Dienstag, 3. November 2009

Yoga Kopfstand, Tai Chi Atmung, Test Risiko Herzinfarkt ... Newsletter Innere Kampfkuenste November 2009

Newsletter Innere Kampfkuenste November 2009 - Ausgabe 64
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
* Neues im Newsletter-Blog
* Neues aus Weblogs, Foren und Homepages in Schlagzeilen
* neues Buch mit DVD: Tai Chi Atmung und Mechanik
* Texte: Qigong ueben
* InnereKraftShop: Tai Chi und Qigong Lehr-DVDs und Buecher
* TV-Tipp: Die Kunst des Krieges
* Besondere Tage im Dezember 2009
*
Tai Chi und Qigong Veranstaltungen bis 31. Dezember 2009
* Allgemeiner Tipp: Eselsbruecken

* Zum Schluss: Nobelpreis mit Augenzwinkern 2009


Neues im Newsletter-Blog
-------------------------------------------------------------------------
* Abwehren / Peng - Tai Chi Technik und Uebung. Peng gilt als die grundlegende Energie im Tai Chi. Alle anderen inneren Energien bauen darauf auf. Das "Abwehren" beschreibt die ausdehnende Kraft von Peng. So wird gegen eine Angriffskraft ein Puffer geschaffen. Das Qi kann den Koerper besser schuetzen. Mit Peng (Abwehren) kann dieselbe Widerstandkraft erreicht werden, die in aeuszeren Kampfkuensten durch Abhaertungstraining erreicht werden.: Abwehren / Peng. Tai Chi Technik und Uebung. - Blog-Artikel
* Kopfstand - eine Umkehrhaltung im Yoga. Der Kopfstand ist ein Ausgleich zu den Belastungen durch den aufrechten Gang. Im aufrechten Gang wird die Wirbelsaeule stark belastet, der Kreislauf muss gegen die Schwerkraft arbeiten, die inneren Organe werden nach unten gedrueckt. All diese Belastungen sollen durch den Kopfstand eine Zeit lang aufgehoben werden.: Kopfstand - eine Umkehrhaltung im Yoga. - Blog-Artikel
* Orthorexie - Krank durch gesunde Ernaehrung. Die Krankheit Orthorexie (Orthorexia nervosa, krankhaftes Gesundessen) wurde 1997 "entdeckt" vom US-amerikanischen Arzt Dr. Steven Bratman. Steven Bratman hat diese Krankheit zuerst bei sich selbst diagnostiziert: "Ich habe mich geweigert, Gemuese zu essen, dass vor laenger als einer Viertelstunde geerntet worden war".: Orthorexie - Krank durch gesunde Ernaehrung. - Blog-Artikel



Neues aus Weblogs, Foren und Homepages in Schlagzeilen
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
* Tai Chi als Feldenkrais Methode im Kampfsport
* Neijia Magazin neue Ausgabe - Oktober 2009
* Techniken mit dem chinesischen Schwert - englischer Artikel
* Anekdote ueber Sun Lutang, dem Begruender des Tai Chi Sun Stiles
* The Ball Technik der Inneren Kampfkuenste - Videoclip
* Tai Chi Uebung den Ball routieren - Videoclip* Dehnungstest zum Risiko Herzinfarkt. Forscher aus Japan sehen einen Zusammenhang zwischen der Flexibilitaet des Körpers und der Flexibilitaet der Arterien.
* Intelligente Bewegungen mit Tai Chi. Es werden einige Tai Chi Prinzipien besprochen, die von der Tai Chi Form in den Alltag uebernommen werden koennen.
* Baguazhang Anwendungen - Videoclip
* Mit Tai Chi fuer ein besseres Gleichgewicht. Ueber eine Studie, nach der Tai Chi Uebungen Gleichgewichtsstoerungen lindern koennen
* Tai Chi mit dem iPhone. Fuer das iPhone kann man sich jetzt auch eine Tai Chi Datei herunterladen.
* Tai Chi auf der Autobahnraststaette
* Tai Chi Fussarbeit - Videoclips. In den beiden Videoclips wird die Schrittarbeit (Footwork) im Tai Chi demonstriert.


neues Buch mit DVD: Tai Chi Atmung und Mechanik-------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Buch "Taiji. Atemenergetik und Biomechanik. Der Weg zur Inneren und Aeuszeren Technik." enthaelt drei Kapitel von drei Autoren.

