Mittwoch, 17. Juni 2009

Besser Lernen mit langsamen Bewegungen

Ein Wingtsunwelt-Artikel „Beim Lernen von Bewegungen ist langsam schneller“ zum langsamen Üben. Wer langsam übt, der lernt Bewegungen exakter, Fehler in der Bewegung werden erkannt, neue Seiten einer Bewegung werden entdeckt, die Bewegungen werden sensibler. Die Bewegungen feiner und langsamer machen ist schwieriger, doch verbessert die Körperbeherrschung.

Zum Wingtsunwelt-Artikel: Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.

Keine Kommentare:



Muskeln brauchen Training; aber welches? – Bücherliste: Auch beim Muskeltraining ist es nicht gut, einfach so drauflos zu trainieren. Die Übungen sollten gut aufeinander abgestimmt sein. Oft ist weniger auch mehr.: 7 Methoden, meine Muskeln zu trainieren - Bücherliste


Beliebte Posts