Sonntag, 28. März 2010

Die Reise nach Westen – Chinesischer Mythos und Parodie ueber eine beruehmte Reise

Aus einer für China historisch bedeutenden Reise wurde eine abenteuerliche Parodie und inzwischen auch eine Kinderoper aufgeführt in Deutschland.

Eine Reise nach Indien verändert China
Im Jahre 629 begab sich der chinesische Mönch Hsuean-tsang auf eine lange und gefährliche Reise. Er machte sich auf den Weg nach Indien, also nach Westen, entlang der Seidenstraße. Er war auf der Suche nach der wahren Lehre Buddhas. Auf der Reise mußte der Mönch viele Hindernisse und Gefahren überwinden: Schneestürme, Wüste oder Räuber. Es dauerte 17 Jahre, bis er von der Reise zurückkehrte. Dann dauerte es noch einmal 19 Jahre, bis die mitgebrachten Schriftrollen übersetzt waren und der Inhalt gelehrt werden konnte. Diese Tat veränderte nachhaltig das Denken der Menschen in China, Korea und Japan.
Die Reise wird in einem Buch des Historikers Rene Grousset auf der Grundlage zeigenössischer Berichte beschrieben.: Die Reise nach Westen. Oder wie Hsüan Tsang den Buddhismus nach China holte. Buch. – ansehen bei Amazon

Die Parodie – Ein Volksstück aus China
Um die abenteuerliche Reise des Mönches entstanden viele Sagen und Legenden. In einem Roman aus dem Ende des 16. Jahrhunderts von Wu Cheng-En (Hsi Yu Chi = Bericht ueber eine Reise nach Westen) wurde die Reise zu einem Volksstück, das jeder Chinese kennt. Der Roman beschreibt die Reisen von Tripitaka, also die oben erwaehnte legendaere Pilgerreise des Moenches Tripitaka (Tripitaka = Hsuean-tsang), nur dass ihn auf seiner Reise zu den Heiligen Schriften Buddhas drei Weggefaehrten begleiten: Monkey, Pigsey und Sandy. Dabei symbolisiert der Affenkönig Sun Wukong das Volk und spielt eine wichtige Rolle. Die Geschichte ist so abenteuerlich wie „Der Herr der Ringe“. Auf diesen Roman gehen viele andere Erzählungen und Filme zurück.
* Weitere Informationen über: Die Reise nach Westen – beim freien Lexikon Wikipedia
* Informationen über die Oper: Monkey: Journey to the West. – beim freien Lexikon Wikipedia

* Es gibt viele Bücher zum „Bericht über eine Reise nach Westen“, am schönsten sind die Bildergeschichten, von denen inzwischen die ersten vier Teile in Deutsch erschienen sind: Reise nach Westen. Bilderbuch 1 – ansehen bei Amazon , Reise nach Westen. Bilderbuch 2 – ansehen bei Amazon , Reise nach Westen. Bilderbuch 3 – ansehen bei Amazon , Reise nach Westen. Bilderbuch 4 – ansehen bei Amazon

Die Kinderoper – seit 2010 in Deutschland

Die Kinderoper „Affe besiegt Knochengeist” hat eine Episode aus dem „Bericht über eine Reise nach Westen“ zum Thema und geht zurück auf das Buch: Sun Wu-kung besiegt das Weisse-Knochen-Gespenst dreimal – ansehen bei Amazon . Die Oper stammt vom holländischen Komponist Peter Schat und wurde 1980 uraufführt. Im Theater Dortmund fand im Februar 2010 die deutsche Erstaufführung der Kinderoper statt.

Die Kinderoper „Affe besiegt Knochengeist” ist auch etwas für die Augen. Vor einem abenteuerlichen Bühnenbild gibt es phantasievolle Kostüme, viel Slapstick und Stockkämpfe. Die Darstellung ist aufgemacht wie eine Bildergeschichte. Auch der Zuschauerraum wird zur Bühne. Die Kinder sitzen mitten in einer Geschichte voller Abenteuer, Witz und Phantasie. Der Affe besiegt durch List den Knochengeist in der Knochenburg. Und so können dann Affe (Sun Wu-kung), Schweinchen (Dschu Ba-djiä), Sandy und der Mönch Hsuan Tsang ihre Reise fortsetzen.

* Ein Interview zur Kinderoper „Affe besiegt Knochengeist” im MP3-Format: Interview zu "Affe besiegt Knochengeist"


* Eine Rezension der Kinderoper „Affe besiegt Knochengeist”: Abwehr von Dämonen

Dienstag, 23. März 2010

Einfache Peitsche Tai Chi Figur

Die Tai Chi Figur Einfache Peitsche ist eine wichtige Tai Chi Bewegung die in praktisch jeder Tai Chi Form mehrmals enthalten ist, oft sogar am häufigsten. Verschiedene Bewegungen und Anwendungen sind in dieser Tai Chi Figur enthalten.


