Freitag, 18. Dezember 2009

Tai Chi Push Hands: Ins Leere fuehren

„Yinjin luokong hejichu“ ist ein Satz aus dem alten Tai Chi Text „Lied der schlagenden Hände (Dashouge)“. Die Tai Chi Lehrer und Übersetzer Freya und Martin Boedicker erklären in ihrem Blog den Sinn dieses Satzes, der meist übersetzt wird als: "Führe in die Leere und dann abgeben.": Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.

Dienstag, 8. Dezember 2009

Qigong am Computer, Yiquan Uebungen, Nudelkunst China ... Newsletter Innere Kampfkuenste Dezember 2009

Newsletter Innere Kampfkuenste Dezember 2009 - Ausgabe 65
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
* Neues im Newsletter-Blog
* Neues aus Weblogs, Foren und Homepages in Schlagzeilen
* neues Buch mit DVD: Innere Kampfkunst Yiquan Uebungen
* Texte: Qigong als Medizin
* Aktuelles Taijiquan & Qigong Journal
* InnereKraftShop: Tai Chi und Qigong Lehr-DVDs und Buecher
* TV-Tipp: Rezepte aus China I + II
* Besondere Tage im Januar 2010
*
Tai Chi und Qigong Veranstaltungen bis 31. Januar 2010
* Allgemeiner Tipp: Den richtigen Cocktail mixen

* Zum Schluss: Jeder Mensch macht Fehler


Neues im Newsletter-Blog
-------------------------------------------------------------------------
* Vorwaertsdraengen / Ji - Tai Chi Technik und Uebung. Mit Ji wird ein kontinuierlicher Druck gegen einen Gegner aufgebaut. Die innere Energie wird auf einen Angriffspunkt projiziert.: Vorwaertsdraengen / Ji. Tai Chi Technik und Uebung. - Blog-Artikel

* Qigong und Yoga Uebungen am Computer. Heute ist der Computer der Partner fuer immer mehr Menschen, mit dem sie die meiste Zeit verbringen. Als Uebungen wie Qigong oder Yoga entwickelt wurden, war an Computer noch nicht zu denken. Trotzdem koennen gerade solche Uebungen die negativen Folgen von Computerarbeit reduzieren.: Qigong und Yoga Uebungen am Computer - Blog-Artikel

* Bonsai - Einen Wald in die Wohnung holen. Die Gartenkunst in China oder Japan ist sehr alt und steht in hohem Ansehen. Ein Teil dieser Gartenkunst ist die Bonsai-Kultur. Baeume oder Straeucher werden in kleine Gefaesze gepflanzt. Durch die Begrenzung der Wurzeln koennen die Baeume und Straeucher kaum noch in die Hoehe wachsen.: Bonsai. Einen Wald in die Wohnung holen - Blog-Artikel

* Nachtrag: zum Text Religioese Kritik an Yoga, Qigong oder Tai Chi - eine Uebersicht:
Im Artikel Christen und der Kampfsport auf jesus.ch wird besprochen das Buch Gefahren & Chancen. Christen im Kampfsport. von Wolfgang Lindemeyer und Stephan Haas. Kurz gesagt werden darin alle Kampfsportarten abgelehnt, deren Uebungen ueber das rein koerperliche hinausgehen, wie Meditation, Einswerden mit dem Kosmos, Zen-Buddhismus oder Daoismus.



Neues aus Weblogs, Foren und Homepages in Schlagzeilen
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
* Sind Gott und Teufel wie Yin und Yang? Der Blog-Artikel "Gut und Boese = Yin und Yang????" von Michael Raab richtet sich gegen die Behauptung, Gut und Boese, Krieg und Frieden waeren Polaritaeten wie Yin und Yang.
* Yin und Yang beim Tai Chi Ueben. Wer zu sehr auf die aeuszere Kraft setzt, der kann die Innere Tai Chi Kraft nicht richtig erfahren. Wer andererseits nur auf die Innere Kraft achtet, der vernachlaessigt die aeuszere sportliche Komponente.
* Tipps fuer Tai Chi und Qigong Lehrer. Eintragen in Webkataloge und Listen. ...
* Studien zu Tai Chi und Qigong. Zu den chinesischen Bewegungssystemen Tai Chi und Qigong sind verschiedene Studien durchgefuehrt worden. Hier wird auf einige dieser Studien verwiesen.
* Tai Chi ueben in einem Kondom - Videoclip. Das ist nicht nur originell, es gibt auch eine neue Sicht auf die Tai Chi Bewegungen.
* Kosmische Lebensenergie. Der Artikel "Heilslehren. Die kosmische Lebensenergie." im P.M. Magazin ueber die weltumspannende Idee einer Lebensenergie.
* Mit Beruehrungen Leiden lindern. Der Artikel "Heilende Haende. Beruehrungen von Verwandten lindern Leiden von Krebspatienten." auf wissenschaft.de ueber eine Studie aus den USA. Danach koennen Familienmitglieder oder Freunde durch Beruehrungen oder kleine Massagen Krebspatienten helfen.
* Qigong in der Schwangerschaft. Kurzer Artikel mit Videoclip.
* Yoga Lernen mit Wii - neues Programm. Das Unternehmen JoWooD hat ein eigenes Yoga-"Spiel" entwickelt.
* Roboter mit Tai Chi Uebungen. Der Roboter HUBO 2 soll einmal Ninja-Kampftechniken beherrschen.
* Qigong Uebungen bei Hepatitis C - Videoclip
* Chinesischer Historienfilm in Deutschland nur gekuerzt
* Nudel-Kunst aus China. Im alten China durfte nur der Kaiser Nudeln essen. Heute ist dies anders, aber das Erlernen der chinesischen Nudelkunst dauert immer noch Jahre.
* Mit Shaolin Qigong ueber das Wasser gehen. Dabei soll es sich um eine der 72 Shaolin-Kuenste handeln: Ueber das Wasser schweben.



neues Buch mit DVD: Innere Kampfkunst Yiquan Uebungen-------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Buch "Yiquan - Der Weg zur Gesundheit / Buch + DVD: So trainieren Sie Koerper und Geist." von Jumin Chen ist ein Lehrbuch fuer die Innere Kampfkunst Yiquan, die auch einfach nur als Gesundheitsuebung gelernt werden kann.

Das Yiquan Training beginnt im Buch/DVD mit der ersten Stufe der Uebung: Zhanzhuang - Stehen wie ein Baum. Dabei steht der / die Uebende in der Grundstellung und stellt sich vor, wie er / sie bis zum Oberkoerper in angenehm warmen Wasser steht. Dann kommt eine Welle von vorn, drueckt den Koerper nach hinten, wobei das Wasser im Ruecken gegen diese Bewegung Widerstand leistet. Dann kommt eine Welle von hinten ... All dies geschieht nur mit Gedankenkraft. Nicht nur fuer die Uebung "Zhanzhuang - Stehen wie ein Baum" gibt es verschiedene Vorstellungsbilder, die aufeinander aufbauen. Es folgen Uebungen wie "Shili - Die Kraft testen" oder "Mocabu - das Training der Schritte".

Gerade die Kraft der Vorstellung zeichnet Yiquan aus. Koerper und geistige Durchsetzungskraft werden gleichermaszen trainiert. Mir ist kein anderes Buch oder DVD bekannt, weder in Deutsch noch in Englisch, in denen die Yiquan Uebungen so ausfuehrlich und systematisch aufeinander aufbauend beschrieben werden.

Die Yiquan Uebungen sind auch sehr gut als Zusatzuebungen geeignet, wenn man eine andere Innere Kampfkunst lernt oder irgend eine andere Sportart. Koerpergefuehl und Kraft werden wie mit einem Katalysator verbessert.

* Inhalt der beiliegenden DVD zum Buch (das Buch kann in einer anderen Ausgabe auch einzeln bestellt werden, ohne DVD):
Theorie:
* Was ist Yiquan?
* Wirkung von Yiquan
* Anwendung von Yiquan
* Wer kann Yiquan anwenden?
* Trainingsinhalte von Yiquan
Praxis:
* Prinzipien des Trainings
- Regeln fuer die Grundhaltung
- Die Seele des Yiquan: Shen und Yi
* Praktische Uebungen
Gesundheitsaspekt und Aufbau der Kampffaehigkeit
- Stufe I
- Stufe II
- Stufe III
Gesundheitsaspekt und Ausuebung der Kampfkunst
- Stufe IV
- Stufe V

2009, 157 Seiten und 135 Minuten, 29,90 Euro (ohne Gewaehr)
Zum Buch mit DVD von Jumin Chen: Yiquan - Der Weg zur Gesundheit. Buch und DVD. - ansehen bei Amazon



Texte: Qigong als Medizin
------------------------------------------------------------------------
Auf den Seiten von qigong-und-medizin.de sind Texte zu folgenden Vortraegen zu finden:
* Qigong fuer Musiker, von Catherina Yung
* Qigong bei Asthma, von Dr. med. Ingrid Reuther
* Qigong Yangsheng und das Geheimnis des "Flow", von Dr. med. Klaus Juffernbruch
* fMRT-Messung bei Qigong-Praktizierenden, von Dr Tanja Schmitz Huebsch
* Pilotstudie zu Qigong und Rueckenschule bei aelteren Menschen
* "Meister-Uebung" (Wudang) Uebungsanleitung, von Brigit Grosz-Meinert
* Qigong und Ausdauersport, von Dr. Peter Valentin
* Qigong und Wellaging, von Dr. Peter Valentin
* Qigong und Kopfschmerzen, von Elisabeth Friedrichs
* Qigong und Lampenfieber, von Catharina Yung
* Taijiquan und Qigong - Bruder und Schwester?, von Dr. Michael Ploetz
Zu den Texten: http://www.qigong-und-medizin.de/Vortrage/vortrage.html



