis Euro 9,95 (ohne Gewaehr)
Das Buch "Das Prinzip der muehelosen Staerke. Mit Zen-Uebungen zu einem neuen Koerpergefuehl: Der Weg der muehelosen Staerke." von Peter Ralston bei Amazon: Hier klicken



Texte: Qigong und Wissenschaft
------------------------------------------------------------------------
Texte im PDF-Format vom Projekt Traditionelle chinesische Heilmethoden und Heilkonzepte (qigong-wissenschaften.de) der Carl von Ossietzky Universitaet Oldenburg:
* Broschueren
- Fort- und Weiterbildungsprogramm 2007
- Qigong - Kontakt-Studium 2007 - 2009
- Qigong - Ausbildungsstandards
- Heilmassage für Kinder - Tuina
* Veroeffentlichungen
- Gesundheitswissenschaftlich orientierte Qigong-Forschung
- Auszug aus: Boelts, J. (2003). Lernziel: Gesundheitskompetenz
- "Rezeptionen und Wirkungen des Qigong" von Prof. Dr. Wilfried Belschner


TV-Tipp: Erdbebenvorhersage in China----------------------------------------------------------------------
Die Dokumentation "Die Erde bebt" aus der Reihe "Wenn Tiere Alarm schlagen" geht es um die Vorhersage von Erdbeben durch Tiere, die in China eine lange Tradition hat. Seit Jahrhunderten bis zum heutigen Tag werden in China zur Vorhersage vor Erdbeben Sittiche, Tauben oder Schlangen beobachtet. Zoos in China muessen unbewoehnliches Verhalten ihrer Tiere an die Erdbebenstation melden.
Wo: ARTE, Dienstag, 16.12.2008, von 19:00-19:45 Uhr (ohne Gewaehr)



TV-Tipp: Admiral Zheng He----------------------------------------------------------------------
Die Dokumentation "Eunuch und Feldherr der Meere" folgt dem Leben des Admiral Zheng He, der im Jahr 1371 in Yunnan geboren wurde. Zheng He unternahm Entdeckungsreisen nach Indien, Afrika, in den Nahen Osten - bis der chinsische Kaiser die Expeditionen stoppte und die Endeckung Amerikas damit den Europaern ueberliesz.
Wo: ARTE, Samstag, 27.12.2008, von 16:15-17:10 Uhr (ohne Gewaehr)



Dokumentation: Chinas vergessene FlotteDie Chinesen haetten Amerika entdecken koennen. In der Reportage “Drachen der Weltmeere - Chinas vergessene Flotte” wird von der chinesischen Flotte berichtet, die 1405 mit 60 Schiffen und unter dem Kommando von Admiral Zheng He die Heimat in Richtung Westen verliesz. Sechs weitere Entdeckungsreisen sollten folgen. Die Chinesen gruenden allerdings keine Kolonien. Schlieszlich befiehlt der chinesische Kaiser das Ende aller Expeditionen in Uebersee. China isoliert sich selbst und Europaer erobern dafuer die Weltmeere.



Besondere Tage im Januar
-----------------------------------------------------------------
* 26. Januar 2009 chinesisches Fruehlingsfest / Neujahrsfest
* 26. Januar 2009 Beginn chinesisches Jahr des Bueffels
Mehr ueber die Bedeutung dieser Tage: Hier klicken


Veranstaltungen im Januar 2009
-------------------------------------------------------------------------------------
Neubrandenburg, 02. - 09., Schweigewoche, Meditationsseminar der TAO-Schule Neubrandenburg, Schweigend das Neue Jahr beginnen mit Ralf Hoffmann

Bremen, 10. - 11., Tai Chi Einfuehrungs Wochenende fuer Interessierte und Anfaenger in die Tai Chi-Form des traditionellen Yang Stils

Hamburg, 16. - 23., Taijiquan Intensivwoche 7-Jahres-Unterrichtszyklus mit dem Yang Stil Uebungssystem nach Patrick Kelly in der Tradition von Huang Xing Xian (Prof. Zheng Manqing), 5 Loosenings Exercises, Taijiquan Kurzform Yang Stil System (Prof. Zheng Manqing), Taijiquan Langform Yang Stil System (Yang Cheng Fu), Quick Fist (Quai Quan) mit Anwendungen (Huang Xing Xian), 18 Tui Shou Uebungsformen und Anwendungen (Partnerformen), verschiedene Meditationsformen, Kurzstockform, Kranich-Formen

Muenster-Sarmsheim, 18., Augen Qigong

Muelheim / Ruhr, 24. - 25., Wudang Xingyi Bagua nach Meister Tian Liyang,Vertiefen & Korrektur der Form

Lehrer in Deiner Naehe: Hier klicken


Allgemeiner Tipp: Bilder Archiv
--------------------------------------------------------
Das Bundesarchiv hat Zehntausende Bilder aus seinem Bestand ins Internet gestellt - Fotos, Plakate, Luftbilder von 1860 bis zum Ende des 20. Jahrhunderts.
Zur Bilder-Datenbank: Hier klicken


Zum Schluss: Plaene fuers Neue Jahr
----------------------------------------------------------------------------------------
Fuer alle, die voll sind mit Plaenen fuers Neue Jahr, ein Spruch von Albert Einstein: "Der Plan ist das Ersetzen des Zufalls durch den Irrtum."


