Dienstag, 9. Dezember 2008

TaiChi Langstock, Kampfkunst Karikaturen, Muecken... Newsletter Innere Kampfkuenste Dezember 2008


Newsletter Innere Kampfkuenste Dezember 2008 - Ausgabe 53
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
* Neues im Newsletter-Blog
* Neues aus Weblogs, Foren und Homepages in Schlagzeilen
* neue Buecher: Die Prinzipien mueheloser Staerke
* Texte: Qigong und Wissenschaft
* InnereKraftShop: Tai Chi und Qigong Lehr-DVDs und Buecher
* TV-Tipp: Erdbebenvorhersage in China / Admiral Zheng He
* Besondere Tage im Januar
* Veranstaltungen im Januar
* Allgemeiner Tipp:
Bilder Archiv
* Zum Schluss: Plaene fuers Neue Jahr



Neues im Newsletter-Blog
-------------------------------------------------------------------------
* Die Selbstverteidigung der Muecken. Wer im Sommer einen Mueckenschwarm betrachtet, der kann sehen, wie die Muecken tanzen. Dieser Tanz hat keinen Rhythmus und keine Choreografie. Es gibt nur eine Regel für diesen Tanz: den Zufall.: Hier klicken
* Videoclips mit Tai Chi Langstock Uebungen.: Hier klicken
* Tai Chi unter Wasser. Alle Tai Chi Bewegungen werden geistig gegen den Widerstand von Wasser ausgefuehrt. Inzwischen wird wohl aus diesem Grund auch in manchen Schwimmbaedern Aqua Tai Chi angeboten.: Hier klicken



Neues aus Weblogs, Foren und Homepages in Schlagzeilen
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
* Diskussion mit einem Schlaeger. Im Artikel "Schlaegerdeutsch fuer Fortgeschrittene" werden interessante Ueberlegungen angestellt zur richtigen Reaktion auf die Frage: "Was willst denn du hier, du Nase?"
* Raupen spucken mit Gift. In einem GEO-Artikel wird die Selbstverteidigung der Raupen beschrieben.
* Kampfkunst Karikaturen. Auf einer (englischen) Internetseite sind viele Kampfkunst Karikaturen zu finden.
* Buddhas Krieger stampft den Moerser. Eine Diskussion im Kampfkunstforum ueber den Teil "Buddhas Krieger stampft den Moerser" aus dem TaiJi-Lied der Form Yi Lu aus dem Chen Stil Tai Chi.
* Tai Chi Figur Einfache Peitsche. Ein Blog-Beitrag ueber die Ausfuehrung der Tai Chi Figur: Die einfache Peitsche.
* Neues Qigong Buch. Der Qigong Lehrer Gerhard Mueller hat sein erstes Buch veroeffentlicht: Natuerlich gluecklich und gesund. Vom Glueck die Natur zu lieben.
* Moderne Schwertkunst. In der modernen Schwertkunst werden alte und neue Schwerttechniken miteinander vereint.
* Tai Chi Kraft - Peng. Der Blog-Artikel "Peng Jin, die wichtigste Kraft im Taijiquan" widmet sich einer der vier Grundkraefte im Tai Chi: Peng.
* TESCAO - Kampfkunst aus Tibet. Besonders fasziniert den Autor die Betonung der Eigenwahrnehmung des Koerpers beim TESCAO Ueben und das ungewoehnliche Krafttraining, das nur mit dem eigenen Koerpergewicht auskommt.
* Neue Lehr-DVD: Tai Chi Doppelfaecher Form
* Interview mit dem WingTsun Groszmeister Kernspecht. Philosophie der Kampfkunst WingTsun.
* Interview mit Jet Li. Blog-Interview "Laecheln ist die beste Waffe" mit dem Schauspieler und Kampfkunstexperten Jet Li.



neue Buecher: Die Prinzipien mueheloser Staerke-------------------------------------------------------------------------------------------------
Ein langer Weg bis zum Buch: Das Buch "Cheng Hsin - Die Prinzipien mueheloser Staerke" (im Original: Cheng Hsin. Principles of Effortless Power.) von Peter Ralston liegt nun auch in deutscher Sprache vor. Ich hatte schon nicht mehr daran geglaubt. Mehrmals wurde ich schon von Amazon gefragt, ob ich meine Bestellung wirklich aufrechterhalten wolle. Der Liefertermin wurde ueber Monate immer weiter verschoben. Zuletzt sollte das Buch 2009 erscheinen - und ploetzlich kam es doch noch.
Die Geschichte ist allerdings noch nicht zu Ende. Mein Exemplar, dass mir im November von Amazon zugeschickt wurde, traegt noch den oben genannten Titel: Cheng Hsin - Die Prinzipien mueheloser Staerke. Inzwischen wird das Buch aber unter der gleichen ISBN-Bestellnummer angeboten mit einem anderen Cover und unter dem Titel: "Die Prinzipien des Cheng Hsin". Gleichzeitig ist ein weiteres Buch von Peter Ralston neu im Angebot: "Das Prinzip der muehelosen Staerke. Mit Zen-Uebungen zu einem neuen Koerpergefuehl: Der Weg der muehelosen Staerke". Ich vermute mal, dass sich hier zwei Verlage um die Titel-Rechte in den Haaren lagen. Wie auch immer. Auf jeden Fall liegen zwei neue Buecher vom selben Autor in deutscher Sprache vor, die sich gut ergaenzen.