Aktuelles Taijiquan & Qigong Journal------------------------------------------------------------------------------------
Im Heft 38 - 4/2009 des Taijiquan & Qigong Journals sind folgende Artikel enthalten:
* Schmerz in Freude verwandeln. Qigong in der Geburtsvorbereitung. Von Susanne Oechsner
* Jin sammeln und ausstoszen. Fajin im Taijiquan. Von Howard Choy
* Das Potenzial des Lebens. Die Wandlungsphase Wasser. Von Joachim Stuhlmacher
* Vom Vertrauen in komplexen Uebungssystemen. Dr. Daniel Schaup
* Ins Gewinnen investieren. Taijiquan und Selbstverteidigung fuer Frauen. Von Sasa Krauter
* Ein Qigong der neuen Zeit. Shengzhen Wuji Yuan Gong. Von Gabriela Moosbauer
* Der weite Weg zur himmlischen Harmonie. Von Wang Ning
* 1. Taijiquan-Kongress des Deutschen Dachverbands fuer Qigong und Taijiquan. 4. bis 6. September 2009 in Niestetal (D).
Homepage Taijiquan & Qigong Journal: www.tqj.de


TV-Tipp: Rezepte aus China I-------------------------------------------------------------------------------
Sendung: Der Foodhunter in China. Ein Geschmacksjaeger im Reich der Mitte. Folge 1/2.
Inhalt der Sendung: Der "Foodhunter" Mark Brownstein reist durch China auf der Suche nach neuen Rezepten fuer Spitzenkoeche. Die exotischsten Gerichte und Zutaten bekommt er auf seiner Suche zu sehen.
TV-Sender: ARTE
Wann: Montag, 21. Dezember 2009, von 19:00-19:45 Uhr (ohne Gewaehr)
Wiederholung: konnte ich noch keine finden



TV-Tipp: Rezepte aus China II-------------------------------------------------------------------------------
Sendung: Der Foodhunter in China. Ein Geschmacksjaeger im Reich der Mitte. Folge 2/2.
Inhalt der Sendung: Der "Foodhunter" Mark Brownstein reist durch China auf der Suche nach neuen Rezepten fuer Spitzenkoeche. Die exotischsten Gerichte und Zutaten bekommt er auf seiner Suche zu sehen.
TV-Sender: ARTE
Wann: Dienstag, 22. Dezember 2009, von 19:00-19:45 Uhr (ohne Gewaehr)
Wiederholung: konnte ich noch keine finden



Besondere Tage im Januar 2010
-----------------------------------------------------------------
Fuer den Januar 2010 konnte ich leider keine passenden Gedenktage finden. Selbst das chinesische Neujahr beginnt dieses Jahr erst im Februar (wenn man dies so sagen kann). Eigentlich sollte es aber gerade im Januar Gedenktage geben zu Themen wie: Abnehmen und Fitness.
Mehr ueber die Bedeutung anderer Tage
: www.innere-kraft-64.de


Tai Chi und Qigong Veranstaltungen bis 31. Januar 2010-------------------------------------------------------------------------------------
Oldenburg, 11. - 12. Dezember 2009, Taiji Schwert mit Beate Korfe

Aschaffenburg, 11. - 13. Dezember 2009, Tai Chi Sanshou Seminar mit Epi van de Pol, Schwerpunkt sind die Prinzipien der Sanshou-Form nach Peter Ralston

Neuss, 12. Dezember 2009, Vertiefung: Snake-Style Taijiquan Prinzipien in der Handform

Eltville, 12. Dezember 2009, Yi Jin Jing-Qi Gong mit Andre Stroh

Herrenberg-Kuppingen, 13. Dezember 2009, Uebungen zur Lebenspflege, zum Loslassen und Oeffnen und zum Energie-Aufladen nach Meister Fu Shuang Lai mit Shu Yi Unger

Eltville, 13. Dezember 2009, Hsing I Chuan Grundlagen und Formen mit Matthias Schader

Eltville, 13. Dezember 2009, Tai Chi Chuan Chen-Stil Grundlagen und Form mit Matthias Schader

Karlsruhe, 18. - 20. Dezember 2009, Start der neuen Qigong-Lehrerausbildung (verkuerzte Ausbildung fuer Fortgeschrittene)

Forellenhof bei Kirn, 19. - 20. Dezember 2009, Qigong-Wochenende mit Uebernachtung

Neuss, 20. Dezember 2009, Yiquan - Einfuehrung fuer Anfaenger

Eltville, 20. Dezember 2009, Tai Chi Chuan Fighting-Form I mit Matthias Schader

Eltville, 20. Dezember 2009, Dao Yin mit Andre Stroh

Mainz, 27. - 30. Dezember 2009, Meditation und Qigong
Schweiz, Buendner Oberland, 02. - 09. Januar 2010, Tai Chi - Qi Gong, Loslassen und Ankommen mit Karina Berg

Kollmar bei Elmshorn, 09. Januar 2010, Qigong Workshop, Wegbegleitung durch die 5 Wandlungsphasen - Wasser mit Eugenie Horsch

Erlangen, 14. - 17. Januar 2010, Schlaf Qi Gong / Wirbelsaeulen Qi Gong, Volkshochschule in Zusammenarbeit mit Tao Academy

Bammental / Heidelberg, 15. - 16. Januar 2010, Fuenf-Elemente-Fortbildung, Wasser-Element mit Ursula Rimbach

Stuttgart - Degerloch, 15. - 17. Januar 2010, Spezialisierungskurs Kinder Theorie und Praxis in der Ausbildung zum Kursleiter "Tai Chi fuer Kinder" mit Barbara Reik

Osthofen, 16. Januar 2010, Qigong bei Schulter- und Nackenverspannung

Mainz, 16. Januar 2010 (weiter 27. Februar, 27. Maerz und einen spaeteren Termin zur Korrektur im Juni), Taihequan - eine dem Tai Chi verwandte Methode in tiefen Staenden und weiten Drehbewegungen

Stuttgart - Degerloch, 22. - 24. Januar 2010, Spezialisierungskurs Senioren Theorie und Praxis in der Ausbildung zum Kursleiter "Tai Chi fuer Kinder" mit Barbara Reik

Eltville, 23. Januar 2010, Yi Jin Jing-Qi Gong mit Andre Stroh

Eltville, 24. Januar 2010, Tai Chi Chuan Schwert Grundlagen mit Andre Stroh

Muenchen, 30. - 31. Januar 2010, Innere Prinzipien des Taijiquan: Xujin und Fajin, "Den Bogen spannen und den Pfeil abschieszen", ein Wochenendseminar mit Howard Choy

Eltville, 31. Januar 2010, Hsing I Chuan Grundlagen und Formen mit Matthias Schader




Links
----------------------------------
* Tai Chi und Qigong Lehrer in Deiner Naehe: Tai Chi / Qigong Lehrer Listen und Suche

* Qigong Uebersicht: Qigong - Qi Gong Stile, Uebungen, Geschichte

* Tai Chi Uebersicht: Tai Chi Chuan - Tai Chi Stile, Uebungen, Links



Allgemeiner Tipp: Den richtigen Cocktail mixen
----------------------------------------------------------------------------------------------
Wer fuer einen feierlichen Anlasz noch ein passendes Cocktailrezept sucht, der wird mit dem Cocktailberater pfuendig: Rezepte fuer alkoholische und alkholfreie Cocktails.
Zur Cocktail-Berater-Seite: www.cocktailberater.de


Zum Schluss: Jeder Mensch macht Fehler
----------------------------------------------------------------------------------------
Neulich wurde ich schriftlich bei einer Telefonnummer hingewiesen auf einen: Fahlendreher.


Donnerstag, 3. Dezember 2009

Bonsai – Einen Wald in die Wohnung holen

Bon-Sai bedeutet: Bon = Schale; Sai = Pflanze. Sinngemäß ist es eine Anpflanzung in einer Schale.

Die Gartenkunst in China oder Japan ist sehr alt und steht in hohem Ansehen. Ein Teil dieser Gartenkunst ist die Bonsai-Kultur. Bäume oder Sträucher werden in kleine Gefäße gepflanzt. Durch die Begrenzung der Wurzeln können die Bäume und Sträucher kaum noch in die Höhe wachsen.
Beim Bonsai geht es nicht nur um einen Baum. Es wird eine Landschaft erschaffen. Bonsai ist eine Weltanschauung.


Im Videoclip sind wie in einer Gallerie verschiedene Bonsai zu sehen.

Klein gehalten wird der Baum im Bonsai durch den Verschnitt von Wurzeln und Blättern, und mit einer Begrenzung durch Drähte. Die Kunst besteht darin, den Baum in eine gewünschte Form wachsen zu lassen. Schon die Auswahl der Bonsai-Schale ist eine Kunst für sich.
Bonsai gilt auch als eine besondere Art der Zen-Meditation. Auch wenn man Bonsai kaufen kann, die eigentliche Sinn besteht in der ausdauernden Pflege.


Im Videoclip erklärt ein Bonsai-Händler aus Rhede, was bei der Bonsai-Pflege wichtig ist.

In China werden Bonsai gerne in der Form von Tieren gezogen. Häufig wird dabei ein Drache nachgebildet, als ein Symbol für Glück.

* Bonsai bei der freien Enzyklopädie Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Bonsai

* (Fast) alles zur Bonsai Pflege und zum Austausch mit gleichgesinnten Bonsaianern: Der Bonsai Club Deutschland e. V.

* Im Buch „Bonsai aus heimischen Bäumen selbst gezogen“ von Horst Stahl und Helmut Rüger über Bäume wie Ahorn, Kiefer oder Fichte und wie zu Bonsai-Bäumchen gepflegt werden können: Bonsai aus heimischen Baeumen selbst gezogen. Buch – ansehen bei Amazon

* Im Buch „Das Zimmerbonsai-Buch: Tropische und subtropische Gehölze als Indoor-Bonsai.“ von Wolfgang Kawollek, Helmuth Flubacher Hinweise zur Pflege der verschiedenen Bonsai-Arten.: Das Zimmerbonsai-Buch: Tropische und subtropische Gehölze als Indoor-Bonsai. Buch – ansehen bei Amazon

Nudel-Kunst aus China

Im Artikel „Unterhaltung mit einem Teigkünstler aus dem Reich der Mitte“ auf gastronomie-report.de über die kaum bekannte Kunst des Nudel-Kochens in China. Der „Teigkünstler Xiao Lin“ wurde von einem Restaurant-Besitzer nach München geholt. Aus einer Kugel Teig formt er mit seinen Händen Tausende von Nudeln, je nach Wunsch in verschiedenen Formen oder Stärken. Im alten China durfte nur der Kaiser Nudeln essen. Heute ist dies anders, aber das Erlernen der chinesischen Nudelkunst dauert immer noch Jahre.: Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.