Samstag, 6. Dezember 2008

Interview mit Jet Li

Blog-Interview „Lächeln ist die beste Waffe“ mit dem Schauspieler und Kampfkunstexperten Jet Li über:
* Seinen neuen Film: Die Mumie 3 – Das Grabmal des Drachenkaisers
* Was waren seine schlimmsten Verletzungen
* Was würde er tun, wenn er unsterblich wäre
* Wie wichtig ist der philosophische Hintergrund der Kampfkunst im Leben und im Film
* Was verbindet Jet Li und Bruce Lee miteinander
* Seine Erfahrungen als persönlich betroffener bei der Tsunami Katastrophe in 2004

Zum Interview mit Jet Li: Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.

Philosophie der Kampfkunst WingTsun

Interview mit dem WingTsun Großmeister Kernspecht
Im Interview, veröffentlicht in einem WingTsun Blog, beschäftigt sich WingTsun Großmeister Kernspecht mit Themen wie:
* WingTsun lernen als Kunst oder für die Selbstverteidigung.
* Dass mit einem langen Übungsweg der Kampfkünste in China die Schläger aussortiert werden sollten.
* Wozu wurden die Partnerformen erfunden?
* Angriff ist die beste Verteidigung.

Zum WingTsun Interview: Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.

Tai Chi Doppelfaecher DVD - neu

Neue Lehr-DVD: Tai Chi Doppelfächer Übungen Taiji Form, Deutsch
* Nach den Bewegungen der Tai Chi Pekingform mit einem Fächer in jeder Hand
* Die Koordination von linker und rechter Körperseite verbessern
* Elegant, anmutig und geheimnisvoll

Montag, 1. Dezember 2008

TESCAO – Kampfkunst aus Tibet

Der Blog-Artikel „Die tibetischen Kampfkunst TESCAO“ widmet sich dieser kaum bekannten Kampfkunst. Besonders fasziniert den Autor die Betonung der Eigenwahrnehmung des Körpers beim TESCAO Üben und das ungewöhnliche Krafttraining, das nur mit dem eigenen Körpergewicht auskommt.: Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.

Neues Qigong Buch - Natuerlich gluecklich und gesund

Der Qigong Lehrer Gerhard Müller hat sein erstes Buch veröffentlicht: Natürlich glücklich und gesund. Vom Glück die Natur zu lieben.
Mit den Qigong Übungen im Buch sollen die Heilkräfte der Natur genutzt und das Leben positiv verändert werden. Die Natur soll wieder als Lehrmeister entdeckt werden um „im Einklang mit der Natur“ zu leben.

Hier mehr Informationen zum Qigong Lehrer Gerhard Müller: www.bod.de/index.phpid141857

Das Buch „Natürlich glücklich und gesund“ von Qigong Lehrer Gerhard Müller: Ansicht bei Amazon

Tai Chi Langstock Uebungen

Der Tai Chi Langstock
Mit den Tai Chi Langstock Übungen wird mit einem der wirkungsvollsten Tai Chi Geräte / Waffen geübt. Die Explosivkraft wird ebenso geübt wie das Prinzip, die Bewegungen und die Kraft aus dem Zentrum zu führen. Der Stock wird in Schwingungen gebracht, was ein hohes Maß an Können und innerer Kraft erfordert. Die Hebelwirkung kann all die Kräft noch verstärken.

Videoclip mit der Darstellung von Grundtechniken zum Tai Chi Langstock. Die kleinen Bewegungen aus dem Zentrum heraus sind sehr kraftvoll und entwickeln über den langen Stock eine verstärkte Wirkung.


Übungen mit dem Tai Chi Langstock. Stoßen und den Stock in Schwingungen bringen. Ansicht von mehreren Seiten, Bewegungen langsam und schnell.


Übungen mit dem Tai Chi Langstock. Verschiedene Techniken zum Stoßen und Schlagen mit Schwingungen.


Übungen mit dem Tai Chi Langstock. Aus verschiedenen Körperpositionen wie der Hocke oder aus einem in sich gedrehtem Körper.







Muskeln brauchen Training; aber welches? – Bücherliste: Auch beim Muskeltraining ist es nicht gut, einfach so drauflos zu trainieren. Die Übungen sollten gut aufeinander abgestimmt sein. Oft ist weniger auch mehr.: 7 Methoden, meine Muskeln zu trainieren - Bücherliste


Beliebte Posts