Sonntag, 18. Januar 2009

Akupressur Armband gegen Unwohlsein

Akupressur Armband gegen Unwohlsein auf Reisen
Die Akupressur ist verwandt mit der Akupunktur. Nur wird bei der Akupressur nicht in die Energiepunkte gestochen, sie werden mit Druck stimuliert, mit einer gezielten Massage. Ein Schwerpunkt der Akupressur ist die Behandlung von Schmerzen. Ein Druckarmband kann die Arbeit übernehmen.
Längerer Druck auf den Akupressurpunkt Nei Kuan beugt Übelkeit vor. Da der Akupressurpunkt Nei Kuan in der Nähe des Handgelenkes liegt, ist die Idee zu einem Akupressur Armband entstanden. In diesem Akupressur Armband ist ein Druckknopf eingenährt, der bei angelegtem Armband direkt auf den Akupressurpunkt Nei Kuan drückt. So wird beispielsweise dem vorhersehbaren Unwohlsein einer Reise vorgebeugt. Eine Ursache für Schwindel, Übelkeit und Erbrechen auf Reisen rührt daher, dass der Körper ruhig sitzt, während die Sinne dem Gehirn melden, der Körper würde sich bewegen.
Das angelegte Akupressur Armband beugt vor gegen Übelkeit und Erbrechen bei: Reisekrankheit im Auto oder bei Flugreisen, Schwangerschaft, Seekrankheit auf Schiffstouren, Autofahrten usw. - ohne dass dafür ein Medikament genommen werden muss, mit all den möglichen Nebenwirkungen. Das Akupressur Armband wirkt nicht nur für Erwachsene, auch Kinder können auf Reisen davon profitieren. Üblicherweise wird das Armband gegen Übelkeit an beiden Armen getragen.

Keine Kommentare:



Muskeln brauchen Training; aber welches? – Bücherliste: Auch beim Muskeltraining ist es nicht gut, einfach so drauflos zu trainieren. Die Übungen sollten gut aufeinander abgestimmt sein. Oft ist weniger auch mehr.: 7 Methoden, meine Muskeln zu trainieren - Bücherliste


Beliebte Posts