Im Video demonstriert der Tai Chi und Qigong Lehrer Rich Marantz die Tai Chi Figur: Einfache Peitsche.

Die Grundidee der Tai Chi Peitsche
Der Sinn der Figur/Bewegung liegt in ihrem Namen: Peitsche. Wenn man eine weichen, biegsamen Körper hat, dann kann man mit wenig Kraftaufwand eine Kraftwelle im Körper erzeugen, beschleunigen, im letzten Moment den Körper (den "Peitschenstil") zurückziehen, und die Kraft gezielt auf einen Gegner ausstoßen. Der Gegner kann so weit weggeschleudert werden.
Wie immer im Tai Chi Chuan hat auch die Einfache Peitsche viele Anwendungsmöglichkeiten, die der Übenden selbst erforschen muss; so sind in den Bewegungen der Einfachen Peitsche auch die Handtechniken des Zurückgleitens, der schnellen Reaktion, des Nach-unten-Ziehens und des Stoßens enthalten.


Im Video zerlegt der Tai Chi Lehrer DanielGrolle die Tai Chi Bewegungen Einfache Peitsche in kleine Einzelbewegungen. (Der Videoclip ist ein Ausschnitt aus der DVD zum Buch Tai Chi verstehen .)

Tai Chi einfache Peitsche als Meditation
Die Endstellung der Einfachen Peitsche ist eine gute Standmeditation – „normal“ und spiegelverkehrt. Der Tai Chi Meister Zheng Manqing vertrat die Ansicht, dass jemand, der die Einfache Peitsche regelmäßig als Standmeditation übt, damit die Prinzipien des Tai Chi Chuan körperlich begreifen kann.
Die Einfache Peitsche als Standmeditation ist eine gute Heilübung. Der Qi-Strom des Körpers wird so kräftiger und ausgeglichener, und Gelenkprobleme können so gelindert werden - vorausgesetzt, dass jeden Tag geübt wird, am besten mindestens dreimal täglich fünf Minuten und linke und rechte Seite gleichermaßen


Im Video demonstriert der Kampfkunstlehrer Jack Huang Anwendungen für die Tai Chi Figur Einfache Peitsche.

Einfache Peitsche, auch: Einarmige Peitsche, Single Whip, Tan Pien, Dan Bian, Xie dan bian
Eine Besonderheit der Tai Chi Figur Peitsche ist die: Peitschenhand, Hakenhand.
Neben der Einfachen Peitsche gibt es in der Tai Chi Form auch noch die Figuren: Diagonale Peitsche und Gehockte Peitsche


Im Video demonstriert der Sifu Ken Gullette Kampfanwendungen für die Tai Chi Figur Einfache Peitsche.

* Blog-Beitrag über die Ausführung der Tai Chi Figur: Die einfache Peitsche. Mit einem Videoclip und der Beschreibung der Bewegungen der Hände und der Beine.: Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.

* Ein englischer Beitrag mit Bildern und Beschreibung zur „Single whip“ beim freien Lexikon Wikipedia: Single whip - From Wikipedia

* Vier verschiedene Ausführungen der Tai Chi Figur einfache Peitsche – Videoclip. Die Tai Chi Lehrer Giles Busk, Michael Plötz, D. Docherty und Cordolyne Bartz laufen paralel die einfache Peitsche.: Vergleich der einfachen Peitsche von 4 Tai Chi Stilen – Videoclip bei Youtube

Dienstag, 9. März 2010

Qigong Gebaerde, Tai Chi Schlaeger, Yoga verrueckt ... Newsletter Innere Kampfkuenste Maerz 2010

Inhaltsverzeichnis Newsletter Innere Kampfkuenste Maerz 2010 - Ausgabe 68
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
* Schlagzeilen Tai Chi und Innere Künste: Gesucht Qigong Gebaerde und Qi Gong Experte, Japaner und Technik, langsames Ueben, spielerisches Ueben ...
* Neues im Blog: Tai Chi mit Ball und Schläger, Die zehn verrücktesten Yoga Arten
* Ergaenzungen im Blog: Handbuch fuer Betreiber von Schulen fuer fernoestlichen Kampfkuenste, Drachentor Qigong Interview
* Buch: Lexikon Kampfkuenste der Welt
* Texte: Tai Chi und Yiquan
* Aktuelles Taijiquan & Qigong Journal
* TV-Tipp: Tai Chi Reise
* Besondere Tage im April 2010: Guanyin - Fest der Goettin der Barmherzigkeit, Qingming Fest, 12. Welt Tai Chi und Qigong Tag, Internationaler Tag gegen Laerm
*
Tai Chi und Qigong Veranstaltungen bis 30. April 2010* Zum Schluss: Dumme Fehler



