Freitag, 17. April 2009

WenWu Zeitschrift – Kampfkunstzeitung

Die Wuyuan Schule aus München (www.wuyuan.de) gibt eine eigene Zeitschrift heraus mit den Themen chinesische Kultur und Kampfkunst. Die Autoren der WenWu Zeitschrift sind studierte Sinologen und auch Kampfkünstler. „Auf 60 Seiten finden Sie Beiträge zu Grundlagen, Praxis und Klassikern des Wushu, Wude, Taijiquan, Kultur und Philosophie Chinas, Chinesisch fürs Training und für den Alltag.“
Der Name WenWu: Wen = Kultur, Schrift; Wu = Kampf; zusammen = Macht des Pinsels / Macht des Schwertes.
Die WenWu Zeitschrift erscheint zweimal im Jahr, kostet acht Euro pro Ausgabe (ohne Gewähr) und ist online erhältlich.

Text von der Redaktion der WenWu-Zeitschrift:

Liebe Freunde der chinesischen Kultur und Kampfkunst!

Die WenWu-Zeitschrift für chinesische Kultur und Kampfkunst ist ein neues Magazin für alle Freunde der faszinierenden chinesischen Kultur und für Liebhaber und Trainierende der chinesischen Kampfkünste. Profunde Kenner Chinas und der chinesischen Kampfkünste geben vielfältige Einblicke in das Denken und Leben in dieser fernöstlichen Kultur und eröffnen dem deutschsprachigen Lesepublikum klassische und zeitgenössische Texte zu den Hintergründen von Kungfu, Taijiquan, Qigong etc.

Sie erscheint zwei Mal im Jahr, im März und im Oktober.

In der aktuellen Ausgabe erfährt man unter anderem:

* Was wir im Jahr des Ochsen zu erwarten haben

* Stressbewältigung mit Hilfe von Taijiquan

* Über Wuwei, das daoistische Handeln durch Nicht-Handeln

* China vor Ort: Berichte und Fotografien

* Chinesische Kampfkunstgeschichte: Militärisches und ziviles Wushu

* Liebesgedichte aus der Tang-Zeit: Li Shangyin

Praktische Gesundheitsübungen sowie die Übersetzung klassischer Schriften sind zudem fester Bestandteil jeder Ausgabe.

Die WenWu-Zeitschrift versteht sich nicht als Organ einer bestimmten Kampfkunst-Schule. Uns als Redaktionsteam verbinden die Sinologie, eine Freundschaft und das gemeinsame Training der chinesischen Kampfkünste. Die Zeitschrift richtet sich an alle, die sich für chinesische Kultur und Kampfkunst interessieren.

Über ein Feedback und die Unterstützung dieses Projekts durch eine Bestellung würden wir uns sehr freuen!

Ihr WenWu-Redaktionsteam

Zur Homepage der WenWu Zeitschrift: www.wenwu-zeitschrift.de

Keine Kommentare:



Muskeln brauchen Training; aber welches? – Bücherliste: Auch beim Muskeltraining ist es nicht gut, einfach so drauflos zu trainieren. Die Übungen sollten gut aufeinander abgestimmt sein. Oft ist weniger auch mehr.: 7 Methoden, meine Muskeln zu trainieren - Bücherliste


Beliebte Posts