Freitag, 8. Oktober 2010

Den Koerper aus Fleisch und Blut zum Lichtkoerper mit Qigong

Der Tuo-Tai-Huan-Gu-Prozess aus der Qigong Schule „Tian Gong” (Himmlisches Qi Gong)
Im Text DER LICHTKÖRPERPROZESS IM TAOISMUS auf alternativesdenken.wordpress.com werden Qigong Techniken vorgestellt, die sicher nicht jedermanns Sache sind, aber zumindest interessant.:
* mit dem Lichtkörperprozess soll der Körper gehoben werden auf eine feinstofflichere Lichtebene zu einem „himmlischen Skelett“
* die ursprüngliche reine Seele soll wiederhergestellt werden, frei von Schuld und der Last des irdischen Lebens
* im Alltag wird das eigene Ich immer mehr zurückgenommen und das Ego losgelassen
* im Körper beginnt der Lichtkörperprozess in den Nieren, die energetisch erneuert und zu „Lichtnieren“ werden
* dann zieht sich die innere Reinigung durch alle inneren Organe
* die Öffnung des dritten Auges führt dann zu völlig neuen kosmischen Erfahrungen
* das große Ziel ist die Vorbereitung der Menschheit zum Aufstieg in eine höhere Dimension

Kommentare:

Schlafwandler hat gesagt…

An dieser Stelle ein herzliches `Dankeschön´ für all die tollen und nützlichen Infos / Berichte auf Ihren Seiten!

Yin-und-Yang hat gesagt…

Vielen Dank!



Muskeln brauchen Training; aber welches? – Bücherliste: Auch beim Muskeltraining ist es nicht gut, einfach so drauflos zu trainieren. Die Übungen sollten gut aufeinander abgestimmt sein. Oft ist weniger auch mehr.: 7 Methoden, meine Muskeln zu trainieren - Bücherliste


Beliebte Posts