Schlagzeilen Tai Chi und Innere Kuenste
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
* Japaner und neue Technik. Im Text "Die spinnen, die Japaner" von Martin Koelling werden Auswuechse der Technikbegeisterung der Japaner beschrieben.
* Sun Simiao - legendaerer Arzt aus dem alten China. Ein Text beschreibt das Leben und die Verdienste des antiken chinesischen Artzes Sun Simiao.
* Langsames Ueben bringt die Kraft. Ein Text ueber die postiven Effekte eines langsamen Trainings, wie es in der Tai Chi Form praktiziert wird.
* Spielerisch contra Anstrengung. Ein Text ueber die negativen Auswirkungen von AnSPANNUNG fuer das Koerpertraining.
* Kaugummi kauen als Gesundheitsuebung. Ein Text ueber die positiven Auswirkungen von regelmaeszigem Kaugummikauen.
* Qi Gong Experte fuer Fachartikel gesucht. Auf gleichgewicht24.de wird ein Qi Gong Lehrer gesucht, der fuer diese Website Fachartikel zum Thema Qi Gong schreiben moechte.
* Chinesische Qigong Gebaerde gesucht. Eine Anfrage an alle, die wissen, mit welchen Gebaerden die Woerter "Qigong" und "Yangsheng" in China beschrieben werden.
* Neue Tai Chi Gruppe auf Facebook. Wer bei Facebook angemeldet ist und Lust dazu hat, kann sich gerne an der neuen Gruppe "Tai Chi Freunde" beteiligen.



Neues im Newsletter-Blog
-------------------------------------------------------------------------
* Tai Chi mit Ball und Schlaeger. Die Uebungen mit dem Taiji Bailong Ball sind eine neue Sportart aus China, in der verschiedene Tai Chi Prinzipien genutzt werden. Dazu benoetigt der Uebende einen Schlaeger und einen Ball. Die Tai Chi Uebungen mit dem Bailong Ball sehen zunaechst aus wie eine Kreuzung zwischen Federball und Tennis. Das Ziel ist es aber nicht, den Ball wegzuschlagen. Das Ziel ist, den Ball zu kontrollieren.: Tai Chi mit Ball und Schlaeger. - BlogText

* Die zehn verruecktesten Yoga Arten. Immer mehr neue Bewegungssysteme werden mit dem Beinnahmen "Yoga" praesentiert. Ob das immer alles noch Yoga ist, dass muss jeder fuer sich entscheiden. Phantsievoll ist es auf jeden Fall (und kommt meistens aus den USA). Hier meine persoenlich Hitliste.: Lach Yoga, Tree Yoga, Nackt Yoga, Pferde Yoga, AntiGravity Yoga, Gesichtsyoga, Yoga fuer Snowboarding, Yoga for Foodies, Acro Yoga, Doga.: Die zehn verruecktesten Yoga Arten. - BlogText


Buch: Lexikon Kampfkuenste der Welt-------------------------------------------------------------------------------------------------
Im Buch "Die Kunst des Kampfes. 300 Kampfsportarten Tradition, Entwicklung, Techniken." (im Original: The Way of the Warrior) von Chris Crudelli werden Kampfkuenste aus aller Welt dargestellt mit einem Schwerpunkt auf die chinesischen Kampfkuenste. Beschrieben werden Geschichte, Techniken, Meister und Waffen mit Text und 1.100 Fotos. Dabei sind auch Kampfkuenste aus Europa und Afrika.
2009, 360 Seiten, 29,95 Euro (ohne Gewaehr)
Zum Buch von Chris Crudelli: Die Kunst des Kampfes. 300 Kampfsportarten Tradition, Entwicklung, Techniken. Buch - ansehen bei Amazon



Texte: Tai Chi und Yiquan
------------------------------------------------------------------------
Auf den Seiten von chentaiji-freising.de sind in der "Taiji & Yiquan Club - Bibliothek" folgende Texte auf Englisch und Deutsch zu finden:
* Chen Familiy Trainingmethods
* What It Takes to be a Taiji Master in Chen Village
* Ein Interview mit Grossmeister Feng Zhiqiang
* Ein Interview mit Sifu Mike Martello
* Why don't we see a Chen master in the UFC?
* Ein Interview mit Cui Rui Bin - Meisterschueler von GM Yao Zhongxun
* Der Schluessel zur korrekten Praxis des Taiji Quan
* The Function of Taijiquan Routines - von Tu-ky Lam
* Ein Interview ueber Standmeditation mit Shifu Tu-ky Lam
* How to Align Your Body For Better Qi Flow: A Guide to the Correct Practice of Taijiquan
* Ueber die Kraft im Taiji Quan
* Artikel von Master Fukui Yang - Yiquan und Kampfkunst
* Interview mit Wang Xiangzhai
* Interview mit Yao Chengguang
* Zhan Zhuang and Whole Body Force
Zu den Texten:
Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.


