Freitag, 18. Dezember 2009

Tai Chi Push Hands: Ins Leere fuehren

„Yinjin luokong hejichu“ ist ein Satz aus dem alten Tai Chi Text „Lied der schlagenden Hände (Dashouge)“. Die Tai Chi Lehrer und Übersetzer Freya und Martin Boedicker erklären in ihrem Blog den Sinn dieses Satzes, der meist übersetzt wird als: "Führe in die Leere und dann abgeben.": Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.

Keine Kommentare:



Muskeln brauchen Training; aber welches? – Bücherliste: Auch beim Muskeltraining ist es nicht gut, einfach so drauflos zu trainieren. Die Übungen sollten gut aufeinander abgestimmt sein. Oft ist weniger auch mehr.: 7 Methoden, meine Muskeln zu trainieren - Bücherliste


Beliebte Posts