Peter Ralston und sein System: Peter Ralston hat Kampfkuenste gelernt wie Judo, Karate, Aikido, Baguazhang, Tai Chi Chuan und Xingyiquan. Peter Ralston hat ein Tuishou-Uebungssystem (Cheng Hsing) entwickelt, aus der Essenz der inneren Kampfkuenste, mit dem man spielerisch das besonders fuer Tai Chi Chuan typische Nachgeben lernt und die "muehelose" Anwendung der Kraft. Peter Ralston lebt in Texas und gibt Kurse, auch in Europa, in denen er das von ihm entwickelte System weitergibt.

Das Buch Die Prinzipien des Cheng Hsin:
Zitat Verlag: "Ein moderner Klassiker der inneren Kampfkunst nun erstmals auf deutsch. In diesem Buch versammelt Freikampf-Weltmeister Peter Ralston seine Einsichten in die Natur von Koerper, Bewegung und Beziehung. Mit einem Geflecht aus intensiven Betrachtungen, Reflexionen und Uebungen eroeffnet er dem Leser die Moeglichkeiten wahrhaft mueheloser Staerke."
Auf fuenf Prinzipien ruht das Cheng Hsin von Peter Ralston fuer ein mueheloses effektives Koerper-Sein: Ruhe, Entspannung, Zentriertheit, Erdung, Ganzheit. Das Besondere am System von Peter Ralston scheint mir die Betonung auf dem Beobachten und Hoeren.
Man kann sagen, das Buch ist sehr philosophisch, oder: es ist etwas trocken geschrieben - je nach Geschmack. Es ist jedenfalls kein LehrBuch. Die Kapitel tragen Namen wie: Intrinsische Staerke; Ueber die Natur der Energie; Die Kraft von Vereinigung und Einbeziehung; Eine grundlegende Betrachtung zum Erschaffen von Koennen; Das Prinzip hinter den Prinzipien; Das Prinzip effektiver Interaktion.
2008, 220 Seiten, Neupreis Euro 20,60 (ohne Gewaehr)
Das Buch "Die Prinzipien des Cheng Hsin" von Peter Ralston bei Amazon: Hier klicken

Das Buch Das Prinzip der muehelosen Staerke. Mit Zen-Uebungen zu einem neuen Koerpergefuehl: Der Weg der muehelosen Staerke.:
Im Vergleich zu dem Buch oben von Peter Ralston, dass sich dem Thema mehr grundlegend und philosophisch naehert, sind in diesem Buch praktische Uebungen enthalten. Es sind Wahrnehmungsuebungen und Uebungen fuer neue Bewegungsmuster. Das Buch soll im Januar erscheinen. Man kann es aber schon bestellen. Wann es dann wirklich kommt, steht auf einem anderen Blatt.
2009, 288 Seiten, Neupreis Euro 9,95 (ohne Gewaehr)
Das Buch "Das Prinzip der muehelosen Staerke. Mit Zen-Uebungen zu einem neuen Koerpergefuehl: Der Weg der muehelosen Staerke." von Peter Ralston bei Amazon: Hier klicken



Texte: Qigong und Wissenschaft
------------------------------------------------------------------------
Texte im PDF-Format vom Projekt Traditionelle chinesische Heilmethoden und Heilkonzepte (qigong-wissenschaften.de) der Carl von Ossietzky Universitaet Oldenburg:
* Broschueren
- Fort- und Weiterbildungsprogramm 2007
- Qigong - Kontakt-Studium 2007 - 2009
- Qigong - Ausbildungsstandards
- Heilmassage für Kinder - Tuina
* Veroeffentlichungen
- Gesundheitswissenschaftlich orientierte Qigong-Forschung
- Auszug aus: Boelts, J. (2003). Lernziel: Gesundheitskompetenz
- "Rezeptionen und Wirkungen des Qigong" von Prof. Dr. Wilfried Belschner