Aktuelles Taijiquan & Qigong Journal------------------------------------------------------------------------------------
Im Heft 39 - 1/2010 des Taijiquan & Qigong Journals sind folgende Artikel enthalten:
* Ohne Kraft geht es nicht! Kraftentwicklung in der Taijiquan-Theorie. Von Nabil Ranne
* Nichts ist weicher als das Wasser ... Xinyi Liuhe Bafa - die kaum bekannte daoistische Kampfkunst. Von Friedhelm Tippner
* Beruhigen - Regulieren - Stabilisieren. Stressbewaeltigung durch Qigong. Von Lie Foen Tjoeng
* Erdung und Zentrierung in Taijiquan und Qigong. Von Rainer Lehrhuber
* Taijiquan als Lebenskunst. Strategien im Umgang mit Gesundheit und Krankheit. Von Klaus Moegling
* Mutig dem eigenen Herzen folgen. Die Wandlungsphase Holz. Von Joachim Stuhlmacher
* Holz - Kraft des Anfangs. Von Ursula Rimbach
* 5. Tai-Chi Tcho. 30. Oktober bis 1. November 2009 in La-Chaux-de-Fonds (CH)
Homepage Taijiquan & Qigong Journal: www.tqj.de


TV-Tipp: Kung-Fu Stunde im Shaolin Tempel------------------------------------------------------------------------------------
Sendung: Ein Englaender in China. Folge 2/4
Inhalt der Sendung: Der britische Comedian Paul Merton ist in dieser vierteiligen Dokumentation zu sehen, wie er durch China reist. In dieser zweiten Folge besucht er auch den Shaolin Tempel und nimmt dort eine schmerzhafte Stunde im Kungfu.
TV-Sender: ARTE
Wann: Dienstag, 16. Februar 2010, von 16:50-17:40 Uhr (ohne Gewaehr)
Wiederholung: Dienstag, 23. Februar 2010, von 09:15-10:05 Uhr (ohne Gewaehr)
Wiederholung: Donnerstag, 25. Februar 2010, von 01:50-02:40 Uhr (ohne Gewaehr)


TV-Tipp: Tai Chi Reise-------------------------------------------------------------
Sendung: Tai Chi, eine Reise zu den Quellen der Kraft
Inhalt der Sendung: Die Reportage begleitet unter anderem einen Tai Chi Schueler bei seiner Reise in die Wudang Berge, dem legendaeren Ursprungsort der inneren Kampfkuenste, und zu weiteren traditionsreichen Orten der Tai Chi Geschichte.
TV-Sender: ZDFneo
Wann: Donnerstag, 25. Maerz 2010, von 17:45-18:30 Uhr (ohne Gewaehr)
Wiederholung: Freitag, 26. Maerz 2010, von 06:45-07:30 Uhr (ohne Gewaehr)



Besondere Tage im April 2010
-----------------------------------------------------------------
* 03. April 2010 Guanyin - Fest der Goettin der Barmherzigkeit
* 05. April 2010 Qingming Fest
* 24. April 2010 12. Welt Tai Chi und Qigong Tag* 28. April 2010 Internationaler Tag gegen Laerm
Mehr ueber die Bedeutung anderer Tage
: www.innere-kraft-64.de


Tai Chi und Qigong Veranstaltungen bis 30. April 2010-------------------------------------------------------------------------------------
Oldenburg, 11. Maerz 2010, Qigong Intensiv mit Beate Korfe, Sechs heilende Laute

Oldenburg, 12. Maerz 2010, Meditationen aus dem Herzen mit Beate Korfe, Themen der Meditationen werden die eigene Heilung, das Sein aus dem Herzen, die Heilung von Tier, Mensch, Planeten/Erde etc. sein

Eltville, 12. Maerz 2010, Die Fuszarbeit im Tai Chi Chuan aus westlicher Sicht mit Orthopaedieschuhmachermeister S. Kempenich

Hersbruck / Nuernberg, 12. - 14. Maerz 2010, Qi Gong / Tai Ji in 18 Bewegungen der Harmonie mit Annette Deinzer

A-8010 Graz, 12. - 14. Maerz 2010, Typologie nach den 5 Elementen mit Armin Fischwenger

Berlin, 12. - 14. Maerz 2010, Meditative & energetische Grundlagen der inneren Kampfkuenste – Teil 1 mit Tobias Puntke

Wilhelmshaven, 13. Maerz 2010, "24er-Peking-Form 2008" mit Kurzstock

Hamm, 13. Maerz 2010, WU - MEMORIAL- QI GONG - KURS / Erinnerungs-Qi-Gong-Wochenende zum Gedenken an Prof. Wu Zong Hu (Shanghai), Dieser Tag ist sowohl fuer absolute Neuanfaenger/innen als auch fuer Geuebte und auch Qi Gong -Lehrer geeignet: Praktische Uebungen (bewegtes und stilles Qi Gong und Meditation ),Theorie ( Heilwirkungen und Intentionen ) des Qi Gong; auszerdem eine Erinnerungs - Zeremonie fuer Prof. Wu Zong Hu

Eltville, 13. Maerz 2010, Tai Chi Chuan Partneruebungen, Tui shou - Schiebende Haende mit Andre Stroh

