Dienstag, 27. Januar 2009

Nasenspuelung fuer freien Atem

Gesundheit mit Salzwasser durch die Nase

Bei der Einatmung durch die Nase wird die Luft erwärmt, gereinigt und befeuchtet. Mit der Nasenatmung ist die eingeatmete Luft besser auf den Luftaustausch in der Nase vorbereitet. Verunreinigungen und Krankheitserreger werden aus der Luft herausgefiltert. Eine ausgetrocknete Schleimhaut ist empfindlicher gegen Infektionen. All dies kann durch eine Nasendusche verbessert werden.


Vorteile der Nasenspülung (nasal rinse):
* eine Reinigung der Nase und der Nebenhöhlen
* die Schleimhäute werden befeuchtet
* das Selbstreinigungssystem der Atemwege wird stimuliert
* frei machen der Nase, was die für die Gesundheit wichtige Nasenatmung möglich macht oder verbessert
* Stärkung der Abwehrkräfte
* die Reflexzonen der Nase werden aktiviert
* bessere Atmung durch die Nase
* Vorbeugung gegen Schnupfen
* Vorbeugung und Linderung von Allergien auf Pollen und Hausstaub (Heuschnupfen)
* die Ansteckungsgefahr für andere Menschen wird gemindert




Auf dem Videoclip ist die Ausführung einer Nasenspülung zu sehen. Das Wasser wird durch ein Nasenloch gegossen und fließt durch das andere Nasenloch wieder heraus.


Nasenspülung und Yoga

Die Nasenspülung war und ist eine Technik aus dem Yoga. Sie ist eine rituelle Reinigungstechnik zur Vorbereitung auf die Yoga Übungen. Die Atemwege sollen so frei werden. Die Atmung spielt im Yoga eine besonders wichtige Rolle.

In Indien wurde das Wasser für die Nasenspülung mit einer Hand geschöpft und dann zur Nase geführt. Wer es sich leisten konnte, nahm dafür eine Teekanne – neu oder gebraucht. Die Nasenspülung wurde jeden Tag durchgeführt, oft sogar mehrmals am Tag. Es ist ein Reinigungsritual wie das Zähne putzen.


Die Nasenspülung mit Salz

Heute läuft bei der Nasenspülung nicht nur Wasser durch die Nase, sondern warmes Wasser und Salz.
Ein Vorteil der Nasenspülung mit Salzwasser liegt in der Vorbeugung. Bei regelmäßiger Anwendung wird Krankheiten vorgebeugt und dies, ohne Nebenwirkungen zu befürchten.


Das Zubehör zur Nasenspülung, Nasenspül-Kännchen (Netikännchen) und Nasenspül-Salz, bekommt man in der Apotheke, denn es handelt sich offiziell um Medizinprodukte. Die traditionellen Nasenspülkannen werden gefertigt aus Metall, Porzellan oder Glas. In der Apotheke sind die Nasenspülkannen aus durchsichtiger Plastik. Sie gehen nicht leicht kaputt und Verunreinigungen sind von außen zu erkennen.

Das Salz zur Nasenspülung aus der Apotheke ist eine spezielle Salzmischung beispielsweise aus einer Sole und entsprechend teuer, im Vergleich zum Kochsalz. Dafür ist das Salz so fein gemahlen, dass es sich leicht im Wasser auflöst.


* Linktipp: Nasenspülkännchen – für eine freie Nasenatmung


Jala-Neti-Nasenspülung Techniken – Buch: Die Anwendung mit dem Nasenspülkännchen wird im Detail erklärt. Wie kann ich falsche Anwendungen vermeiden? Für eine reine Nase und eine bessere Energieaufnahme.: Das Y o g a – N e t i H a n d b u c h. Lebensenergie durch freies Atmen mit dem traditionellen System der Nasenspülung. Buch. – ansehen bei Amazon

Keine Kommentare:



Muskeln brauchen Training; aber welches? – Bücherliste: Auch beim Muskeltraining ist es nicht gut, einfach so drauflos zu trainieren. Die Übungen sollten gut aufeinander abgestimmt sein. Oft ist weniger auch mehr.: 7 Methoden, meine Muskeln zu trainieren - Bücherliste


Beliebte Posts