Freitag, 27. März 2009

Song Dynastie in China – neues Buch

In einer Pressemitteilung der Julius-Maximilians-Universität Würzburg mit dem Titel „Neues Buch: Dynastie der Beamten-Gelehrten“ wird auf neues Buch der der Würzburger Sinologen Professor Dieter Kuhn hingewiesen: The Age of Confucian Rule. The Song Transformation of China.
Im Mittelpunkt des Buches steht die Song Dynastie im alten China und wie in dieser Epoche die Zivilisation aufblühte. Verglichen wird die Zeit der chinesischen Song Dynastie mit der der europäischen
Renaissance. In dieser Zeit wurden Grundlagen gelegt für die „die politischen, philosophischen, künstlerischen und kulturellen“ Maßstäbe der Chinesen.
Während der Song Dynastie kamen konfuzianische Beamte an die Macht und lösten die alten Adelsfamilien ab. Der gesellschaftliche Aufstieg war mehr vom Talent abhängig als von der Herkunft. Eine Welle von Reformen gestaltete die chinesische Gesellschaft um, beispielsweise wurde Papiergeld eingeführt.:

Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.

Keine Kommentare:



Muskeln brauchen Training; aber welches? – Bücherliste: Auch beim Muskeltraining ist es nicht gut, einfach so drauflos zu trainieren. Die Übungen sollten gut aufeinander abgestimmt sein. Oft ist weniger auch mehr.: 7 Methoden, meine Muskeln zu trainieren - Bücherliste


Beliebte Posts