* Im Kapitel Taiji von Frieder Anders (Auch der Autor des Buches "Innere Kraft durch Atemtyp Qigong. Gesund durch richtiges Atmen."): Eine Einfuehrung in die Geschichte des Tai Chi Chuan. Wie sich im Tai Chi das chinesische Denken und das Ziel der Selbstkultivierung verwirklicht. Die Tai Chi Atmung und das Kreisen der Energie. Die Atemtypen und ihr Einfluss auf das Tai Chi Ueben. Das Atmen in der Tai Chi Form. Das Tai Chi Konzept von einem Rad (Spirale) und man den Koerper zu einem Rad formen kann. Fortbewegung und Koerperhaltung im Tai Chi Chuan.

* Im Kapitel Atemenergetik von Volker Brauner: Bipolare Atemtypen und Taijiquan. Atmung und Lunge in der Traditionellen Chinesischen Medizin. Die Atmung in der westlichen Medizin.

* Im Kapitel Biomechanik von Alexander Zock: Die Kraft, die aus dem Boden kommt. Die Taiji Koerperkraft aus mechanischer Perspektive. Das Prinzip der lunaren und solaren Wirkung der Kraft im Taijiquan.

* Auf der DVD, die dem Buch beiliegt: Taiji, Atemenergetik und Biomechanik. Jin-Kraft.
- Kapitel 1: Grundlagen der Jin-Kraft. Verwurzeln / Entwurzeln.
- Kapitel 2: Koerperbewegung der Jin-Kraft.
- Kapitel 3: Atemenergetik der Jin-Kraft.
- Kapitel 4: Yi-Qi-Jin. Es entsteht die Jin-Kraft.
Gesamtspieldauer: ca. 28 Minuten
Meine Empfehlung: Die DVD ansehen bevor man das Buch liest und noch einmal danach.

Ein Schwerpunkt des Buches ist die Jin-Kraft. Die Jin-Kraft als alles durchdringende Kraft im Gegensatz zur aeuszeren Li-Kraft. Die Jin-Kraft ohne den Einsatz willkuerlicher Muskelkraft. Die Jin-Kraft endet im Fa Jing. Dazu spielen die Spiralbewegungen im Koerper eine grosze Rolle.
Fuer die Jin-Kraft muss man gut Verwurzeln koennen. Mit der Jin-Kraft kann man den Gegner Entwurzeln. Fuer die Jin-Kraft braucht es die Verbindung von Geist, Koerper, Qi und Atmung.
Fuer die richtige Atemtechnik fuer die Jin-Kraft wird unterschieden zwischen Lunarer Jin-Kraft (Einatmer-Typ, Einfluss der Mondenergie) und Solarer Jin-Kraft (Ausatmer-Typ, Einfluss der Sonnenenergie). Um zur inneren Kraft zu kommen steht der Einatmer aufrecht und der Ausatmer schraeg. Das Tai Chi Ueben muss auf dem jeweiligen Atemtyp aufgebaut werden. Ein Unterschied liegt in einer anderen Atemfuehrung. Ein weiterer Unterschied liegt in der Haltung der Wirbelsaule.

(Im Anhang steht eine "Berechnungstabelle fuer Atemtypen", mit der jeder seinen Atemtyp bestimmen kann.)

2009, 248 Seiten, 29,95 Euro (ohne Gewaehr)
Zum Buch von Frieder Anders, Volker Brauner und Alexander Zock: Atemenergetik und Biomechanik. Der Weg zur Inneren und Aeuszeren Technik. - ansehen bei Amazon



Texte: Qigong ueben
------------------------------------------------------------------------
Auf den Seiten von stuhlmacher-joachim.de sind Artikel zu folgenden Themen finden:
* Lian Gong Shi Ba Fa, die Achtzehnfache Methode der Uebung
* Energetik des Schulalltags und die Perspektiven fuer einen Einsatz von Qigong
* Wer ist Xu Ming Tang?
* Die Seele verlaeszt den Koerper
* Bi Gu Shi Qi - daoistische Methode zur Foerderung der Selbstentwicklung
Zu den Texten:
Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.


