Dienstag, 8. März 2011

Herz Qigong, Tai Chi Zeitlupe, Erle Montaigue gestorben ... Newsletter Innere Kampfkuenste Maerz 2011

Inhaltsverzeichnis Newsletter Innere Kampfkuenste Maerz 2011 - Ausgabe 80
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
* Schlagzeilen Tai Chi, Qigong und Innere Künste: Duft Qigong mit dem Handy ueben. Verbindung von Knie und Fusz im Tai Chi - Videoclip. Erle Montaigue gestorben. ...
* Neue Newseltter Texte im Blog: "Herz Qigong - Beschreibung, Videoclips, Links" und "Tai Chi Bewegungen in Zeitlupe"
* Neue DVD: Das Herz in der chinesischen Medizin
* Texte: China Erfahrungen
* Aktuelles Taijiquan & Qigong Journal
* TV-Tipp: Alte Waffen / Auf dem Weg des Tees
* Besondere Tage im April 2011: Qingming Fest. Weltgesundheitstag. Internationaler Tag gegen Laerm. 13. Welt Tai Chi und Qigong Tag.
*
Tai Chi und Qigong Veranstaltungen bis 30. April 2011
* Zum Schluss
: Elektronisch beichten


Schlagzeilen Tai Chi, Qigong und Innere Kuenste
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
* Wer beantwortet die Fragen eines Tai Chi Uebenden richtig? Ein Tai Chi Schueler hat viele Fragen und moechte gerne Antworten.
* Duft Qigong mit dem Handy ueben. Eine neue deutschsprachige App (Zusatzanwendung) fuer iPhone oder iPad.
* Verbindung von Knie und Fusz im Tai Chi - Videoclip. Ein Video aus der Reihe "Populaere Irrtuemer im Taijiquan" von Daniel Grolle
* Erle Montaigue gestorben - Kampfkunst und Tai Chi Lehrer. Am 26. Januar 2011 ist Erle Montaigue im Alter von 61 Jahren gestorben.
* Den Flow erreichen mit Tai Chi. Ueber die Zen-Momente im Tai Chi Training.
* Tai Chi, Lohan und Weiszer Kranich - ein Interview. Was sind die Unterschiede zwischen den verschiedenen Inneren Kampfkuensten?
* Tai Chi Lehrer Interview. Der Tai Chi Lehrer Thomas Boernchen aus Hamburg in einem Interview.
* Kraft aufnehmen und zurueckgeben im Tai Chi - Videoclip. Ein Video aus einer Reihe von Tai Chi Uebungen mit Daniel Grolle.
* Vermischtes: Vor dem Tai Chi Training essen? Was ist eigentlich Tai Chi? Wird Qigong wie Yoga enden? Warum sollte man eigentlich Qigong lernen? Geisteshaltung und Koerperhaltung beeinflussen sich gegenseitig. Die Frage "What is the Christian view of Tai Chi ?" beantwortet der Autor ... Zen Bogenschieszen Texte. Wushu und Taichi im Fernsehen.



Neue Newsletter Texte im Blog
----------------------------------------------------------------------------------
* Herz Qigong - Beschreibung, Videoclips, Links. Das Herz pflegen und das Blut beruhigen. Im Qigong gibt es viele verschiedene Stile. Ein Qigong Stil ist das: Herz Qigong. Es ist eine Uebungsreihe aus dem medizinischen Qigong. Das Herz gilt in der Traditionellen Chinesischen Medizin als der Kaiser der inneren Organe spielt deshalb auch eine besondere, uebergeordnete Rolle.: Herz Qigong - Beschreibung, Videoclips, Links

* Tai Chi Bewegungen in Zeitlupe. Warum wird beim Tai Chi so langsam geuebt? Das Ueben von Tai Chi Chuan ist eigentlich das Ueben einer Kampfkunst. Warum wird dann so langsam geuebt? Bei einer Kampfkunst zaehlt doch Schnelligkeit! Hier ein paar Stichpunkte zu den Vorteilen vom langsamen Ueben, das nicht nur beim Tai Chi Training von Vorteil ist.: Tai Chi Bewegungen in Zeitlupe