Qigong Uebungen bei Hepatitis C - Videoclip


Die auf dem Videoclip gezeigten Qigong Übungen sollen Menschen helfen, die mit Hepatitis C infiziert sind.

Roboter mit Tai Chi Uebungen

Der Artikel „Roboter übt Tai Chi und Schwertkampf“ auf gizmodo.de über den Roboter HUBO 2. HUBO 2 soll einmal Ninja-Kampftechniken beherrschen. Im Moment versucht er sich im Joggen, mit Schwertübungen und in Übungen, die als Tai Chi bezeichnet werden. Ein Videoclip ist auch dabei.: Roboter übt Tai Chi und Schwertkampf

Freitag, 27. November 2009

Qigong in der Schwangerschaft

Der Artikel „Schwangerschaft und Qi Gong“ auf das-schwangerschafts-erlebnis.de enthält einen Text und einen Videoclip. Der Beitrag ist kurz und mit wenig Informationen, enthält dafür aber noch einen weiterführenden Link.: Schwangerschaft und Qi Gong – Artikel auf das-schwangerschafts-erlebnis.de

Mit Beruehrungen Leiden lindern

Der Artikel „Heilende Hände. Berührungen von Verwandten lindern Leiden von Krebspatienten.“ auf wissenschaft.de über eine Studie aus den USA. Danach können Familienmitglieder oder Freunde durch Berührungen oder kleine Massagen Krebspatienten helfen. Körperliche wie psychische Leiden können dabei gelindert werden. Die Studie soll auch den Verwandten von Krebspatienten Mut machen. Sie können nun aktiv mithelfen im Kampf gegen die Krankheit.: Heilende Hände – Artikel auf Wissenschaft.de

Dienstag, 24. November 2009

Qigong und Yoga Uebungen am Computer

Heute ist der Computer der Partner für immer mehr Menschen, mit dem sie die meiste Zeit verbringen. Als Übungen wie Qigong oder Yoga entwickelt wurden, war an Computer noch nicht zu denken. Trotzdem können gerade solche Übungen die negativen Folgen von Computerarbeit reduzieren. Die Technik mag sich ändern, der menschliche Körper bleibt wie er ist.


Videoclip mit (englischen) Tipps für Yoga und Qigong Übungen am Computer.


Die Belastungen am Computer spüren

Vielleicht die wichtigste Wirkung von Übungen aus Qigong oder Yoga ist das Spüren. Der Übende beginnt zu spüren, wenn er verspannt sitzt, die überlastet werden oder die Eintönigkeit den ganzen Körper belastet.
Wenn man die Belastung der Wirbelsäule spürt, dann kann man einen anderen Stuhl nutzen, den Bildschirm in die richtige Höhe bringen usw. Wer eine Belastung spürt, der kann dann auch spüren, wie diese wieder beseitigt werden kann. Durch ergonomische Möbel, eine bessere Körperhaltung oder durch die Organisation von Pausen können Gelassenheit und Entspannung wieder zurückkommen.
Das Spüren der Belastungen ist eine gute Motivation zum Üben. Entspannen muss der Körper lernen und dazu gehört das Spüren.

Die Augen leiden unter der Arbeit am Computer

Die Computerarbeit belastet besonders die Augen. Die Belastungen für den Körper sind am Computer eher eine Unterbelastung durch das ständige Sitzen. Die Belastung für die Augen hingegen ist eine Überanstrengung. Die Augen sind nicht geschaffen, für das stundenlange fixieren eines kleines Bildschirms. Das abwechselnde Sehen in Nähe und Ferne fehlt. Die Augen bleiben zu starr.
Augenübungen im Qigong und Yoga helfen durch Entspannung und auch durch Training den Augen. Ein Stretching der Augenmuskeln, ein Aufbau der Augenmuskeln, die Entspannung der Augen und das Angregen des Qi in den Augen wechseln einander ab.


Videoclip mit Augenübungen als Ausgleich zur Computerarbeit.


Die Wirbelsäule leidet unter der Arbeit am Computer

Das stundenlange Sitzen vor dem Computer ist eine große Belastung für die Wirbelsäule. Wenn die Muskeln nicht ausreichend trainiert sind (und meistens sind sie es nicht), dann kommt es verstärkt zu Fehlhaltungen. Die Fehlhaltungen belasten nicht nur die Wirbelsäule, die verkrampfen auch die Muskeln, welche die Wirbelsäule eigentlich stützen sollen. Ein Teufelskreis der Verpannung.
Zum Ausgleich müssen die Muskeln im Rücken einerseits gestärt unnd andererseits entspannt werden. Dafür bieten Qigong und Yoga viele Übungen an, die nicht nur als Ausgleich zur Computerarbeit gedacht sind.


Arme, Schultern und Nacken leiden unter der Arbeit am Computer

Der Schmerz in Armen und Hand bei der Computerarbeit hat einen eigenen Namen: Mausarm oder Maushand.
Die Schultern können verspannen. Der Nacken kann steif werden. Die eintönigen und einseiten Bewegungen, die sich ständig wiederholen sind eine Belastung für den ganzen Körper. Diese Belastung meldet sich irgendwann als Schmerz.
An der Stelle, an der ein Schmerz auftritt, ist nicht unbedingt die Ursache für den Schmerz. Das Übungen aus Yoga oder Qigong den ganzen Körper mit einbeziehen, werden auch die Bereiche miterfaßt, an denen der Schmerz nicht auftritt, die aber am Schmerz beteiligt sind. Auch bei diesen Yoga oder Qigong Übungen steht ein Wechsel zwischen Entspannung und Muskelstärkung im Mittelpunkt.


Videoclip mit Yogaübungen für Arm und Schultern als Ausgleich zur Computerarbeit.


Stress unter der Arbeit am Computer

Der psychische Stress wirkt auch auf den Körper. Eine verpannte Körperhaltung wirkt verspannend auf die Psyche. Eine verspannte Psyche wirkt verspannend zurück auf den Körper. Geistige und körperliche Verspannungen steigern die persönliche Belastung.


Yoga Übungen für die Arbeit am Computer werden auch bezeichnet als: Desktop Yoga. Im Videoclip werden Übungen zum Desktop Yoga demonstriert.


* Ein (englischer) Artikel über eine Studie, nach der Qigong Übungen den Stress am Computer verringern können: Qigong Reduces Stress in Computer Workers – englischer Artikel

* Buch „Gesund am Computer: Wie man Rücken und Gelenkschmerzen vorbeugt und die Augen trainiert“ von Leo Angart: Gesund am Computer. Wie man Rücken und Gelenkschmerzen vorbeugt und die Augen trainiert. Buch – ansehen bei Amazon

Montag, 16. November 2009

Tai Chi ueben in einem Kondom - Videoclip

Im Videoclip übt ein Mann oder eine Frau die Tai Chi Form, während er / sie sich von einem riesigen Kondom umhüllt ist. Das ist nicht nur originell, es gibt auch eine neue Sicht auf die Tai Chi Bewegungen.
Das das Einbetten des Vidoclips deaktiviert wurde, zum Ansehen bitte direkt auf die Youtube-Seite gehen: Taiji condom – Videoclip bei Youtube

Vielen Dank an Angela von www.yangtaichi-form.de für den Tipp.

Vorwaertsdraengen / Ji – Tai Chi Technik und Uebung

Ji (Vorwärtsdrängen) – eine grundlegende Technik im Tai Chi Chuan
Ji (Vorwärtsdrängen, Tchi, Ghee, Vorwärtsdringen) gehört zu den Acht Grundtechniken (Bafa) in der Inneren Kampfkunst Tai Chi Chuan. Geübt wird Ji (Vorwärtsdrängen) in der Tai Chi Form, besonders in der Bewegungsfolge Den Vogel beim Schwanz fassen und beim Push Hands Training.


Im Videoclip zeigt und lehrt der Tai Chi Lehrer Michael Gilman die Tai Chi Technik Ghee (Ji, Vorwärtsdringen).

Ji – ist die Hauptangriffstechnik im Tai Chi
Mit Ji wird ein kontinuierlicher Druck gegen einen Gegner aufgebaut. Häufig baut ein Handgelenk den Druck auf und das andere Handgelenk unterstützt diesen Druck. Es genügt aber der Druck mit einer Hand im Ji.
Die innere Energie wird auf einen Angriffspunkt projiziert. Die Energie wird in gerader Linie abgegeben. Die Energie kann nach vorn abgegeben werden, seitwärts, diagonal, aufwärts oder abwärts.

Studien zu Tai Chi und Qigong

Zu den chinesischen Bewegungssystemen Tai Chi und Qigong sind verschiedene Studien durchgeführt worden. Hier wird auf einige dieser Studien verwiesen.

* Tai Chi hilft gegen Diabetes – Studie: Eine Pressemitteilung auf Dailynet.de: „Diabetes: Tai Chi Chuan reduziert Blutzucker“. Nach einer Studie soll Tai Chi Chuan den Blutzucker von Menschen mit Typ 2 Diabetes senken.: Diabetes: Tai Chi Chuan reduziert Blutzucker

* Tai Chi bei Arthrose - Studie: Eine Medizin-Internetseite berichtet über eine Studie von Dr. Chenchen Wang vom Tufts Medical Center in Boston. (Wang C et al. Tai Chi Is Effective in Treating Knee Osteoarthritis: A Randomized Controlled Trial. Arthritis Care and Research. Online, 29. Oktober 2009. DOI:10.1002/art.24832.) Dabei wurde eine Arthrose des Kniegelenks mit Tai Chi „behandelt“. Durch das Training wurden Schmerz und Steifigkeit des Knies verringert. Tai Chi könnte also ein „Hilfsmittel für das Selbstmanagement“ von Arthrose-Patienten werden.: Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.