TV-Tipp: Die Kunst des Krieges-------------------------------------------------------------------------------
Sendung: Die Kunst des Krieges
Inhalt der Sendung: Das legendaere Buch "Die Kunst des Krieges" von Sun Tzu, geschrieben vor etwa 2.400 Jahren, ist die Grundlage fuer diese Dokumentation. Kriege aus verschiedenen Epochen und Kontinenten werden aus der Sicht von Sun Tzu untersucht.
TV-Sender: HISTORY
Wann: Samstag, 14. November 2009, von 20:00-21:30 Uhr (ohne Gewaehr)
Wiederholung: etliche Wiederholungen



Besondere Tage im Dezember 2009
-----------------------------------------------------------------
* 03. Dezember 2009 Internationaler Tag der Behinderten
* 11. Dezember 2009 Welttag der Berge* 22. Dezember 2009 Mittwinterfest (Dongzhijie)
Mehr ueber die Bedeutung dieser Tage
: www.innere-kraft-64.de


Tai Chi und Qigong Veranstaltungen bis 31. Dezember 2009-------------------------------------------------------------------------------------
Siegburg, 04. - 08. November 2009, Workshop im Snake Style Tai Chi mit Meister Bob Boyd

Bremen, 05. - 06. November 2009, Herz Qigong Seminar mit Prof. Hu Xiao Fei, Sportuniversitaet Peking

Oldenburg, 06. - 07. November 2009, Taiji Schwert mit Beate Korfe

Wilhelmshaven, 07. November 2009, Traditionelle Schwert-Partnerform: San Tsai Tui Chien: Meditative Leibarbeit, Grunduebungen und Arbeiten an der Form

Oldenburg, 07. November 2009, Taiji Faecher mit Beate Korfe

Kollmar bei Elmshorn, 07. November 2009, Qigong Workshop, Wegbegleitung durch die 5 Wandlungsphasen - Metall mit Eugenie Horsch

Neubrandenburg, 07. - 08. November 2009, Tai Chi Seminar der TAO-Schule Neubrandenburg

Mainz, 07. - 08. November 2009, Qigong im Wechsel der Jahreszeiten - Winter

Bremen, 07. - 08. November 2009, Uebungen des Kaisers Qian Long, Seminar mit Prof. Hu Xiao Fei, Sportuniversitaet Peking

Berlin, 08. November 2009, Die Kraft des Seidenspulens - Seidenuebungen fuer sich und in der Anwendung mit Mario Pestel

Dortmund, 11. November 2009, Lu Jong - Tibetisches Heilyoga mit Tulku Lama Lobsang

Oldenburg, 13. November 2009, Taiji Schwert mit Beate Korfe

Meiszen, 14. November 2009, Workshop Duft-Qigong

Neuss, 14. November 2009, Klassische Texte des (Snake-Style) Taijiquan in Theorie und Praxis

Neuss, 14. - 15. November 2009, Qigong "Zurueckkehren zum Ursprung" / Qigong "18 Wege.." und Wudang Taiji 18er Form

Hannover, 14. - 15. November 2009, Tai Chi Workshop mit Nils Klug

Oldenburg, 14. - 15. November 2009, Qigong-Wochenende mit Beate Korfe

Arnsberg-Neheim, 14. - 15. November 2009, Tai Chi 42er Faecherform und Grundschule mit Lehrmeister Willi Pfeiffer

Wien, 14. - 15. November 2009, Innere Alchemie fuer Frauen mit Fr. Zhou Yi

Frankfurt am Main, 14. - 15. November 2009, Mai Gei Wong Wing Chun Gung Fu Seminar mit Meister Wong Nim Yi aus Guang Zhou China

Tuerkei, 15. - 22. November 2009, Tai Chi - Qi Gong, die Mitte finden und bewahren, Ferienseminar mit Karina Berg

Muenster-Sarmsheim, 16. November 2009, Qigong der Wirbelsaeule nach Zhi-Chang Li und Qingshan Liu

Schnega, 17. - 19. November 2009, Baguazhang Teil I, Workshop mit Meister Tian Liyang aus den Wudang Bergen

Muenster-Sarmsheim, 20. November 2009, Qigong-Anfaengerkurs

Naehe Bonn, 20. November 2009, Tao Yoga Erlebnisabend mit Renu Li

Bammental / Heidelberg, 20. - 21. November 2009, Fuenf-Elemente-Fortbildung, Metall-Element mit Ursula Rimbach

Schnega, 20. - 22. November 2009, Baguazhang Teil II, Workshop mit Meister Tian Liyang aus den Wudang Bergen

Aschaffenburg, 20. - 22. November 2009, Aufbau und Funktionsweise des Bewegungsapparates aus der Serie "medizinisches Grundlagenwissen aus Ost und West" mit Jan Safr