Neue DVD: Das Herz in der chinesischen Medizin 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die DVD (inklusive Geleitbuch) "Die Medizin des Dao. Die 12 Organsysteme der Chinesischen Medizin. 1 - Herz / Xin." enthaelt einen Vortrag von Qigong Lehrer Joachim Stuhlmacher ueber die Funktionen des Herzens und seines Energiekreislaufes nach Ansicht der Tradtionellen Chinesischen Medizin. Die DVD ist der erste Teil einer Reihe, in der alle 12 Organsysteme erklaert werden sollen.
Auf der DVD werden keine Uebungen gezeigt, es werden Hintergruende und Grundlagenwissen erklaert. Zitat: "Ein Standardwerk fuer Heiler, Therapeuten, Heilpraktiker und Aerzte aber auch fuer Qigong- und Taijilehrer, Gesundheitsberater, Lehrer, Patienten und alle spirituell Interessierten."
2011, 148 Minuten, 34,00 Euro (ohne Gewaehr)
Zur DVD von Joachim Stuhlmacher: Die Medizin des Dao. Herz / Xin. DVD mit Geleitbuch. - ansehen bei Amazon



Texte: China Erfahrungen
------------------------------------------------------------------------
Auf den Seiten von taijiarts.at sind folgende Texte zu finden:
* Der Weg der Kampfkunst
* Der zerbrochene Krieger
* Wie man einen Unsterblichen faengt
* Spaetsommernachtstraum
Zu den Texten:
Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.



Aktuelles Taijiquan und Qigong Journal 

------------------------------------------------------------------------------------
Im Heft 43 - 1/2011 des Taijiquan & Qigong Journals sind folgende Artikel enthalten:
* Dantian-Drehung. Der versteckte Kern des Taijiquan. Von Howard Choy
* Koordination und Konzentration foerdern. Studie ueber die Wirkung von Qigong auf die Motorik und Konzentration bei Kindergartenkindern. Von Dr. Elke Opper und Sabine Schreiner
* Was bewegt den Geist, wenn er zur Ruhe kommt? Ueberlegungen zur meditativen Dimension von Taijiquan und Qigong. Von Manfred Folkers
* Die Faustkampfkunst nach himmlischen Mustern. Neues zur Geschichte des Taijiquan. Uebersetzt, zusammengefasst und editiert von Dr. Hermann Bohn nach dem Original von Wong Yuen-Ming: "Taijiquan: Heavenly Pattern Boxing"
* Eine Fuelle von Anwendungsbereichen. Berichte aus den Qigong-Arbeitskreisen.
* Achtsamkeit in allem Tun. Interview mit Zhang Xiao Ping. Von Piet Haeuser
* 14. Tuishou-Treffen "An den Ufern des Rheins", 13. Juni 2010 in Waldkirch bei Freiburg (D)
* 20 Jahre Deutsche Qigong Gesellschaft, 19. bis 21.11.2010 in Weimar (D)
* Dritte Weltmeisterschaft fuer Taijiquan, 2./3. November 2010 in Taizhong, Taiwan, R. o. C.



TV-Tipp: Alte Waffen 

-------------------------------------------------------------------------------
Sendung: Aus der Reihe "Ursprung der Technik" die Dokumentation: Unbekannte Waffen (Twisted Weapons of the East)
Inhalt der Sendung: Ueber verrueckte Ideen alter Waffenbauer wie eine Ruestung aus Papier oder Kamele als Waffen.
TV-Sender: HISTORY
Wann: Freitag, 11. Maerz 2011, von 18:00-19:00 Uhr (ohne Gewaehr)
Wiederholungen: Samstag, 12. Maerz 2011, ab 00:00 Uhr, ab 06:00 Uhr und ab 12:00 Uhr (ohne Gewaehr)



TV-Tipp: Auf dem Weg des Tees

 -------------------------------------------------------------------------------
Sendung: 5teilige Dokumentation "Die Teeroute"
Inhalt der Sendung:
* Folge 1/5, Im Reich des gruenen Goldes
* Folge 2/5, Das Abenteuer der Reise
* Folge 3/5, Geheimnisse des ewigen China
* Folge 4/5, Im Herzen von Shangri-La
* Folge 5/5, Auf dem Dach der Welt
TV-Sender: 3sat

Wann: Mittwoch, 16. Maerz 2011, von 14:00-17:45 Uhr (ohne Gewaehr)



Besondere Tage im April 2011
-----------------------------------------------------------------
* 05. April 2011 Qingming Fest* 07. April 2011 Weltgesundheitstag* 27. April 2011 Internationaler Tag gegen Laerm
* 30. April 2011 13. Welt Tai Chi und Qigong Tag
Mehr ueber die Bedeutung dieser Tage: innere-kraft-64.de


Tai Chi und Qigong Veranstaltungen bis 30. April 2011
 --------------------------------------------------------------------------------------------------
Goettingen, 11. - 12. Maerz 2011, Taijiquan 37er Zheng Manqing-Form und Anwendung, mit Christian Auerbach

Hersbruck, 11. - 13. Maerz 2011, Beginn 2-Jahres-Intensiv-Ausbildung zum Kursleiter Qi Gong mit Annette Deinzer. Dieses Wochenende kann zum Kennenlernen genutzt werden. Bildungspraemien 500 EUR p. J. moeglich.