TV-Tipp: Erdbebenvorhersage in China----------------------------------------------------------------------
Die Dokumentation "Die Erde bebt" aus der Reihe "Wenn Tiere Alarm schlagen" geht es um die Vorhersage von Erdbeben durch Tiere, die in China eine lange Tradition hat. Seit Jahrhunderten bis zum heutigen Tag werden in China zur Vorhersage vor Erdbeben Sittiche, Tauben oder Schlangen beobachtet. Zoos in China muessen unbewoehnliches Verhalten ihrer Tiere an die Erdbebenstation melden.
Wo: ARTE, Dienstag, 16.12.2008, von 19:00-19:45 Uhr (ohne Gewaehr)



TV-Tipp: Admiral Zheng He----------------------------------------------------------------------
Die Dokumentation "Eunuch und Feldherr der Meere" folgt dem Leben des Admiral Zheng He, der im Jahr 1371 in Yunnan geboren wurde. Zheng He unternahm Entdeckungsreisen nach Indien, Afrika, in den Nahen Osten - bis der chinsische Kaiser die Expeditionen stoppte und die Endeckung Amerikas damit den Europaern ueberliesz.
Wo: ARTE, Samstag, 27.12.2008, von 16:15-17:10 Uhr (ohne Gewaehr)



Dokumentation: Chinas vergessene FlotteDie Chinesen haetten Amerika entdecken koennen. In der Reportage “Drachen der Weltmeere - Chinas vergessene Flotte” wird von der chinesischen Flotte berichtet, die 1405 mit 60 Schiffen und unter dem Kommando von Admiral Zheng He die Heimat in Richtung Westen verliesz. Sechs weitere Entdeckungsreisen sollten folgen. Die Chinesen gruenden allerdings keine Kolonien. Schlieszlich befiehlt der chinesische Kaiser das Ende aller Expeditionen in Uebersee. China isoliert sich selbst und Europaer erobern dafuer die Weltmeere.



Besondere Tage im Januar
-----------------------------------------------------------------
* 26. Januar 2009 chinesisches Fruehlingsfest / Neujahrsfest
* 26. Januar 2009 Beginn chinesisches Jahr des Bueffels
Mehr ueber die Bedeutung dieser Tage: Hier klicken


Veranstaltungen im Januar 2009
-------------------------------------------------------------------------------------
Neubrandenburg, 02. - 09., Schweigewoche, Meditationsseminar der TAO-Schule Neubrandenburg, Schweigend das Neue Jahr beginnen mit Ralf Hoffmann

Bremen, 10. - 11., Tai Chi Einfuehrungs Wochenende fuer Interessierte und Anfaenger in die Tai Chi-Form des traditionellen Yang Stils

Hamburg, 16. - 23., Taijiquan Intensivwoche 7-Jahres-Unterrichtszyklus mit dem Yang Stil Uebungssystem nach Patrick Kelly in der Tradition von Huang Xing Xian (Prof. Zheng Manqing), 5 Loosenings Exercises, Taijiquan Kurzform Yang Stil System (Prof. Zheng Manqing), Taijiquan Langform Yang Stil System (Yang Cheng Fu), Quick Fist (Quai Quan) mit Anwendungen (Huang Xing Xian), 18 Tui Shou Uebungsformen und Anwendungen (Partnerformen), verschiedene Meditationsformen, Kurzstockform, Kranich-Formen

Muenster-Sarmsheim, 18., Augen Qigong

Muelheim / Ruhr, 24. - 25., Wudang Xingyi Bagua nach Meister Tian Liyang,Vertiefen & Korrektur der Form

Lehrer in Deiner Naehe: Hier klicken


Allgemeiner Tipp: Bilder Archiv
--------------------------------------------------------
Das Bundesarchiv hat Zehntausende Bilder aus seinem Bestand ins Internet gestellt - Fotos, Plakate, Luftbilder von 1860 bis zum Ende des 20. Jahrhunderts.
Zur Bilder-Datenbank: Hier klicken


Zum Schluss: Plaene fuers Neue Jahr
----------------------------------------------------------------------------------------
Fuer alle, die voll sind mit Plaenen fuers Neue Jahr, ein Spruch von Albert Einstein: "Der Plan ist das Ersetzen des Zufalls durch den Irrtum."


Keine Kommentare:



Muskeln brauchen Training; aber welches? – Bücherliste: Auch beim Muskeltraining ist es nicht gut, einfach so drauflos zu trainieren. Die Übungen sollten gut aufeinander abgestimmt sein. Oft ist weniger auch mehr.: 7 Methoden, meine Muskeln zu trainieren - Bücherliste


Beliebte Posts