Naehe Bonn, 20. - 24. November 2009, Tao Yoga Basis- + Aufbaukurs nach Mantak Chia mit Renu Li

Wolfsburg, 21. November 2009, Techniken, Anwendungen und Energiearbeit im Chen-Stil-Taijiquan mit Mario Pestel

Osthofen, 21. November 2009, Tai Chi Qi Gong

Bad Kreuznach, 21. November 2009, Tai Chi Qi Gong

Kehlbach, 22. November 2009, stilles Gong nach Zhi-Chang Li

Naehe Bonn, 22. November 2009, Das Wunder der Weiblichkeit, Multimedia Event mit Renu Li

Neuss, 22. November 2009, Kampfanwendungen aus der Taijiquan-Handform

Schnega, 24. - 27. November 2009, Tai Chi Push Hands, Workshop mit Meister Tian Liyang aus den Wudang Bergen

Aschaffenburg, 26. - 29. November 2009, Grundlagenseminar Innere Medizin, Anatomie und Physiologie des Herzens und der Blutgefaesze aus der Serie "medizinisches Grundlagenwissen aus Ost und West" mit Kerstin Heppe

Berlin, 27. - 29. November 2009, Seminar zum Shisanba (13 Haende Stock) mit Shen Xijing

Schnega, 28. November - 04. Dezember 2009, Taijiquan, Workshop mit Meister Tian Liyang aus den Wudang Bergen

Muenster-Sarmsheim, 30. November 2009, Qigong fuer leicht Fortgeschrittene

Muenster-Sarmsheim, 30. November 2009, stilles Qigong nach Zhi-Chang Li

Berlin, 30. November - 02. Dezember 2009, Daoyin Gong mit Shen Xijing

Bonn, 03. Dezember 2009, Mini-Workshop: Das I Ging kennenlernen mit Renu Li

Aschaffenburg, 04. - 06. Dezember 2009, TCM-Orthopaedie aus der Serie "medizinisches Grundlagenwissen aus Ost und West" mit Dr. med. Elke Kistner

Riesa / Canitz, 05. Dezember 2009, Techniken, Anwendungen und Energiearbeit im Chen-Stil-Taijiquan mit Mario Pestel

Neubrandenburg, 05. - 06. Dezember 2009, Qigong Seminar der TAO-Schule Neubrandenburg

Wiesbaden, 05. - 06. Dezember 2009, Cosmic QiGong - Heilende Haende mit Renu Li

Riesa, 05. Dezember 2009, Anwendungen und Energiearbeit im Chen-Stil Taijiquan, Xingyiquan und Baguazhang mit Mario Pestel

Wilhelmshaven, 05. Dezember 2009, 24er-"Peking"-Form mit Partner

Alzey, 05. Dezember 2009, Wirbelsaeulen-Qigong

Bad Kreuznach, 05. Dezember 2009, Qigong bei der BKK

Wolfsburg, 06. Dezember 2009, Techniken, Anwendungen und Energiearbeit im Chen-Stil-Taijiquan mit Mario Pestel

Oldenburg, 11. - 12. Dezember 2009, Taiji Schwert mit Beate Korfe

Neuss, 12. Dezember 2009, Vertiefung: Snake-Style Taijiquan Prinzipien in der Handform

Karlsruhe, 18. - 20. Dezember 2009, Start der neuen Qigong-Lehrerausbildung (verkuerzte Ausbildung fuer Fortgeschrittene)

Forellenhof bei Kirn, 19. - 20. Dezember 2009, Qigong-Wochenende mit Uebernachtung

Neuss, 20. Dezember 2009, Yiquan - Einfuehrung fuer Anfaenger

Mainz, 27. - 30. Dezember 2009, Meditation und Qigong




Links
----------------------------------
* Tai Chi und Qigong Lehrer in Deiner Naehe: Tai Chi / Qigong Lehrer Listen und Suche

* Qigong Uebersicht: Qigong - Qi Gong Stile, Uebungen, Geschichte

* Tai Chi Uebersicht: Tai Chi Chuan - Tai Chi Stile, Uebungen, Links



Allgemeiner Tipp: Eselsbruecken
----------------------------------------------------------------------------------------------
Eselsbruecken gesammelt in Kategorien wie Astronomie, Biologie, Chemie, Geographie, Geschichte, Haushalt, Kultur, Mathematik, Mineralogie, Musik, Nautik/ Seefahrt, Physik, Religion oder Sprachen.
Zur Eselsbruecken-Seite:
Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.