Berlin, 13. - 14. Maerz 2010, Seminar fuer AKTIVE SCHMERZ - SELBSTTHERAPIE mit Meister Lee, Theoretische Grundlagen, Ausfuehrliche Anleitungen zur Selbsthilfe, Meridiane Punkte suchen, Behandlungsbeispiele ( praktische Anwendungen ), Dehn - und Bewegungsuebungen

Heilbronn, 14. Maerz 2010, Hui Chun Gong / Qigong fuer die Inneren Organe
Eltville, 14. Maerz 2010, Tai Chi Chuan Fighting-Form I / Tai Chi Chuan Chen-Stil Grundlagen und Form mit Matthias Schader

Leipzig, 15. Maerz 2010, Stehen wie ein Baum

Oldenburg, 19. / 20. / 21. Maerz 2010, Aus dem Herzen sein, Basisseminar – Energie-/Therapiearbeit oder auch einfach zur Erhoehung der Lebensqualitaet im Alltag mit Beate Korfe

Riesa, 20. Maerz 2010, Chansigong und Schrittarbeit im Chen-Stil Taijiquan mit Mario Pestel

Eltville, 20. Maerz 2010, Yi Jin Jing-Qi Gong Bilder 1 bis 20 mit Andre Stroh

Meiszen, 20. Maerz 2010, Freies Ueben fuer alle Taiji- und Qigong-Begeisterten mit Gitta Fineisz

Muelheim / Ruhr, 20. - 21. Maerz 2010, Einfuehrungswochenende Push Hands Fortbildung fuer Anfaenger und Fortgeschrittene 2010-2011. Stiluebergreifend insgesamt 8 Wochenenden, Einfuehrung in das Push Hands Grundlagen, Steh-und Schrittmethoden, 8 Methoden mit Jo Augustin

Aachen, 21. Maerz 2010, Yi und Leiblichkeit (Qigong-Fortbildung) mit Paul Shoju Schwerdt

Eltville, 21. Maerz 2010, Hsing I Chuan Grundlagen und Formen mit Matthias Schader

Eltville, 21. Maerz 2010, Dao Yin mit Andre Stroh

Eltville, 21. Maerz 2010, Meditation zur Tagundnachtgleiche mit Matthias Schader

Oldenburg, 23. Maerz 2010, Uebungstreffen Energiearbeit mit Beate Korfe

Hamburg, 26. Maerz 2010, Quick Fist (schnelles Taijiquan / Kuai Quan) aus dem Yang Stil Kurs nach Huang Xing Xian in der Tradition von Patrick Kelly

St. Goarshausen, 26. Maerz 2010, Basisausbildung mit Volker Jung

Oldenburg, 26. und 27. Maerz 2010, Taiji Schwert mit Beate Korfe

Leipzig, 26. – 28. Maerz 2010, Taijiquan-Wochenende, Chen Taijiquan – Stehende Saeule, Form, Seidenuebungen, Tuishou (Push Hands) mit Almut Schmitz

Dossenheim, 27. Maerz 2010, Dossenheimer Taiji Treff

Mainz, 27. Maerz 2010, Taihequan - eine dem Tai Chi verwandte Methode in tiefen Staenden und weiten Drehbewegungen

Berlin, 27. - 28. Maerz 2010, Seminar fuer AKTIVE SCHMERZ - SELBSTTHERAPIE mit Meister Lee, Theoretische Grundlagen, Ausfuehrliche Anleitungen zur Selbsthilfe, Meridiane Punkte suchen, Behandlungsbeispiele ( praktische Anwendungen ), Dehn - und Bewegungsuebungen

Meiszen, 27. - 28. Maerz 2010, Workshop Duftqigong mit Kindern mit Gitta Fineisz

Wiesbaden, 27. - 28. Maerz 2010, Wudang Xingjian, "das bewegte Schwert" mit Birte Timmsen

Eltville, 28. Maerz 2010, Tai Chi Chuan Schwert Grundlagen und Chen-Stil Form mit Matthias Schader

Freisbach - Pfalz, 28. Maerz - 01. April 2010, Tai Chi Erdkreis (Kurzform nach Cheng Man Ching) mit Karin Huebner, Rudi Ehrler (Meditation), Christiane Wittig

Herrenberg-Kuppingen, 01. April 2010, Qi Gong / Tai Ji Quan

Hannover, 02. - 05. April 2010, Osterworkshop mit Groszmeister William C. C. Chen; Tai Chi-Boxen, Form und Push Hands, Form und Formanwendung

Neuss, 02. - 05. April 2010, Qigong: Achtfacher Brokat und Zurueckkehren zum Ursprung

Freisbach - Pfalz, 04. - 08. April 2010, Tai Chi Erdkreis (Kurzform nach Cheng Man Ching) mit Karin Huebner, Rudi Ehrler (Meditation), Christiane Wittig

