Freitag, 2. Oktober 2009

Wut verwandeln in positive Energie

Die Wut-Energie
Wut und Zorn gehören zu den häufigsten Gefühlen in der heutigen Arbeitswelt. Wut ist eines der stärksten Gefühle. Die Wut kann fast übermenschliche Kräfte freisetzen. In der Wut steckt eine ungeheure Energie, die letztlich aber meistens verschwendet wird, oder mit der sogar Schaden angerichtet wird.
Eine entfesselte Wut ist nicht gut. Auf Wutanfälle folgt schnell die Reue. Eine unterdrückte Wut ist aber wiederum auch nicht gut. Unterdrückte Wut zerfrißt den Menschen von Innen. Irgendwann bricht sich die Wut dann doch Bahn, unkontrolliert und auch für den Wütendenden überraschend. Darum wird empfohlen, die Wut abzureagieren. Auf Kissen schlagen oder lautes Schreien sollen helfen.

Das Positive an der Wut
* Wut ist ein Zeichen von Interesse und persönlichen Werten. Wen nichts interessiert, der wird auch nicht wütend. Wer keine Werte oder Ziele hat, der kann auch nicht wütend werden, wenn diese verletzt oder behindert werden.
* Die Wut kann zum Anlaß werden, das eigene Leben zu verändern, wenn man den Gründen für die Wut auf die Spur kommt. Die Beobachtung von sich und anderen kann zu neuen Ideen führen und die Kreativität fördern.
* Wut weist auf Probleme hin, durch die unnötig viel Energie verschwendet wird.

Strategien zum Umgang mit der Wut
* Einem Wutanfall kann man begegenen mit abreagieren.
* Ein Wutanfall kann durch Beruhigungstechniken beendet werden - möglichst frühzeitig. Am besten helfen da wohl Atemtechniken.
* Die wichtigste Technik gegen die Wut ist aber, den Ursachen auf den Grund zu kommen. Wenn die Ursachen für die Wut gefunden werden, kann auch die Wut selbst bekämpft werden. Die Wut-Energie wird nicht länger verschwendet. Daum buchen Unternehmen auch Wut-Seminare, damit die Angestellten ihre Arbeitskraft nicht unnötig verschwenden.



* Wut Text – Wut als Energie, Ausdruck des Egos, im sozialen Kontext: http://neue-religion.de/index.php?title=Wut

* Wut Text – eine Erweiterung dieses Postes im neuen Blog: Ärger, Wut, Energie: Wut-Energie verwandeln in positive Energie

Bücher über die Wut
Zum Thema Wut gibt es eine regelrechte Literatur. Das liegt wohl vor allem daran, dass die Berater-Branche das Thema Wut für sich entdeckt hat. Viele Menschen scheinen gerne lernen zu wollen, wie sie mit ihrer Wut umgehen können. Die hier aufgeführten Bücher sind deshalb eher die Spitze eines Eisbergs.

* Im Buch „Der Zornkönig: Wie Sie Ihren Ärger positiv nutzen.“ von Christoph Burger beschreibt ein Psychologe und Trainer, wie man Wut, Ärger oder Empörung in positve Energie wandeln kann.: Der Zornkönig: Wie Sie Ihren Ärger positiv nutzen. Buch – ansehen bei Amazon

* Im Buch „Ich bin so wütend! Nutzen Sie die positive Karft Ihrer Wut.“ von Anita Timpe, einer Heilpraktikerin und Psychotherapeutin, geht es darum, das Gefühl der Wut zuzulassen, dabei nicht zerstörerisch zu werden und die Wut zu wandeln in Lebensenergie.: Ich bin so wütend! Nutzen Sie die positive Karft Ihrer Wut. Buch – ansehen bei Amazon

* Im Buch „Mit Ärger und Wut umgehen. Der achtsame Weg in ein friedliches Leben“ von Georg H. Eifert, Matthew McKay und John P. Forsyth wird der eigenen Wut micht Achtsamkeit begegnet, um Erkenntnisse über sich selbst zu gewinnen.: Mit Ärger und Wut umgehen. Der achtsame Weg in ein friedliches Leben. Buch – ansehen bei Amazon

* Das Buch „Was deine Wut dir sagen will: überraschende Einsichten“ von Marshall B. Rosenberg beschäftigt sich mit dem Thema der gewaltfreien Kommunikation.: Was deine Wut dir sagen will: überraschende Einsichten. Buch – ansehen bei Amazon

* Im Buch „Change! Wut in positive Energie umwandeln.“ von Christoph Burger wie man das Gefühlt Wut umsetzen kann in produktive Handlungen.: Change! Wut in positive Energie umwandeln. Buch – ansehen bei Amazon

Keine Kommentare:



Muskeln brauchen Training; aber welches? – Bücherliste: Auch beim Muskeltraining ist es nicht gut, einfach so drauflos zu trainieren. Die Übungen sollten gut aufeinander abgestimmt sein. Oft ist weniger auch mehr.: 7 Methoden, meine Muskeln zu trainieren - Bücherliste


Beliebte Posts