Hersbruck, 11. - 13. Maerz 2011, 18 Harmoniefiguren Teil 1 - die Bewegungslehre des medizinischen Qigongs mit Annette Deinzer

Muenchen, 12. Maerz 2011, Tai Chi Prinzipien: Koerperausrichtung, form- und stilunabhaengig

Muenchen, 12. Maerz 2011, Ba Duan Jin - Die 8 Brokate (Qi Gong)

Neuss, 12. Maerz 2011, Yiquan-Seminar/Zusatztraining - Grundlagen (Zhan Zhuang, Shili, Mocabu) und Push Hands (Tui Shou)

Illingen / Wuertt., 12. Maerz 2011, Tai Chi Chuan intensiv fuer Anfaenger und Fortgeschrittene mit Roswitha Busam und Peter Zerbin

Illingen, 12. Maerz 2011, Wanderung mit dem Idogostab mit Roswitha Busam und Peter Zerbin (kostenfreies Angebot)

Winterthur, 12. - 13. Maerz 2011, Gelenk Qigong, Wochenendseminar mit Jumin Chen

Regensburg, 12. - 13. Maerz 2011, Ausbildung Lehrer fuer Qigong & Rehafit mit Theo Schmidt, Gefaeszchirurg

Bad Sassendorf, 12. - 13. Maerz 2011, Nieren Qigong mit Emil Sandkuhl

Muelheim an der Ruhr, 12. - 13. Maerz 2011, Xingyi Bagua, ein Wochenende fuer Anfaenger und Fortgeschrittene mit Jo Augustin

Bremen, 12. - 13. Maerz 2011, Innere Staerke Workshop mit Mike Sigman

Simmern im Hunsrueck, 16. Maerz 2011, Augen - Qigong mit Karina Berg

Bremen, 17. - 18. Maerz 2011, Das Stille Qigong des Neiyanggong, Seminar mit Meister Feng Yi Jian von der Qigong-Klinik Beidaihe/China

Aschaffenburg, 18. - 20. Maerz 2011, Was macht Taiji zu Taiji. Ein stiluebergreifender Blick auf die grundlegenden Prinzipien mit Epi van de Pol

Muenchen, ab 18. Maerz 2011, zum 4. Mal Beginn einer drei-jaehrigen Yiquan Ausbildung mit Jumin Chen; Ueber drei Jahre verteilt auf 18 Wochenendseminaren wird nach folgenden Schwerpunkten unterrichtet: Zhanzhuang, Shili, Fali, Mocabu, Shisheng, Tuishou und Sanshou. Durch den systematischen Aufbau lernt man sowohl den therapeutischen Hintergrund und die Heilmethoden zu beherrschen, wie auch die erarbeitete Innere Kraft (Hunyuan-Kraft) in einer Kampfsituation zu nutzen. Nach bestandener Abschlusspruefung erhalten die Teilnehmer ein Diplom. Die Ausbildung richtet sich an alle, die sich zugunsten der eigenen Persoenlichkeitsentwicklung intensiv mit Yiquan auseinandersetzen wollen und an diejenige, die Yiquan in eigenen Kursen weitergeben, bzw. innerhalb ihrer Berufe (Medizin, Physiotherapie, Psychotherapie, Sport, Yoga, Feldenkrais, Spiraldynamik etc.) einsetzen moechten.

Berlin Neukoelln, 19. Maerz 2011, Ma Tsun Kuen - die kurze Form Teil III (Form und Funktion: Vertiefung und Anwendungen), mit Alexander Tschoepe; Seminar als Vertiefung und fuer Interessierte anderer Schulen/Stile.