Oldenburg, 06. April 2010, Uebungstreffen Energiearbeit mit Beate Korfe

Hamburg, 07. April 2010, Einfuehrung in die "Gewaltfreie Kommunikation" mit Beate Lock (Vortrag)

Oldenburg, 09. April 2010, Meditationen aus dem Herzen - kostenfrei - mit Beate Korfe

Oldenburg, 09. April 2010, Uebungstreffen Energiearbeit mit Beate Korfe

Aachen, 09. - 11. April 2010, Fruehlings-Sesshin, Ein Wochenende der Meditation, der inneren Einkehr und Vertiefung der Zen-Praxis fuer Bambushain-Sangha und Zen-Interesserte, bestehend aus Meditationsperioden, Lehrvortraegen, Samu, Dokusan (Einzelgespraech mit dem Zen-Lehrer) mit Paul Shoju Schwerdt

Heidelberg, 10. April 2010, Tuishou (Push Hands) mit Christian Unverzagt

Hersbruck / Nuernberg, 11. - 18. April 2010, Qi Gong / Tai Ji in 18 Bewegungen der Harmonie, Uebung 7-12 mit Annette Deinzer

Oldenburg, 12. April 2010, Kostenloser Info- und Mitmachabend Qigong mit Beate Korfe

China, 12. April – 06. Mai 2010, Reise nach Wudangshan

Oldenburg, 15. April 2010, Taiji quan/Tai chi chuan - intensiv mit Beate Korfe

Oldenburg, 16. April 2010, Taiji Schwert mit Beate Korfe

Aschaffenburg, 16. - 18. April 2010, Taiji fuer den Zappelphillip mit Dietlind Zimmermann, aus der Serie Taijiquan und Qigong fuer Kinder und Jugendliche

Koeln, 16. – 18. April 2010, 72er Zhaobao Taijiquan mit Meister Tang Li Long und Ismet Himmet

Wilhelmshaven, 17. April 2010, Tai Chi 32er-Handstock-Form (Spazierstock)

Berlin, 17. April 2010, ShuaiJiao - Chinesischer Ringkampf mit Antonio Langiano

Aachen, 17. - 18. April 2010, Taiji-Chi - Qigong mit dem Taiji-Lineal (Taiji-Griffel, -stab) mit Dr.Eva M. Neumann

A-8010 Graz, 17. - 18. April 2010, Energie-Management leicht gemacht mit Armin Fischwenger

Wolfsburg, 18. April 2010, Koerperstruktur im Stand und in der Bewegung - Aufnehmen, Umleiten und Abgeben von Energie mit Mario Pestel

Oldenburg, 22. April 2010, Qigong Intensiv mit Beate Korfe, Sechs heilende Laute

Dossenheim, 24. April 2010, Dossenheimer Taiji Treff

Oldenburg, 24. / 25. April 2010, Atemmethoden in der Energiearbeit fuer Einsteiger mit Beate Korfe, die erlernten Methoden koennen sofort genutzt und angewendet werden, Voraussetzung: Teilnahme "Basisseminar – Aus dem Herzen sein"

Freisbach - Pfalz, 25. - 29. April 2010, Die 18 Bewegungen des Tai Chi – Qi Gong mit Karin Huebner (Autorin des gleichnamigen Heftes), Rudi Ehrler (Meditation)



Tai Chi und Qigong Links
-------------------------------------------------------
* Tai Chi und Qigong Lehrer in Deiner Naehe: Tai Chi / Qigong Lehrer Listen und Suche

* Qigong Uebersicht: Qigong - Qi Gong Stile, Uebungen, Geschichte

* Tai Chi Uebersicht: Tai Chi Chuan - Tai Chi Stile, Uebungen, Links



Zum Schluss: Dumme Fehler
----------------------------------------------------------------------------------------
"Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen." Georg C. Lichtenberg


Samstag, 6. März 2010

Neue Tai Chi Gruppe auf Facebook

Wer bei Facebook angemeldet ist und Lust dazu hat, kann sich gerne an der neuen Gruppe „Tai Chi Freunde“ beteiligen.: Tai Chi Freunde - Facebook Gruppe

Chinesische Qigong Gebaerde gesucht

Eine Anfrage auf taubenschlag.de an alle, die wissen, mit welchen Gebärden die Wörter "Qigong" und "Yangsheng" in China beschrieben werden. Der Grund für diese Suche ist ein Qigong Kurs mit Gehörlosen in Augsburg, beim dem herauskam, dass keiner das chinesische Gebärdenbild für Qigong kannte.: Chinesische Gebärde für QIGONG YANGSHENG gesucht! – Anfrage auf taubenschlag.de

Qi Gong Experte fuer Fachartikel gesucht

Auf gleichgewicht24.de wird (unter anderem) ein Qi Gong Lehrer gesucht, der für diese Website Fachartikel zum Thema Qi Gong schreiben möchte. Eine Bezahlung für die Schreibarbeit wird nicht erwähnt, aber die Möglichkeit, so auf sich aufmerksam zu machen.: Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.

