Freitag, 8. Januar 2010

Herzkreis - Selbsthilfe Uebungen fuer das Herz

Zwölf Gesundheitsübungen in der Tradition des Qi Gong.
* Ein Artikel auf krone.at über zwölf Übungen für das Herz, die von den deutschen Ärzten Alvis Gaußmann und Michael Schmidt entwickelt wurden und die ihren Ursprung haben in Erkenntnissen von Kardiologie, Psychologie und in traditionellen Qigong Übungen. Nach Ansicht der modernen Kardiologie ist es für das Herz besonders wichtig, sich unterschiedlichen Belastungen schnell anzupassen. Der Herzschlag ändert sich mit der Belastung des Körpers. Diese Anpassungsfähigkeit des Herzens ist ein Fundament für Gesundheit von Herz und Immunsystem. Das Herz wird heute aber starkt durch Stress belastet, der den Herzschlag erhöht, ohne dass dafür körperliche Gründe vorhanden sind. Dies führt zu einer Dauerbelastung des Herzens, dass sich dann immer weniger den Belastungen anpassen kann. Die zwölf Übungen im Herzkreis verbinden darum ein körperliches Training mit einer Beruhigung des Geistes. Namen für die Herzkreis-Übungen sind: "Auf das Ganze schauen", "Annehmen und sinken lassen", "Sich ein Herz fassen", "Ausgleichen und Zentrieren", "Anhalten und loslassen", "Die Wogen glätten", "Schwimmen", "Im Puls bewegen", "Zu sich stehen", "Jetzt".: Zwölf einfache Übungen für ein gesundes Herz. Von Ärzten kreiert. – Text auf krone.at

* Der HerzKreis ist ein Selbsthilfeprogramm für Kranke und Gesunde, die etwas für ihr Herz tun wollen. Die Übungen im HerzKreis sind gedacht zur Gesundheitsvorsorge für Herz und Kreislauf, und als Rehabilitation bei Herzkrankheiten. In Herzkreisgruppen können die Übungen gelernt werden.: derherzkreis.de - Der HerzKreis. Ein psychosomatisches Selbsthilfeprogramm.

* Die HerzKreis-Übungen lernen – Buch: Im Buch „Der Herzkreis. Ein psychosomatisches Selbsthilfeprogramm.“ von Alvis Gaußmann und Michael D. F. Schmidt zu den Übungen für eine ganzheitliche Herzmedizin. Die Heilkraft des Herzens fördern. Dazu gehören auch Techniken, mit der eigenen Wut umzugehen oder anderen und sich selber zu verzeihen.: Der Herzkreis. Ein psychosomatisches Selbsthilfeprogramm. – ansehen bei Amazon

Keine Kommentare:



Muskeln brauchen Training; aber welches? – Bücherliste: Auch beim Muskeltraining ist es nicht gut, einfach so drauflos zu trainieren. Die Übungen sollten gut aufeinander abgestimmt sein. Oft ist weniger auch mehr.: 7 Methoden, meine Muskeln zu trainieren - Bücherliste


Beliebte Posts