* Ein weiterer Link über diese Studie zu Tai Chi bei Arthrose: Tai Chi kann bei Senioren Knie-Arthrose lindern

* Wirkungen von Tai Chi Chuan nach einem Herzinfarkt. Eine Studie der Abteilung der Kardiologie und Koronarbehandlung des Royal Hallamshire Hospital in Sheffield. Die Patienten übten nach der Entlassung aus dem Krankenhaus Tai Chi im Wu Stil. Als Ergebnis wurden reduziert: Herzschlag, Blutdruck, Fibrinogenkonzentration und Plasmaviskose. Die Konzentration von HDL-Cholesterin wurde erhöht.: Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.

* Übersicht Tai Chi und Qigong Forschung und Studien. Auf der Seite „Forschung und Studien“ der Homepage von Tai Chi Qigong Wolfsburg (mieruch.de) sind viele Studien zu den gesundheitlichen Wirkungen von Tai Chi und Qigong zu finden.: Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.

* Siehe auch folgenden Eintrag in diesem Blog: Tai Chi Doktorarbeiten – BlogEintrag

* Im Buch „Tai Chi im Test der Wissenschaft: Internationale biomedizinische Studien zur Gesundheitswirkung des Tai Chi Chuan (Taijiquan)“ von Klaus Moegling über internationale wissenschaftliche Studien zur Wirkung von Tai Chi auf die Beweglichkeit, Koordination, Herz-Kreislauf-System, Schlafqualität, Gelenke, Knochendichte.: Tai Chi im Test der Wissenschaft: Internationale biomedizinische Studien zur Gesundheitswirkung des Tai Chi Chuan. Buch – ansehen bei Amazon

Mehr Studien zu Tai Chi und Qigong im Blog: 64 Schattenboxer. Diese Liste wird ständig erweitert und ist der Versuch, die Studien zu Tai Chi und Co. auf einer Seite zusammenzufassen.

Tipps fuer Tai Chi und Qigong Lehrer

Marketing fuer Tai Chi und Qigong Lehrer

* Flyer verteilen

Eine Diskussion auf kampfkunstforum.de über den Erfolg der Verteilung von Flyern und Werbepostkarten für eine Einladung zu einem Probetraining.: Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.


* Videoclip zur Schule oder Veranstaltung
Wer seine Tai Chi und Qigong Schule in einem Videoclip vorstellt, der kann Interessenten schon einmal einen Einblick in den Unterricht geben. Auch lassen sich Videoclips auf den gängigen Videoportalen hochladen und so zusätzlichen Interessenten bekannt machen. Solche Videoclips sind inzwischen technisch (fast) für jeden machbar.
* Link zum Videoclip Marketing.: Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.

* Link zum Videoclip Marketing.: Reichweite mit Video vergrößern – Artikel auf benutzerfreun.de

* Link über einen ersten Versuch ein Tai Chi Video zu filmen.: Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.

* Geld verdienen mit Videoclips: An Google-Werbung in Videoclips können nun auch die mitverdienen, die Videoclips in Youtube einstellen oder eingestellt haben. Nebenbei kann man so noch erfahren, welche Videos wie oft angesehen wurden.: Das YouTube-Partnerprogramm wartet auf Euch – Text von Google, wie man mit Videos auf Youtube Geld verdienen kann

* Im Buch „Online-Video. So gestalten Sie Video-Podcasts und Online-Filme - technisch und journalistisch.“ von Dushan Wegner wird das Grundwissen für ein Online-Video dargestellt, von der Planung bis zur Umsetzung, vom Inhalt bis zur Technik. Es geht dabei besonders um Filme, die passend auf eine Zielgruppe ausgerichtet werden sollen.: Online-Video. So gestalten Sie Video-Podcasts und Online-Filme - technisch und journalistisch. Buch – ansehen bei Amazon


Veranstaltungen organisieren fuer Tai Chi und Qigong Lehrer

* redneragenturen.org
Auf einer Internetplattform wie redneragenturen.org können sich auch Lehrer für Tai Chi und Qigong eintragen. Auf solchen Plattformen suchen Unternehmen und Institutionen nach Rednern zu bestimmten Anlässen. Nach Themen wie Gesundheit, Fitness oder Entspannung gibt es eine regelmäßige Nachfrage.: Redneragenturen.org - Hompepage

Eintragen in Webkataloge und Listen fuer Tai Chi und Qigong Lehrer

* Für Einträge in Webkataloge solle man folgende grundlegende Seiteninformationen immer bereit haben:
Internetadresse / URL mit http://: ...
Titel der Homepage: ...
Kurze Beschreibung der Homepage: ...
Adresse der Schule: ...
Leiter / Ansprechpartner der Schule: ...
Was wird unterrichtet: ...
Email Adresse: ...
Keywords / Tags, getrennt mit Komma: ...
Und getrennt ohne Komma: ...

* Google Webkatalog
Der Webkatalog „Open Directory Project“ ist das wohl wichtigste allgemeine Verzeichnis im Internet, was seine Wirkung betrifft. Der Eintrag ist kostenlos und bedeutet die Aufnahme bzw. bessere Darstellung durch Suchmaschinen wie AOL Search, AltaVista, HotBot, Google, Lycos oder Netscape Search in den Suchergebnissen.
Der Katalog ist geordnet nach Kategorien. Ein Aufnahme hat nur eine Chance, wenn die passende Kategorie ausgewählt wird. Im Fall von Tai Chi, Qigong und andere chinesische Kampfkünste und Bewegungskünste wäre dies: Sport > Kampfsport und Kampfkunst > Chinesisch ...
Der Eintrag ist eine kleine Mühe, mit der man eine große Wirkung erzielen kann. Leider kann die Freigabe eines Eintrages lange dauern, da der Katalog von freiwilligen Mitarbeitern betreut wird, wenn diese gerade Zeit haben.
Zum Webkatalog: Open Directory Project - Webkatalog

* Meinestadt.de
Kostenlose Einträge bei allesklar.de und meinestadt.de gab es schon länger, doch sie waren auf 3 Monate beschränkt. Nun (Ende 2009) sind kostenlose Einträge auch zeitlich unbegrenzt möglich. (Daneben gibt es weiter die umfangreicheren kostenpflichtigen Einträge.) Die Einträge erscheinen teilweise auch in Partner-Webkatalogen. Ein kostenloser Eintrag ins Städteportal lohnt sich auf jeden Fall.: Webkataloge von meinestadt.de und allesklar.de

Allgemeine Tipps
* In einem Lach-Yoga-Newsletter sind unter anderem enthalten „20 Marketing-Tipps für Lachclubs“, die auch passen für Tai Chi und Qigong Lehrer: http://www.lachclub.de/newsletter/Newsletter22.pdf

* Welche Wege gehen Trainer, Berater und Coaches in den USA, um Kunden zu gewinnen: Geschäftsmodelle für Trainer und Berater im Web 2.0 – Text auf heide-liebmann.de

Literatur zur Selbständigkeit fuer Tai Chi und Qigong Lehrer

* Im Buch „Heilkunde, Therapie und Selbständigkeit: Das Handbuch für die Praxis.“ von Marie Sichtermann wird die Selbständigkeit besonders aus der Sicht von Frauen dargestellt.: Heilkunde, Therapie und Selbständigkeit: Das Handbuch für die Praxis. Buch – ansehen bei Amazon

* Im Buch „Leitfaden für freie beratende, lehrende und therapeutische Berufe“ von Thomas Bannenberg über Wege in die Selbststaendigkeit als Heilpraktiker, Trainer oder Lehrer fuer Tai Chi, Qigong, Yoga, Kampfkunst. Der Autor war selber Yoga Lehrer und leitete eine eigene Praxis.: Leitfaden für freie beratende, lehrende und therapeutische Berufe. Buch – ansehen bei Amazon

* Das Buch „Kampfkunst-Management für Karate, Judo, Jiu-Jitsu, Aikido, Taekwondo und spezielle Stilrichtungen.“ von Ralf Kruckemeyer ist ein Handbuch für Betreiber von Schulen für fernöstlichen Kampfkünste.: Kampfkunst-Management für Karate, Judo, Jiu-Jitsu, Aikido, Taekwondo und spezielle Stilrichtungen. Buch – ansehen bei Amazon

Mittwoch, 11. November 2009

Yin und Yang beim Tai Chi Ueben

Der Artikel „Yin und Yang beim Taijiquan“ auf entspannungstherapie.blogspot.com. Im Zentrum steht das Zusammenspiel von inneren und äußeren Bewegungen. Auch das Innen und Außen müssen im Wechselspiel stehen. Wer zu sehr auf die äußere Kraft setzt, der kann die Innere Tai Chi Kraft nicht richtig erfahren. Wer andererseits nur auf die Innere Kraft achtet, der vernachlässigt die äußere sportliche Komponente.: Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.

Dienstag, 10. November 2009

Sind Gott und Teufel wie Yin und Yang ?

Der Blog-Artikel „Gut und Böse = Yin und Yang????“ von Michael Raab richtet sich gegen die Behauptung, Gut und Böse, Krieg und Frieden wären Polaritäten wie Yin und Yang. Ebenso bei Gott und Teufel als eine angebliche Beziehung von Yin und Yang. Zitat: „Der Teufel, falls es ihn überhaupt so gibt, ist nicht der Gegner Gottes, er ist Teil davon.“: Gut und Böse = Yin und Yang???? – Blog-Artikel

Dienstag, 3. November 2009

Yoga Kopfstand, Tai Chi Atmung, Test Risiko Herzinfarkt ... Newsletter Innere Kampfkuenste November 2009

Newsletter Innere Kampfkuenste November 2009 - Ausgabe 64
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
* Neues im Newsletter-Blog
* Neues aus Weblogs, Foren und Homepages in Schlagzeilen
* neues Buch mit DVD: Tai Chi Atmung und Mechanik
* Texte: Qigong ueben
* InnereKraftShop: Tai Chi und Qigong Lehr-DVDs und Buecher
* TV-Tipp: Die Kunst des Krieges
* Besondere Tage im Dezember 2009
*
Tai Chi und Qigong Veranstaltungen bis 31. Dezember 2009
* Allgemeiner Tipp: Eselsbruecken