Spielerisch contra Anstrengung

Ein Text auf wingtsunwelt.com über die negativen Auswirkungen von AnSPANNUNG für das Körpertraining.: Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.
* Leistungsdruck blockiert optimale Bewegungen
* Spannung führt zu verbissenem Training mit unnötiger Kraftverschwendung, Schmerzen und Stress
* der Ausdruck „Reiß dich zusammen!“ beschreibt diesen negativen körperlichen Zustand
* eine spielerische Geduld führt zu weniger Kraftanstrengung und doch effektiverem und fröhlichem Training
* die Freude am Tun wird zum Motor des Übens

Langsames Ueben bringt die Kraft

Ein Text auf mein.salzburg.com über die postiven Effekte eines langsamen Trainings, wie es in der Tai Chi Form praktiziert wird.: Irrtum 4: Langsames Training bringt keine Kraft ("Stärke") – Text auf mein.salzburg.com
* über die "Verbrennungsmotoren" der schnellen und langsamen Muskelfasern
* Muskelfasern können wechseln zwischen schnellen und langsamen Muskeln
* bewußteres Training ist effektiveres Training
* wer langsam übt, kann keinen Schwung nutzen und trainiert darum intensiver
* es ist ein gutes Training für jeden Sport, wenn Übungen in Zeitlupe ausgeführt werden
* selbst im Body-Building wurde der "Trainingseffekt des Langsamen" entdeckt

Die zehn verruecktesten Yoga Arten

Immer mehr neue Bewegungssysteme werden mit dem Beinnahmen „Yoga“ präsentiert. Ob das immer alles noch Yoga ist, dass muss jeder für sich entscheiden. Phantasievoll ist es auf jeden Fall (und kommt meistens aus den USA). Hier meine persönlich Hitliste.


Lach Yoga – sich gesund lachen



Mit Humor und guter Laune werden die Abwehrkräfte gestärkt, Stress wird abgebaut und die Lebensqualität steigt. Mit den Übungen im Lach Yoga soll das Lachen erzeugt werden, das dann diese positiven Auswirkungen hat.



Tree Yoga – in Bäumen schweben



Das Tree Yoga (hat nichts zu tun mit der Baum-Yoga-Stellung) wurde von einem ehemaligen Fallschirmspringer erfunden, der das Schweben in der Luft vermisste. Beim Tree Yoga hängt der Übende an Gurten an einem Baum und nimmt dabei bestimmte (Yoga)Stellungen ein.



Nackt Yoga – fernöstliches FKK



Beim Nackt Yoga (Naked Yoga) werden keine neuen Yogaübungen praktiziert, beim Yoga sind die Teilnehmer einfach nackt. Nackt Yoga wird vor allem in der Gruppe praktiziert: http://en.wikipedia.org/wiki/Naked_yoga



Pferde Yoga – das Pferd entspannen



Beim Pferdeyoga (auch: Zirzensische Pferdegymnastik) soll das Pferd für seinen Körper bewusster gemacht werden. Das Pferd soll beweglicher werden und lernen, die Gelenke zu schonen. Eine sanfte Dehnung beugt Verletzungen vor. Verspannungen werden abgebaut.



AntiGravity Yoga – schweben in einem Tuch



Beim AntiGravity Yoga schweben Frau oder Mann in einem Tuch, das an der Decke befestigt ist. Dabei werden Yogaübungen vollzogen. Dadurch soll die Schwerkraft ausgtrickst und auch besonders die Balance trainiert werden.: www.antigravityyoga.com



Gesichtsyoga – natürliches Facelifting



Beim so genannten Gesichtsyoga werden die Gesichtsmuskeln trainiert. Die Gesichtsmuskeln sollen durch die Übungen straffer werden, geschmeidiger und besser durchblutet. Die Übungen sind ein Wechselspiel zwischen Spannung und Entspannung. Auch das Bindegewebe im Gesicht soll so gefestigt werden. Es gibt gezielte Übungen gegen Doppelkinn, Mimikfalten oder Tränensäcke. Es ist wahrscheinlich doch kein Yoga, auch wenn ein paar Atemtechniken aus dem Yoga übernommen wurden, aber besser als Kosmetik ist es allemal.



Yoga für Snowboarding – mehr Spaß beim Wintersport



Auf dem Snowboard braucht man Beweglichkeit und Gleichgewicht. Yoga Übungen sollen dabei helfen, dass Snowboard zu beherrschen. Dafür werden ausgesuchte Asanas (Körperhaltungen) trainiert. Dazu kommen noch Atemtechniken.



Yoga for Foodies – vor dem Essen, Yoga nicht vergessen



Ein neuer Trend aus New York. Vor dem Essen wird ordentlich Yoga geübt, dann kommt ein Feinschmecker-Menü auf die Yoga-Matte. Durch die Yogaübungen sollen alle Sinne geschärft werden, vor allem Geruchssinn und Geschmackssinn. Das Essen schmeckt so einfach besser und darum ist Yoga for Foodies gedacht für Mahlzeiten, die so köstlich sind, dass man sich auf den Genuss vorbereiten sollte.



