Mittwoch, 1. Dezember 2010

Den Koerper als Einheit bewegen fuer eine maximale Kraft

Die Körpereinheit als eine der „Großen 7“ Grundlagen der Kampfkunst WingTsun
Im Text "Körpereinheit – der Einsatz der verborgenen Kraft" werden die Vorteile erkäutert, welche Bewegungen bringen, wenn sich der ganze Körper als Einheit bewegt, und wie man dies im WingTsun erreicht. (Die Körpereinheit wird auch in der Tai Chi Form trainiert.):
* die „verborgene Kraft“ wirkt, wenn jede Bewegung eine Ganzkörperbewegung ist
* für einen Betrachter ist diese innere Kraft kaum sichtbar
* wenn sich ein Fauststoß für den Ausführenden besonders kräftig anfühlt, dann wird der Aufschlag nicht besonders kräftig sein, denn die gefühlte Kraft ist nichts weiter als die eigene, unnötige Anspannung, die wie eine Bremse wirkt und unwirtschaftlich ist
* die Bewegung des Körpers als Einheit geht entspannt und ökonomisch mit der Körperkraft um
* wie man in einer Partnerübung die Ganzkörperkraft spüren und üben kann
* bei den Ganzkörperbewegungen muß auch ein ganz bestimmtes Timing erlernt werden
* wenn man es beherrscht, dann können auch die Bewegungen im Alltag mit dem ganzen Körper ausgeführt werden

Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.

Keine Kommentare:



Muskeln brauchen Training; aber welches? – Bücherliste: Auch beim Muskeltraining ist es nicht gut, einfach so drauflos zu trainieren. Die Übungen sollten gut aufeinander abgestimmt sein. Oft ist weniger auch mehr.: 7 Methoden, meine Muskeln zu trainieren - Bücherliste


Beliebte Posts