* Zum Schluss: Nobelpreis mit Augenzwinkern 2009


Neues im Newsletter-Blog
-------------------------------------------------------------------------
* Abwehren / Peng - Tai Chi Technik und Uebung. Peng gilt als die grundlegende Energie im Tai Chi. Alle anderen inneren Energien bauen darauf auf. Das "Abwehren" beschreibt die ausdehnende Kraft von Peng. So wird gegen eine Angriffskraft ein Puffer geschaffen. Das Qi kann den Koerper besser schuetzen. Mit Peng (Abwehren) kann dieselbe Widerstandkraft erreicht werden, die in aeuszeren Kampfkuensten durch Abhaertungstraining erreicht werden.: Abwehren / Peng. Tai Chi Technik und Uebung. - Blog-Artikel
* Kopfstand - eine Umkehrhaltung im Yoga. Der Kopfstand ist ein Ausgleich zu den Belastungen durch den aufrechten Gang. Im aufrechten Gang wird die Wirbelsaeule stark belastet, der Kreislauf muss gegen die Schwerkraft arbeiten, die inneren Organe werden nach unten gedrueckt. All diese Belastungen sollen durch den Kopfstand eine Zeit lang aufgehoben werden.: Kopfstand - eine Umkehrhaltung im Yoga. - Blog-Artikel
* Orthorexie - Krank durch gesunde Ernaehrung. Die Krankheit Orthorexie (Orthorexia nervosa, krankhaftes Gesundessen) wurde 1997 "entdeckt" vom US-amerikanischen Arzt Dr. Steven Bratman. Steven Bratman hat diese Krankheit zuerst bei sich selbst diagnostiziert: "Ich habe mich geweigert, Gemuese zu essen, dass vor laenger als einer Viertelstunde geerntet worden war".: Orthorexie - Krank durch gesunde Ernaehrung. - Blog-Artikel



Neues aus Weblogs, Foren und Homepages in Schlagzeilen
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
* Tai Chi als Feldenkrais Methode im Kampfsport
* Neijia Magazin neue Ausgabe - Oktober 2009
* Techniken mit dem chinesischen Schwert - englischer Artikel
* Anekdote ueber Sun Lutang, dem Begruender des Tai Chi Sun Stiles
* The Ball Technik der Inneren Kampfkuenste - Videoclip
* Tai Chi Uebung den Ball routieren - Videoclip* Dehnungstest zum Risiko Herzinfarkt. Forscher aus Japan sehen einen Zusammenhang zwischen der Flexibilitaet des Körpers und der Flexibilitaet der Arterien.
* Intelligente Bewegungen mit Tai Chi. Es werden einige Tai Chi Prinzipien besprochen, die von der Tai Chi Form in den Alltag uebernommen werden koennen.
* Baguazhang Anwendungen - Videoclip
* Mit Tai Chi fuer ein besseres Gleichgewicht. Ueber eine Studie, nach der Tai Chi Uebungen Gleichgewichtsstoerungen lindern koennen
* Tai Chi mit dem iPhone. Fuer das iPhone kann man sich jetzt auch eine Tai Chi Datei herunterladen.
* Tai Chi auf der Autobahnraststaette
* Tai Chi Fussarbeit - Videoclips. In den beiden Videoclips wird die Schrittarbeit (Footwork) im Tai Chi demonstriert.


neues Buch mit DVD: Tai Chi Atmung und Mechanik-------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Buch "Taiji. Atemenergetik und Biomechanik. Der Weg zur Inneren und Aeuszeren Technik." enthaelt drei Kapitel von drei Autoren.

* Im Kapitel Taiji von Frieder Anders (Auch der Autor des Buches "Innere Kraft durch Atemtyp Qigong. Gesund durch richtiges Atmen."): Eine Einfuehrung in die Geschichte des Tai Chi Chuan. Wie sich im Tai Chi das chinesische Denken und das Ziel der Selbstkultivierung verwirklicht. Die Tai Chi Atmung und das Kreisen der Energie. Die Atemtypen und ihr Einfluss auf das Tai Chi Ueben. Das Atmen in der Tai Chi Form. Das Tai Chi Konzept von einem Rad (Spirale) und man den Koerper zu einem Rad formen kann. Fortbewegung und Koerperhaltung im Tai Chi Chuan.

* Im Kapitel Atemenergetik von Volker Brauner: Bipolare Atemtypen und Taijiquan. Atmung und Lunge in der Traditionellen Chinesischen Medizin. Die Atmung in der westlichen Medizin.

* Im Kapitel Biomechanik von Alexander Zock: Die Kraft, die aus dem Boden kommt. Die Taiji Koerperkraft aus mechanischer Perspektive. Das Prinzip der lunaren und solaren Wirkung der Kraft im Taijiquan.

* Auf der DVD, die dem Buch beiliegt: Taiji, Atemenergetik und Biomechanik. Jin-Kraft.
- Kapitel 1: Grundlagen der Jin-Kraft. Verwurzeln / Entwurzeln.
- Kapitel 2: Koerperbewegung der Jin-Kraft.
- Kapitel 3: Atemenergetik der Jin-Kraft.
- Kapitel 4: Yi-Qi-Jin. Es entsteht die Jin-Kraft.
Gesamtspieldauer: ca. 28 Minuten
Meine Empfehlung: Die DVD ansehen bevor man das Buch liest und noch einmal danach.

Ein Schwerpunkt des Buches ist die Jin-Kraft. Die Jin-Kraft als alles durchdringende Kraft im Gegensatz zur aeuszeren Li-Kraft. Die Jin-Kraft ohne den Einsatz willkuerlicher Muskelkraft. Die Jin-Kraft endet im Fa Jing. Dazu spielen die Spiralbewegungen im Koerper eine grosze Rolle.
Fuer die Jin-Kraft muss man gut Verwurzeln koennen. Mit der Jin-Kraft kann man den Gegner Entwurzeln. Fuer die Jin-Kraft braucht es die Verbindung von Geist, Koerper, Qi und Atmung.
Fuer die richtige Atemtechnik fuer die Jin-Kraft wird unterschieden zwischen Lunarer Jin-Kraft (Einatmer-Typ, Einfluss der Mondenergie) und Solarer Jin-Kraft (Ausatmer-Typ, Einfluss der Sonnenenergie). Um zur inneren Kraft zu kommen steht der Einatmer aufrecht und der Ausatmer schraeg. Das Tai Chi Ueben muss auf dem jeweiligen Atemtyp aufgebaut werden. Ein Unterschied liegt in einer anderen Atemfuehrung. Ein weiterer Unterschied liegt in der Haltung der Wirbelsaule.

(Im Anhang steht eine "Berechnungstabelle fuer Atemtypen", mit der jeder seinen Atemtyp bestimmen kann.)

2009, 248 Seiten, 29,95 Euro (ohne Gewaehr)
Zum Buch von Frieder Anders, Volker Brauner und Alexander Zock: Atemenergetik und Biomechanik. Der Weg zur Inneren und Aeuszeren Technik. - ansehen bei Amazon



Texte: Qigong ueben
------------------------------------------------------------------------
Auf den Seiten von stuhlmacher-joachim.de sind Artikel zu folgenden Themen finden:
* Lian Gong Shi Ba Fa, die Achtzehnfache Methode der Uebung
* Energetik des Schulalltags und die Perspektiven fuer einen Einsatz von Qigong
* Wer ist Xu Ming Tang?
* Die Seele verlaeszt den Koerper
* Bi Gu Shi Qi - daoistische Methode zur Foerderung der Selbstentwicklung
Zu den Texten:
Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.


TV-Tipp: Die Kunst des Krieges-------------------------------------------------------------------------------
Sendung: Die Kunst des Krieges
Inhalt der Sendung: Das legendaere Buch "Die Kunst des Krieges" von Sun Tzu, geschrieben vor etwa 2.400 Jahren, ist die Grundlage fuer diese Dokumentation. Kriege aus verschiedenen Epochen und Kontinenten werden aus der Sicht von Sun Tzu untersucht.
TV-Sender: HISTORY
Wann: Samstag, 14. November 2009, von 20:00-21:30 Uhr (ohne Gewaehr)
Wiederholung: etliche Wiederholungen



Besondere Tage im Dezember 2009
-----------------------------------------------------------------
* 03. Dezember 2009 Internationaler Tag der Behinderten
* 11. Dezember 2009 Welttag der Berge* 22. Dezember 2009 Mittwinterfest (Dongzhijie)
Mehr ueber die Bedeutung dieser Tage
: www.innere-kraft-64.de


Tai Chi und Qigong Veranstaltungen bis 31. Dezember 2009-------------------------------------------------------------------------------------
Siegburg, 04. - 08. November 2009, Workshop im Snake Style Tai Chi mit Meister Bob Boyd

Bremen, 05. - 06. November 2009, Herz Qigong Seminar mit Prof. Hu Xiao Fei, Sportuniversitaet Peking

Oldenburg, 06. - 07. November 2009, Taiji Schwert mit Beate Korfe

Wilhelmshaven, 07. November 2009, Traditionelle Schwert-Partnerform: San Tsai Tui Chien: Meditative Leibarbeit, Grunduebungen und Arbeiten an der Form

Oldenburg, 07. November 2009, Taiji Faecher mit Beate Korfe

Kollmar bei Elmshorn, 07. November 2009, Qigong Workshop, Wegbegleitung durch die 5 Wandlungsphasen - Metall mit Eugenie Horsch

Neubrandenburg, 07. - 08. November 2009, Tai Chi Seminar der TAO-Schule Neubrandenburg

Mainz, 07. - 08. November 2009, Qigong im Wechsel der Jahreszeiten - Winter

Bremen, 07. - 08. November 2009, Uebungen des Kaisers Qian Long, Seminar mit Prof. Hu Xiao Fei, Sportuniversitaet Peking

Berlin, 08. November 2009, Die Kraft des Seidenspulens - Seidenuebungen fuer sich und in der Anwendung mit Mario Pestel

Dortmund, 11. November 2009, Lu Jong - Tibetisches Heilyoga mit Tulku Lama Lobsang

Oldenburg, 13. November 2009, Taiji Schwert mit Beate Korfe

Meiszen, 14. November 2009, Workshop Duft-Qigong

Neuss, 14. November 2009, Klassische Texte des (Snake-Style) Taijiquan in Theorie und Praxis

Neuss, 14. - 15. November 2009, Qigong "Zurueckkehren zum Ursprung" / Qigong "18 Wege.." und Wudang Taiji 18er Form