Acro Yoga – Yoga mit Akrobatik und Thai-Massage



Acro Yoga ist eine spezielle Form von Akrobatik (Acro ist die Abkürzung für Acrobatik). Beim Acro Yoga werden Asanas (Körperstellungen aus dem Yoga) in einem ständigen Wechsel akrobatisch geübt. Es ist von der Idee dem Tai Chi Üben ähnlich, wo auch eine Figur auf die andere folgt. Nur werden die Übungen im Acro Yoga fast ausschließlich mit einem Partner geübt. (Wahrscheinlich ist so auch noch die Thai-Massage dazu gekommen.): a c r o y o g a . c o m

Doga - Yoga für Hunde



Das Doga (Dog Yoga) soll zurückgehen auf die Erkenntnis, dass Hunde ganz natürlich Yoga-Haltungen einnehmen und immer für den Moment leben. Es geht beim Doga also mehr darum, Hunde in ihren natürlichen „Yogastellungen“ zu beobachten oder sie eine solche Stellung zu bringen, auch wenn der Hund dies gerade nicht will. Hund und Herrchen / Frauchen machen dann zusammen Yoga.: stadthunde.com/doga



* Hier eine Übersicht zu den „normalen“ Yoga Stilen: Yoga - Stile, Übungen, Grundlagen


* Hier eine Übersicht zu einzelnen Yoga Übungen – welche es gibt und wie sie wirken

Tai Chi mit Ball und Schlaeger

Die Übungen mit dem Taiji Bailong Ball sind eine neue Sportart aus China, in der verschiedene Tai Chi Prinzipien genutzt werden. Dazu benötigt der Übende einen Schläger und einen Ball. Die Tai Chi Übungen mit dem Bailong Ball sehen zunächst aus wie eine Kreuzung zwischen Federball und Tennis. Das Ziel ist es aber nicht, den Ball wegzuschlagen. Das Ziel ist, den Ball zu kontrollieren. Darum ist der Ball auch zum Teil mit Sand gefüllt, damit er nicht springt. Der Ball wird mit weichen Bewegungen kontrolliert. Das Taiji Bailong Ball Spiel kann einzeln geübt werden oder mit einem Partner.
* Beim Solospiel (Soloplay) wird der Taiji Bailong Ball auf dem Schläger gehalten, als ob der Ball auf dem Schläger kleben würde. Der Schläger wird die ganze Zeit im Raum bewegt. Die Bewegungen sind Tai Chi Bewegungen nachempfunden. Fortgeschrittene können die Übung auch mit zwei Schlägern trainieren, an jeder Hand einer. Für den Betrachter sieht es ein wenig aus wie ein neues Physik-Spielzeug.
* Beim Partnerspiel (Multiplay) wird der Taiji Bailong Ball von einem Partner kommend nicht zurückgeschlagen sondern aufgenommen und dann an wieder weitergeleitet. Die Energie des Balles wird aufgenommen und zurückgegeben.


Videoclip mit Demonstrationen und deutschen Erklärungen zum Taiji Bailong Ball.

Erfindung des Taiji Bailong Ball
Als Erfinder des Taiji Bailong Balls (Bailong = Weißer Drache) gilt Professor Bai Rong aus China, ein Sportwissenschafter an der Jinzhong Hochschule in der Provinz Shanxi. Er verband den Spaß am Ballspiel mit den gesunden Bewegungen aus dem Tai Chi. Nach der offiziellen Anerkennung durch die chinesische Sportkommission wurde der Bailong Ball zu einer Trendsportart. Wie beim Tai Chi spielt auch beim Taiji Bailong Ball die Hüfte eine zentrale Rolle. Es geht um die Beherrschung der Zentrifugalkraft.


Taiji Bailong Ball Freestyle Demonstration von Jan Leminsky von der WuWei Schule für Tai Chi und Qi Gong in Hamburg.

* Tai Chi mit Ball und Schläger DVD: Tai Chi Tennis. DVD – ansehen bei Amazon

* Tai Chi mit Ball und Schläger Buch: Taiji Bailong Ball. Kraft und Entspannung mit der Trend-Sportart aus China. Buch – ansehen bei Amazon

* Eine Übersicht zum Thema Taiji Bailong Ball: Taiji Bailong Ball – Text auf Wikipedia

* Eine Übersicht zum Thema Tai Chi Chuan: Tai Chi Chuan - Tai Chi Stile, Übungen, Links



Muskeln brauchen Training; aber welches? – Bücherliste: Auch beim Muskeltraining ist es nicht gut, einfach so drauflos zu trainieren. Die Übungen sollten gut aufeinander abgestimmt sein. Oft ist weniger auch mehr.: 7 Methoden, meine Muskeln zu trainieren - Bücherliste


Beliebte Posts