Zum Schluss: Nobelpreis mit Augenzwinkern 2009
----------------------------------------------------------------------------------------
Warum nicht einmal menschliche Fehlleistungen oeffentlich wuerdigen? Dies ist die Idee hinter dem Ig Nobelpreis, auch bekannt als Anti-Nobelpreis. Jedes Jahr im Oktober, zeitgleich zur Vergabe der Nobelpreise in Stockholm, werden die Ig-Nobelpreise vergeben. Seit 1991 wird die Preisverleihung ausgerichtet von der Harvard-Universitaet in Cambridge.

Wie beim schwedischen Nobelpreis gibt es auch im Ig Nobelpreis verschiedene Kategorien. Preistraeger fuer den Ig-Nobelpreis 2009 sind:
* Frieden: An die Forscher vom Institut fuer Rechtsmedizin an der Universitaet Bern (Schweiz) fuer die Erkenntnis, dass eine leere Bierflasche in einer Kneipenschlaegerei besser ist als eine volle Bierflasche, weil die vollen Flaschen schneller zerbrechen.
* Mathematik: An Gideon Gono, den Direktor der Nationalbank von Zimbabwe, der Geldscheine drucken liesz im Wert von einem Cent bis zu Trillion Dollar. Damit habe er die Einwohner von Zimbabwe befaehigt, auch im Alltag mit groszen Zahlen umzugehen.
* Veterinaermedizin: An Catherine Douglas und Peter Rowlinson von der Newcastle University (Groszbritannien) fuer den Nachweis, dass Kuehe mehr Milch geben, wenn sie einen Namen haben.
* Oekonomie: An die Direktoren der islaendischen Banken, Kaupthing Bank, Landsbanki, Glitnir Bank und der Zentralbank von Island fuer den Beweis, dass eine kleine Bank ganz schnell ganz grosz werden kann und dann wieder ganz klein - und fuer die Demonstration, dass dies auch mit einer ganzen Volkswirtschaft passieren kann.
* Literatur: An die Polizei in Irland (An Garda Siochana). Der groeszte Verkehrssuender in Irland ist ein polnischer Fahrer mit dem Namen "Prawo Jazdy". Fuenfzig Strafzettel haben irische Polizisten auf ihn ausgestellt. "Prawo Jazdy" ist polnisch und bedeutet uebersetzt: "Fuehrerschein".
* Chemie: An die mexikanischen Chemiker Javier Morales, Miguel Apatiga und Victor M. Castano, weil sie eine Methode gefunden haben, aus Tequila Diamanten herzustellen.
* Medizin: An den Kalifornier Donald L. Unger fuer einen Selbstversuch im Fingerknacken. Der Mann hat ueber sechzig Jahre lang die Gelenke seiner linken Hand geknackt aber nicht an seiner rechten Hand. Damit konnte er nachweisen, dass Fingerknacken nicht zu Arthrose fuehrt.
* Biologie: An Fumiaki Taguchi, Song Guofu und Zhang Guanglei von der Kitasato University Graduate School of Medical Sciences in Sagamihara (Japan) fuer ihre Demonstartion, dass mit Bakterien aus dem Kot von Riesen-Pandas das Volumen von Kuechenabfaellen um 90 Prozent reduziert werden kann.
* Gesundheitswesen: An Elena N. Bodnar, Raphael C. Lee und Sandra Marijan aus Chicago (USA) fuer die Entwicklung eines BHs, der in einem Notfall schnell zu einem Paar Atemmasken fuer zwei Personen umfunktioniert werden kann. Die Inspiration dazu gab die Katastrophe von Tschernobyl.
* Physik: An die US-Forscher Katherine K. Whitcome, Daniel E. Lieberman und Liza J. Shapiro fuer die Beantwortung der Frage, warum schwangere Frauen beim Stehen und Gehen nicht nach vorn umkippen. Weil (schwangere) Frauen einen Rueckenwirbel mehr haben und darum biegsamer sind.
Der Ig Nobelpreis im Internet: http://improbable.com

Keine Kommentare:



Muskeln brauchen Training; aber welches? – Bücherliste: Auch beim Muskeltraining ist es nicht gut, einfach so drauflos zu trainieren. Die Übungen sollten gut aufeinander abgestimmt sein. Oft ist weniger auch mehr.: 7 Methoden, meine Muskeln zu trainieren - Bücherliste


Beliebte Posts