Hannover, 14. - 15. November 2009, Tai Chi Workshop mit Nils Klug

Oldenburg, 14. - 15. November 2009, Qigong-Wochenende mit Beate Korfe

Arnsberg-Neheim, 14. - 15. November 2009, Tai Chi 42er Faecherform und Grundschule mit Lehrmeister Willi Pfeiffer

Wien, 14. - 15. November 2009, Innere Alchemie fuer Frauen mit Fr. Zhou Yi

Frankfurt am Main, 14. - 15. November 2009, Mai Gei Wong Wing Chun Gung Fu Seminar mit Meister Wong Nim Yi aus Guang Zhou China

Tuerkei, 15. - 22. November 2009, Tai Chi - Qi Gong, die Mitte finden und bewahren, Ferienseminar mit Karina Berg

Muenster-Sarmsheim, 16. November 2009, Qigong der Wirbelsaeule nach Zhi-Chang Li und Qingshan Liu

Schnega, 17. - 19. November 2009, Baguazhang Teil I, Workshop mit Meister Tian Liyang aus den Wudang Bergen

Muenster-Sarmsheim, 20. November 2009, Qigong-Anfaengerkurs

Naehe Bonn, 20. November 2009, Tao Yoga Erlebnisabend mit Renu Li

Bammental / Heidelberg, 20. - 21. November 2009, Fuenf-Elemente-Fortbildung, Metall-Element mit Ursula Rimbach

Schnega, 20. - 22. November 2009, Baguazhang Teil II, Workshop mit Meister Tian Liyang aus den Wudang Bergen

Aschaffenburg, 20. - 22. November 2009, Aufbau und Funktionsweise des Bewegungsapparates aus der Serie "medizinisches Grundlagenwissen aus Ost und West" mit Jan Safr

Naehe Bonn, 20. - 24. November 2009, Tao Yoga Basis- + Aufbaukurs nach Mantak Chia mit Renu Li

Wolfsburg, 21. November 2009, Techniken, Anwendungen und Energiearbeit im Chen-Stil-Taijiquan mit Mario Pestel

Osthofen, 21. November 2009, Tai Chi Qi Gong

Bad Kreuznach, 21. November 2009, Tai Chi Qi Gong

Kehlbach, 22. November 2009, stilles Gong nach Zhi-Chang Li

Naehe Bonn, 22. November 2009, Das Wunder der Weiblichkeit, Multimedia Event mit Renu Li

Neuss, 22. November 2009, Kampfanwendungen aus der Taijiquan-Handform

Schnega, 24. - 27. November 2009, Tai Chi Push Hands, Workshop mit Meister Tian Liyang aus den Wudang Bergen

Aschaffenburg, 26. - 29. November 2009, Grundlagenseminar Innere Medizin, Anatomie und Physiologie des Herzens und der Blutgefaesze aus der Serie "medizinisches Grundlagenwissen aus Ost und West" mit Kerstin Heppe

Berlin, 27. - 29. November 2009, Seminar zum Shisanba (13 Haende Stock) mit Shen Xijing

Schnega, 28. November - 04. Dezember 2009, Taijiquan, Workshop mit Meister Tian Liyang aus den Wudang Bergen

Muenster-Sarmsheim, 30. November 2009, Qigong fuer leicht Fortgeschrittene

Muenster-Sarmsheim, 30. November 2009, stilles Qigong nach Zhi-Chang Li

Berlin, 30. November - 02. Dezember 2009, Daoyin Gong mit Shen Xijing

Bonn, 03. Dezember 2009, Mini-Workshop: Das I Ging kennenlernen mit Renu Li

Aschaffenburg, 04. - 06. Dezember 2009, TCM-Orthopaedie aus der Serie "medizinisches Grundlagenwissen aus Ost und West" mit Dr. med. Elke Kistner

Riesa / Canitz, 05. Dezember 2009, Techniken, Anwendungen und Energiearbeit im Chen-Stil-Taijiquan mit Mario Pestel

Neubrandenburg, 05. - 06. Dezember 2009, Qigong Seminar der TAO-Schule Neubrandenburg

Wiesbaden, 05. - 06. Dezember 2009, Cosmic QiGong - Heilende Haende mit Renu Li

Riesa, 05. Dezember 2009, Anwendungen und Energiearbeit im Chen-Stil Taijiquan, Xingyiquan und Baguazhang mit Mario Pestel

Wilhelmshaven, 05. Dezember 2009, 24er-"Peking"-Form mit Partner

Alzey, 05. Dezember 2009, Wirbelsaeulen-Qigong

Bad Kreuznach, 05. Dezember 2009, Qigong bei der BKK

Wolfsburg, 06. Dezember 2009, Techniken, Anwendungen und Energiearbeit im Chen-Stil-Taijiquan mit Mario Pestel

Oldenburg, 11. - 12. Dezember 2009, Taiji Schwert mit Beate Korfe

Neuss, 12. Dezember 2009, Vertiefung: Snake-Style Taijiquan Prinzipien in der Handform

Karlsruhe, 18. - 20. Dezember 2009, Start der neuen Qigong-Lehrerausbildung (verkuerzte Ausbildung fuer Fortgeschrittene)

Forellenhof bei Kirn, 19. - 20. Dezember 2009, Qigong-Wochenende mit Uebernachtung

Neuss, 20. Dezember 2009, Yiquan - Einfuehrung fuer Anfaenger

Mainz, 27. - 30. Dezember 2009, Meditation und Qigong




Links
----------------------------------
* Tai Chi und Qigong Lehrer in Deiner Naehe: Tai Chi / Qigong Lehrer Listen und Suche

* Qigong Uebersicht: Qigong - Qi Gong Stile, Uebungen, Geschichte

* Tai Chi Uebersicht: Tai Chi Chuan - Tai Chi Stile, Uebungen, Links



Allgemeiner Tipp: Eselsbruecken
----------------------------------------------------------------------------------------------
Eselsbruecken gesammelt in Kategorien wie Astronomie, Biologie, Chemie, Geographie, Geschichte, Haushalt, Kultur, Mathematik, Mineralogie, Musik, Nautik/ Seefahrt, Physik, Religion oder Sprachen.
Zur Eselsbruecken-Seite:
Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.

Zum Schluss: Nobelpreis mit Augenzwinkern 2009
----------------------------------------------------------------------------------------
Warum nicht einmal menschliche Fehlleistungen oeffentlich wuerdigen? Dies ist die Idee hinter dem Ig Nobelpreis, auch bekannt als Anti-Nobelpreis. Jedes Jahr im Oktober, zeitgleich zur Vergabe der Nobelpreise in Stockholm, werden die Ig-Nobelpreise vergeben. Seit 1991 wird die Preisverleihung ausgerichtet von der Harvard-Universitaet in Cambridge.

Wie beim schwedischen Nobelpreis gibt es auch im Ig Nobelpreis verschiedene Kategorien. Preistraeger fuer den Ig-Nobelpreis 2009 sind:
* Frieden: An die Forscher vom Institut fuer Rechtsmedizin an der Universitaet Bern (Schweiz) fuer die Erkenntnis, dass eine leere Bierflasche in einer Kneipenschlaegerei besser ist als eine volle Bierflasche, weil die vollen Flaschen schneller zerbrechen.
* Mathematik: An Gideon Gono, den Direktor der Nationalbank von Zimbabwe, der Geldscheine drucken liesz im Wert von einem Cent bis zu Trillion Dollar. Damit habe er die Einwohner von Zimbabwe befaehigt, auch im Alltag mit groszen Zahlen umzugehen.
* Veterinaermedizin: An Catherine Douglas und Peter Rowlinson von der Newcastle University (Groszbritannien) fuer den Nachweis, dass Kuehe mehr Milch geben, wenn sie einen Namen haben.
* Oekonomie: An die Direktoren der islaendischen Banken, Kaupthing Bank, Landsbanki, Glitnir Bank und der Zentralbank von Island fuer den Beweis, dass eine kleine Bank ganz schnell ganz grosz werden kann und dann wieder ganz klein - und fuer die Demonstration, dass dies auch mit einer ganzen Volkswirtschaft passieren kann.
* Literatur: An die Polizei in Irland (An Garda Siochana). Der groeszte Verkehrssuender in Irland ist ein polnischer Fahrer mit dem Namen "Prawo Jazdy". Fuenfzig Strafzettel haben irische Polizisten auf ihn ausgestellt. "Prawo Jazdy" ist polnisch und bedeutet uebersetzt: "Fuehrerschein".
* Chemie: An die mexikanischen Chemiker Javier Morales, Miguel Apatiga und Victor M. Castano, weil sie eine Methode gefunden haben, aus Tequila Diamanten herzustellen.
* Medizin: An den Kalifornier Donald L. Unger fuer einen Selbstversuch im Fingerknacken. Der Mann hat ueber sechzig Jahre lang die Gelenke seiner linken Hand geknackt aber nicht an seiner rechten Hand. Damit konnte er nachweisen, dass Fingerknacken nicht zu Arthrose fuehrt.
* Biologie: An Fumiaki Taguchi, Song Guofu und Zhang Guanglei von der Kitasato University Graduate School of Medical Sciences in Sagamihara (Japan) fuer ihre Demonstartion, dass mit Bakterien aus dem Kot von Riesen-Pandas das Volumen von Kuechenabfaellen um 90 Prozent reduziert werden kann.
* Gesundheitswesen: An Elena N. Bodnar, Raphael C. Lee und Sandra Marijan aus Chicago (USA) fuer die Entwicklung eines BHs, der in einem Notfall schnell zu einem Paar Atemmasken fuer zwei Personen umfunktioniert werden kann. Die Inspiration dazu gab die Katastrophe von Tschernobyl.
* Physik: An die US-Forscher Katherine K. Whitcome, Daniel E. Lieberman und Liza J. Shapiro fuer die Beantwortung der Frage, warum schwangere Frauen beim Stehen und Gehen nicht nach vorn umkippen. Weil (schwangere) Frauen einen Rueckenwirbel mehr haben und darum biegsamer sind.
Der Ig Nobelpreis im Internet: http://improbable.com

Donnerstag, 29. Oktober 2009

Tai Chi Fussarbeit - Videoclips

Eine Besonderheit im Tai Chi Chuan sind die Tai Chi Schritte. In den beiden Videoclips wird die Schrittarbeit (Footwork) im Tai Chi demonstriert.



