Samstag, 29. Januar 2011

Spontanes Qigong – das Qi wirken lassen

Das Qi die Koerperbewegungen bestimmen lassen
Im Qigong gibt es viele verschiedene Systeme und Stile. Normalerweise wird bei jedem Qigong Stil gelehrt, was die richtige Körperhaltung ist, welche Bewegungen gemacht werden sollen und was der Geist sich dabei vorstellen soll. Im Spontanen Qigong überläßt sich der Übende den Bewegungen, die vom Qi, der Körperenergie ausgelöst werden. Was unter dem Begriff Qi-Phänomene bekannt ist, die in vielen Qigong Stilen vereinzelt vorkommen, wird beim Spontanen Qigong bewußt ausgelöst bzw. zugelassen.


Im Videoclip wird Zi Fa Gong demonstriert.

Das Spontane Qigong hat seine Wurzeln in der Tradition der Schamanen. Man gibt sich einfach hin und trainiert, sich fallen zu lassen. Man bewegt sich nicht, man wird bewegt. Bewegung durch Loslassen. Dabei kommen völlig überraschende Bewegungen zustande. Das Spontane Qigong hilft, die Verbindung zur eigenen Intuition zu verbessern.


Im Videoclip wird Zi Fa Gong demonstriert.

Die Stufen im Spontanen Qigong:
* Die Meridiane werden geöffnet.
* Im kleinen und im großen Kreislauf strömt das Qi durch den Körper.
* Es entstehen spontane Bewegungen, die Ausdruck der inneren Qi Flusses sind.
* Es werden körperliche, geistige und gefühlsmäßige Blockaden gelöst. Es entstehen völlig neue Erfahrungen.
* Die Selbstheilungskräfte im Körper werden angeregt.

Spontanes Qigong wird auch genannt: Zifa Gong, Kunlun Nei Gung, Dan Gong, Zi Ran Men Qigong

* Auf den Seiten von zifagong.de ein Bericht zu: Erfahrungen mit Spontanem Qigong

* Die Grundlagen für das spontane Qigong bilden auch die Grundlage für eine Kampfkunst:  Zi Ran Men - spontane Kampfsport Techniken sich entwickeln lassen

Qigong erklärt – Buch: Was ist Qigong eigentlich? Wie wird es geübt? Welche Rolle spielen Aufmerksamkeit und Atmung?: Grundlagen des Qigong. Buch. – ansehen bei Amazon

Qigong aus moderner Sicht – Buch: Die Qigong Übungen aus Sicht von Neurologie und Medizin. Wie kann die Übungspraxis noch erfolgreicher gestaltet werden. Mit einigen praktischen Übungen.: Qigong: Neue Programme für unser Gehirn. Buch. – ansehen bei Amazon

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Tja das hat Wuwei Qualität.Wer das
professionell vertiefen will und ein hohes Niveau erreichen will sollte sich für ein Seminar bei
Großmeister Lu Jin Chuan anmelden.
Ich übe das diese Wuwei Richtung seit 11 Jahren.Durch den Energieüberschuß infolge der Übungen
bin ich viel Leistungsfähiger in meiner Arbeit als Andere und habe so
viel mehr verdient.Es macht Alles leichter.Auch psychische Probleme lassen sich dadurch viel besser lösen.Sehr sehr empfehlenswert.



Muskeln brauchen Training; aber welches? – Bücherliste: Auch beim Muskeltraining ist es nicht gut, einfach so drauflos zu trainieren. Die Übungen sollten gut aufeinander abgestimmt sein. Oft ist weniger auch mehr.: 7 Methoden, meine Muskeln zu trainieren - Bücherliste


Beliebte Posts