Mittwoch, 11. November 2009

Yin und Yang beim Tai Chi Ueben

Der Artikel „Yin und Yang beim Taijiquan“ auf entspannungstherapie.blogspot.com. Im Zentrum steht das Zusammenspiel von inneren und äußeren Bewegungen. Auch das Innen und Außen müssen im Wechselspiel stehen. Wer zu sehr auf die äußere Kraft setzt, der kann die Innere Tai Chi Kraft nicht richtig erfahren. Wer andererseits nur auf die Innere Kraft achtet, der vernachlässigt die äußere sportliche Komponente.: Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.

Keine Kommentare:



Muskeln brauchen Training; aber welches? – Bücherliste: Auch beim Muskeltraining ist es nicht gut, einfach so drauflos zu trainieren. Die Übungen sollten gut aufeinander abgestimmt sein. Oft ist weniger auch mehr.: 7 Methoden, meine Muskeln zu trainieren - Bücherliste


Beliebte Posts