Mittwoch, 28. Oktober 2009

Orthorexie – Krank durch gesunde Ernaehrung

Gesundes Essen als Krankheitsbild
Die Krankheit Orthorexie (Orthorexia nervosa, krankhaftes Gesundessen) wurde 1997 „entdeckt“ vom US-amerikanischen Arzt Dr. Steven Bratman. Steven Bratman hat diese Krankheit zuerst bei sich selbst diagnostiziert: "Ich habe mich geweigert, Gemüse zu essen, dass vor länger als einer Viertelstunde geerntet worden war".
Bei der Orthorexie handelt es sich um den Zwang, sich ständig mit gesundem Essen zu beschäftigen. Es ist eine Essstörung, die noch nicht wissenschaftlich exakt definiert ist. Der Betroffene will sich unbedingt gesund ernähren.

Orthorexie – Fanatismus beim Essen
Das Essen gehört zu den Umwelteinflüssen, die man kontrollieren kann. Mit der Änderung des Essverhaltens soll Krankheiten vorgebeugt oder eine Krankheit bekämpft werden.
Ein Patient mit Orthorexie teilt Lebensmittel ein in gesund und ungesund. Der alte Spruch „Von allem aber nur in Maßen.“ wird zu „Nur von ganz bestimmten gesunden Lebensmitteln“. Gegessen wird nur gesundes Essen. Der Genuss beim Essen wird verdrängt. Der Genuss ist kein Teil des Essens mehr. Es bleibt nur noch eine geistige Disziplin. Die Nahrungsaufnahme wird Tage im Voraus geplant. Einige sprechen von einer Ernährungsreligion.
Auslöser für die Orthorexie sind häufig Lebensmittelskandale in den Medien, eine Krankheit oder die Furcht vor einer Krankheit. Orthoretiker sollen hauptsächlich gebildetet Männer zwischen 20 und 40 Jahren sein.

Orthorexie – Was ist eigentlich gesundes Essen
Die Auswahl der vermeintlich gesunden Lebensmittel wird mit der Zeit immer geringer. Einerseits verringert jeder Lebensmittelskandal das Angebot, andererseits werden auch die vormals als gesund angesehenen Nahrungsmittel immer kritischer betrachtet. Getrieben zwischen Rinderwahn und Schweinepest. Überall werden Schadstoffe vermutet. Braten und Kochen zerstören die guten Stoffe in der Nahrung. Auch die Qualität von Nahrungsmitteln wird mit Mißtrauen betrachtet. Am Ende bleiben oft nur noch Obst und Gemüse. Und auch die werden nur noch selbst angebaut. Brot und Brötchen werden selbst gebacken. Es werden exotische Nahrungsmittel bestellt, die es kaum zu bekommen gibt. Fleisch und Milchrodukte verschwinden vom Speiseplan.

Orthorexie – Die Folgen
Zunächst wird durch die immer einseitiger werdende Nahrung der Betroffene eben nicht gesünder – im Gegenteil. Dann versucht der Betroffene immer stärker, seine Umgebung zu missionieren, was zu einer Vereinsamung führen kann. Zum Ausgleich dafür wird das Selbstwertgefühl gestärkt, das immer dann durch Schuldgefühle angekratzt wird, wenn der Heißhunger einmal stärker war als die Selbstdisziplin.
Das Streben nach mehr Gesundheit durch besseres Essen führt dann zu Untergewicht, Konzentrationsstörungen, Schlafmangel oder Antriebslosigkeit. Der Genuß verschwindet in immer mehr Bereichen des Lebens.

* Im Buch „Besessen vom Essen. Orthorexie. Bulimie. Anorexie. Adipositas.“ von Johann Kinzl, Ingrid Kiefer und Michael Kunze über die Bedeutung des Essens für die Gefühle und die Beziehungen zu anderen Menschen, die dann zu Essstörungen führen können.: Besessen vom Essen. Orthorexie. Bulimie. Anorexie. Adipositas. Buch. – ansehen bei Amazon

* Artikel auf gesundheitpro.de: Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.

Dienstag, 27. Oktober 2009

Tai Chi auf der Autobahnraststaette

Ein Blog-Artikel über Tai Chi an einer Autobahnraststätte vor Osnabrück. Der Autor fand die Bewegungen komisch und hat auch gleich Fotos gemacht. Der Autor hat sich aber geirrt. Es ist wohl kein Tai Chi, obwohl die Begriffe fallen „Die Schlange kriecht am Boden“ oder „Der Kranich breitet seine Flügel aus“.: Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.

Montag, 26. Oktober 2009

Tai Chi mit dem iPhone

Für das iPhone kann man sich jetzt auch eine Tai Chi Datei herunterladen. Soweit ich es erkennen kann, handelt es sich dabei aber lediglich um einen Text in chinesischen Schriftzeichen.: Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.

Sonntag, 25. Oktober 2009

Kopfstand – eine Umkehrhaltung im Yoga

Den Körper und die Welt auf den Kopf stellen. Der Kopfstand im Yoga.

Der Kopfstand (Shirshasana oder Sirsasana) ist eine Übung (Asana) im Yoga. Der Yoga Kopfstand wird auch genannt: König der Asanas / Vater der Asanas. Neben dem Lotussitz ist der Kopfstand zu einem Symbol für Yoga geworden.

Für den Yoga Kopfstand gibt es viele verschiedene Varianten. Es gibt auch Übungen zur Vorbereitung. Der Yoga Kopfstand sollte mit einem Lehrer eingeübt werden. Es können auch einfachere Umkehrhaltungen im Yoga geübt werden, die ähnliche Effekte haben aber nicht so anstrengend sind. Auch kann der Yoga Kopfstand an eine Wand gelehnt ausgeführt werden, was sicherer und weniger anstrengend ist.

Unterschieden wird zwischen dem Kronen- Kopfstand und dem Bregma-Kopfstand. Der Unterscheidung liegt in den unterschiedlichen Auflagepunkten am Kopf.

Das Kopfstehen ist ein Ausgleich zu den Belastungen durch den aufrechten Gang. Im aufrechten Gang wird die Wirbelsäule stark belastet, der Kreislauf muss gegen die Schwerkraft arbeiten, die inneren Organe werden nach unten gedrückt. All diese Belastungen sollen durch den Kopfstand eine Zeit lang aufgehoben werden.


Die Welt auf den Kopf stellen

Ein Ziel beim Kopfstehen ist es, aus gewohnten Bewegungen und Denkmustern herauszukommen. Wie beim Rueckwaertsgehen Qigong soll mit den Übungen auch eine neue Weltsicht entstehen. Aus den gewohnten Bahnen herauszukommen, die den Menschen im Alltag immer mehr einschnüren. Auch deshalb gilt die Yoga Kopfstandübung als eine Übung zur Verjüngung.


Ziele für den Yoga Kopfstand

* mit mehr Blut werden versorgt Kopf, Halsschlagader und Wirbelsäule

* durch die bessere Durchblutung der Kopfhaut sollen auch verringert werden das Grau werden der Haare und Haarausfall

* durch die bessere Durchblutung sollen die Funktionen des Gehirns gestärkt werden wie Denken, Gedächtnis, Klarheit

* durch die bessere Durchblutung soll die Faltenbildung im Gesicht verringert werden

* Beschwerden von Augen, Ohren, Nase sollen sich verringern

* Blockaden am Hals können verringert werden

* positiver Einfluss auf Zirbeldrüse, Bauchspeicheldrüse und Hypophyse

* die Lunge wird gereinigt, weil die verbrauchte Luft die Lunge verlässt

* ist gut gegen Verstopfung und Magenbeschwerden

* die inneren Organe werden durch die Schwerkraft wieder „an die richtige Stelle“ gedrückt

* Krampfadern wird vorgebeugt

* die Muskeln an Schulter, Hals und Wirbelsäule werden gestärkt

* die Bauchmuskeln werden gekräftigt

* der Gleichgewichtssinn wird gestärkt

* ein besseres Gleichgewicht, Koordination der Muskeln, körperliches Selbstvertrauen

* gefördert werden geistige Stärke, Konzentration und Mut

* Ängste können so überwunden werden

* die sexuelle Energie wird gestärkt


Gefahren durch den Yoga Kopfstand

Das Kopfstehen, besonders das lang anhaltende Kopfstehen, ist eine sehr intensive Übung und darum auch unter Yogalehrern umstritten. Wer die Kopfstandübung praktizieren will, sollte deshalb sicherheitshalber vorher einen Arzt fragen und die Übung zunächst bei einem Yogalehrer praktizieren.

* bei der Übung mit dem Yoga Kopfstand können Probleme auftreten bei Menschen mit Bluthochdruck oder Schädigungen an Hals oder Augen

* besonders die Halswirbel sind ein Schwachpunkt beim Kopfstandüben

* auch Menschen mit Rückenbeschwerden sollten sich individuell beraten lassen, falls sie den Kopfstand üben wollen

* der Yoga Kopfstand sollte auch nicht geübt werden bei Schwangerschaft

* für Menschen mit solchen Beschwerden gibt es Ersatzübungen für den Kopfstand

* ein Kritikpunkt zum Yoga Kopfstand ist, dass man schon sehr gesund sein muss, um von dieser Übung profitieren zu können, darum gibt es dafür auch ein Hilfsmittel wie den Kopfstandhocker


Yoga Kopfstand Video




Im Video „Anleitung zum Kopfstand für Anfänger“ (Spieldauer 12:34 Minuten) wird Schritt für Schritt gezeigt, wie ich zum Kopfstehen komme. Im Vordergrund steht dabei die Sicherheit. Was für Erleichterungen gibt es dabei?


Mehr Yoga Kopfstand Videos

Für Fortgeschrittene – Video: Das Video (Spieldauer 18:35 Minuten) ist eine Einführung in die hohe Kunst des Kopfstehens. Dafür müssen erst einmal ganz viele Teile des Körpers trainiert werden, bevor es zur eigentlichen Übung kommen kann. Nur so können sich die positiven Wirkungen dieser Übung erst richtig entfalten.: Y o g a K o p f s t a n d Workout: Intensives Training für alle Stufen - Videoclip ansehen auf Youtube

Variationen – Video: Im Video (Spieldauer 12:22 Minuten) werden Variationen für das Kopfstehen gezeigt. Beispielsweise für Yogi, die Nackenprobleme haben. Auch als Inspiration für eine abwechslungsreiche Praxis.: K o p f s t a n d : Alternativen und Variationen. - Videoclip ansehen auf Youtube

Vorübungen – Video: Im Video (Spieldauer 04:14 Minuten) werden Vorübungen für den Kopfstand im Yoga gezeigt. Damit der Kopfstand auch sicher und dauerhaft eingenommen werden kann. Besonders Arme und Nacken werden dabei trainiert.: K o p f s t a n d Vorübungen aus dem Yoga - Videoclip ansehen auf Youtube


Bücher zum Thema Kopfstehen

Kopfstandbilder für Aha-Effekte – Buch: Ein Bild von einem Frosch und ein Bild von einem Elch verschmelzen zu einem Frelch. Dafür muss ich auf dem Kopf stehen. Dazu noch ein passender Reim. Schon sieht die Welt ganz anders aus.: Welch ein Frelch! Kopfstandbilder für kleinere und größere Menschen. – ansehen bei Amazon


Kopfstehen richtig ausführt – Buch: Wie komme ich in diese Haltung hinein? Wie kann ich sie längere Zeit halten? Die Yoga Übung Kopfstand ist zu finden im Kapitel „Armbalancen und Umkehrhaltungen“.: Anatomie des Yoga: Der vollständig illustrierte Ratgeber für anatomisch richtiges Üben. – ansehen bei Amazon

Mittwoch, 21. Oktober 2009

Baguazhang Anwendungen – Videoclip


Im Videoclip werden Partner-Anwendungen in der Inneren Kampfkunst Baguazhang gezeigt.

Hier mehr Informationen zum Thema: Baguazhang – selbst für viele Gegner nicht zu greifen

Dienstag, 20. Oktober 2009

Intelligente Bewegungen mit Tai Chi

Im Artikel Taijiquan – Intelligenz in Bewegung von Arno Matthias werden einige Tai Chi Prinzipien besprochen, die von der Tai Chi Form in den Alltag übernommen werden können:
* Geschwindigkeit und Belastung selbst bestimmen
* keine überflüssigen, energieverschwendenden Bewegungen ausführen
* die Kraft dosieren
* Gegebenheiten akzeptieren
* Fähigkeiten und Kräfte optimal einsetzen.
* alle Kräfte mobilisieren durch Ganzkörperbewegungen
* Den richtigen Abstand selbst einstellen.
* Üben, Üben, Üben

Montag, 19. Oktober 2009

Dehnungstest zum Risiko Herzinfakt

Forscher aus Japan sehen einen Zusammenhang zwischen der Flexibilität von des Körpers und der Flexibilität Arterien. Wer mit den Händen seine Zehen erreicht kann, der hat (möglicherweise) ein geringeres Risiko für einen Herzinfakt. Denn ein dehnbarer Rumpf läßt auf dehnbare Arterien schließen. Je älter der Mensch wird, umso wichtiger wird diese Fähigkeit. Darum werden auch Dehnungsübungen wie in Yoga oder Pilates als Vorbeugung gegen Arterienversteifung empfohlen.: Einmal vordehnen, bitte - Herzinfarktrisiko kann mit einfachem Dehnungstest vorausgesagt werden

Impressum

Herausgeber und Redaktion: Heiko Zänker, Mühltalsweg Nr. 12 a, 07607 Eisenberg, Tel. 036691/43151, Deutsche Bank, BLZ 82070024, Konto 3335486, Stnr. 162 / 291 / 00991, Ust-IdNr.: DE211590149, E-Mail zaenkerheiko ( a t ) freenet.de





Amazon-Partnerprogramm

"Die Website newsletter-innere-kampfkuenste.blogspot.com ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., ein Partnerwerbeprogramm, das für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.co.uk / Javari.co.uk / amazon.de / amazon.fr / Javari.fr / amazon.it Werbekostenerstattungen verdient werden können."

Datenschutzerklaerung

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf. (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).


Verantwortlicher
Heiko Zänker
Mühltalsweg Nr. 12a
07607 Eisenberg
Deutschland
E-Mail: zaenkerheiko@freenet.de
Link zum Impressum: http://newsletter-innere-kampfkuenste.blogspot.com/2009/10/impressum.html

Arten der verarbeiteten Daten:
- Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen).
- Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
- Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).
- Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
- Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Kategorien betroffener Personen
Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).

Zweck der Verarbeitung
- Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
- Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
- Sicherheitsmaßnahmen.
- Reichweitenmessung/Marketing

Verwendete Begrifflichkeiten
„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.
Maßgebliche Rechtsgrundlagen
Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten
Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.
Übermittlungen in Drittländer
Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).
Rechte der betroffenen Personen
Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen
Widerspruchsrecht
Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.
Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung
Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Staus gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).

Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.

Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.
Löschung von Daten
Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, Für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).

Nach gesetzlichen Vorgaben in Österreich erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 7 J gemäß § 132 Abs. 1 BAO (Buchhaltungsunterlagen, Belege/Rechnungen, Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, etc.), für 22 Jahre im Zusammenhang mit Grundstücken und für 10 Jaahre bei Unterlagen im Zusammenhang mit elektronisch erbrachten Leistungen, Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehleistungen, die an Nichtunternehmer in EU-Mitgliedstaaten erbracht werden und für die der Mini-One-Stop-Shop (MOSS) in Anspruch genommen wird.
Hosting
Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles
Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Amazon-Partnerprogramm
Wir sind auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse am wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann (sog. Affiliate-System). Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt und anschließend ein Produkt bei Amazon erworben haben.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon und Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.

Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Kommentare und Beiträge
Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Google-Re/Marketing-Services
Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) die Marketing- und Remarketing-Dienste (kurz „Google-Marketing-Services”) der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, („Google“).

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Die Google-Marketing-Services erlauben uns Werbeanzeigen für und auf unserer Website gezielter anzuzeigen, um Nutzern nur Anzeigen zu präsentieren, die potentiell deren Interessen entsprechen. Falls einem Nutzer z.B. Anzeigen für Produkte angezeigt werden, für die er sich auf anderen Webseiten interessiert hat, spricht man hierbei vom „Remarketing“. Zu diesen Zwecken wird bei Aufruf unserer und anderer Webseiten, auf denen Google-Marketing-Services aktiv sind, unmittelbar durch Google ein Code von Google ausgeführt und es werden sog. (Re)marketing-Tags (unsichtbare Grafiken oder Code, auch als "Web Beacons" bezeichnet) in die Webseite eingebunden. Mit deren Hilfe wird auf dem Gerät der Nutzer ein individuelles Cookie, d.h. eine kleine Datei abgespeichert (statt Cookies können auch vergleichbare Technologien verwendet werden). Die Cookies können von verschiedenen Domains gesetzt werden, unter anderem von google.com, doubleclick.net, invitemedia.com, admeld.com, googlesyndication.com oder googleadservices.com. In dieser Datei wird vermerkt, welche Webseiten der Nutzer aufgesucht, für welche Inhalte er sich interessiert und welche Angebote er geklickt hat, ferner technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung des Onlineangebotes. Es wird ebenfalls die IP-Adresse der Nutzer erfasst, wobei wir im Rahmen von Google-Analytics mitteilen, dass die IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und nur in Ausnahmefällen ganz an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt wird. Die IP-Adresse wird nicht mit Daten des Nutzers innerhalb von anderen Angeboten von Google zusammengeführt. Die vorstehend genannten Informationen können seitens Google auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden. Wenn der Nutzer anschließend andere Webseiten besucht, können ihm entsprechend seiner Interessen die auf ihn abgestimmten Anzeigen angezeigt werden.

Die Daten der Nutzer werden im Rahmen der Google-Marketing-Services pseudonym verarbeitet. D.h. Google speichert und verarbeitet z.B. nicht den Namen oder E-Mailadresse der Nutzer, sondern verarbeitet die relevanten Daten Cookie-bezogen innerhalb pseudonymer Nutzer-Profile. D.h. aus der Sicht von Google werden die Anzeigen nicht für eine konkret identifizierte Person verwaltet und angezeigt, sondern für den Cookie-Inhaber, unabhängig davon wer dieser Cookie-Inhaber ist. Dies gilt nicht, wenn ein Nutzer Google ausdrücklich erlaubt hat, die Daten ohne diese Pseudonymisierung zu verarbeiten. Die von Google-Marketing-Services über die Nutzer gesammelten Informationen werden an Google übermittelt und auf Googles Servern in den USA gespeichert.

Zu den von uns eingesetzten Google-Marketing-Services gehört u.a. das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“. Im Fall von Google AdWords, erhält jeder AdWords-Kunde ein anderes „Conversion-Cookie“. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mit Hilfe des Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wir können auf Grundlage des Google-Marketing-Services „AdSense“ Werbeanzeigen Dritter einbinden. AdSense verwendet Cookies, mit denen Google und seinen Partner-Websites, die Schaltung von Anzeigen auf Basis der Besuche von Nutzern auf dieser Website bzw. anderen Websites im Internet ermöglicht wird.

Ferner können wir den "Google Tag Manager" einsetzen, um die Google Analyse- und Marketing-Dienste in unsere Website einzubinden und zu verwalten.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Marketingzwecken durch Google, erfahren Sie auf der Übersichtsseite: https://www.google.com/policies/technologies/ads, die Datenschutzerklärung von Google ist unter https://www.google.com/policies/privacy abrufbar.

Wenn Sie der interessensbezogenen Werbung durch Google-Marketing-Services widersprechen möchten, können Sie die von Google gestellten Einstellungs- und Opt-Out-Möglichkeiten nutzen: http://www.google.com/ads/preferences.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”).

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden können.

Youtube
Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.
Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke



Muskeln brauchen Training; aber welches? – Bücherliste: Auch beim Muskeltraining ist es nicht gut, einfach so drauflos zu trainieren. Die Übungen sollten gut aufeinander abgestimmt sein. Oft ist weniger auch mehr.: 7 Methoden, meine Muskeln zu trainieren - Bücherliste


Beliebte Posts