Wilhelmshaven, 19. Maerz 2011, 108er-Tai Chi Chuan-Form: Erde, Himmel, Mensch; Prinzipienarbeit, Arbeit an der Form und Anwendungen

Berlin, 19. Maerz 2011, Dantien-Arbeit, Dantien-Bildung und Bewegung aus der Koerpermitte

Willstaett, 19. Maerz 2011, Qi Akupressur der vier Jahreszeiten "Fruehling", mit Roswitha Busam

Simmern im Hunsrueck, 19. - 20. Maerz 2011, Qi Gong fuer den Fruehling mit Karina Berg

Bremen, 19. - 20. Maerz 2011, Die bewegte Methode des Neiyanggong, Seminar mit Meister Feng Yi Jian von der Qigong-Klinik Beidaihe/China

Arnsberg-Neheim, 20. Maerz 2011, Qi Gong - Die Acht Brokate, Tagesseminar mit Lehrmeister Willi Pfeiffer

Simmern im Hunsrueck, 23. Maerz 2011, Augen - Qigong mit Karina Berg

Muenster, 24. - 27. Maerz 2011, Duft Qigong - Kursleiterausbildung mit Emil Sandkuhl

Ueberlingen, 25. - 27. Maerz 2011, 18 Uebungen vom Berg Wudang Intensivkurs, mit Christian Auerbach

Dossenheim, 26. Maerz 2011, Dossenheimer Tai Chi Push Hands Treff

Illingen / Wuertt., 26. Maerz 2011, Tai Chi Chuan intensiv fuer Anfaenger und Fortgeschrittene mit Roswitha Busam und Peter Zerbin

Illingen, 26. Maerz 2011, Wanderung mit dem Idogostab mit Roswitha Busam und Peter Zerbin (kostenfreies Angebot)

Salzburg, 26. - 27. Maerz 2011, Yiquan Grundkurs B, Wochenendseminar mit Jumin Chen

Regensburg, 26. - 27. Maerz 2011, Hui Chun Gong (Daoistisches Qigong), Chinesische Kalligrafie und Malerei mit Qigongmeisterin Wang Li und Professor Miao Qiang, Gefaeszchirurg

CH-Adligenswil, 26. - 27. Maerz 2011, Seidenuebungen / Kurzform mit Piet Haeuser

Aschaffenburg, 01. April 2011, Stiluebergreifendes Langzeittraining in 10 Modulen an den grundlegenden Taijiquan-Prinzipien mit Epi van de Pol; Stiluebergreifendes Formtraining, Einzelhaltung-Uebung, Klassische Schriften, Push hands, Loosening Exercises

Heidelberg, 02. April 2011, Tuishou (Push Hands) mit Christian Unverzagt

Muenster, 02. April 2011, Tai Chi Schwert-Einzel- und Partner-, "Safety-Sword"-Uebungen und Grundlagen Spiel der 5 Tiere

Meiszen, 02. April 2011, Freies Ueben Taiji/Qigong mit Gitta Fineisz

Willstaett., 03. April 2011, Qi Gong der vier Jahreszeiten "Fruehling" mit Roswitha Busam

Bad Woerishofen, 07. - 10. April 2011, Taijiquan Jueshou (Spuerende Haende), mit Christian Auerbach

Hersbruck, 08. - 10. April 2011, Entspannungsmethoden - Impulse aus Ost und West. Einstieg in stille und bewegte Meditation, Qi Gong / Tai Ji, Akupressur, Selbst- und Partnermassage, Klangmassage, AT, PME u.m. mit Annette Deinzer

Muenchen, 09. April 2011, Tai Chi Prinzipien: Spiralen, form- und stilunabhaengig

Muenchen, 09. April 2011, Qi Gong und Atem

Neuss, 09. April 2011, Yiquan-Seminar/Zusatztraining - Grundlagen (Zhan Zhuang, Shili, Mocabu) und Push Hands (Tui Shou)

Muelheim an der Ruhr, 09. April 2011, Erlernen der Grundlagen & Wudang Tai Chi Form mit Jo Augustin

Graz, 09. - 10. April 2011, Leber-Qigong mit Dr. Xiaoqiu LI

Muenster, 09. - 10. April 2011, Die heilende Laute Methode mit Emil Sandkuhl

Adligenswil, 09. - 10. April 2011, 36 Figuren Qigong Teil 1 mit Piet Haeuser

Arnsberg-Neheim, 10. April 2011, Tai Chi - 42er Speerform, Wochenendseminar mit Lehrmeister Willi Pfeiffer

Hersbruck, 15. - 17. April 2011, 18 Harmoniefiguren Teil 2 - die Bewegungslehre des medizinischen Qigongs mit Annette Deinzer

Wilhelmshaven, 16. April 2011, Tai Chi Chuan: Tung’s dynamische Version; Grundlagen, Arbeit an der Form und Anwendungen

Salzburg, 16. - 17. April 2011, Yiquan Pushing Hands, Wochenendseminar mit Jumin Chen

Dortmund, 16. - 17. April 2011, Leber Qigong mit Emil Sandkuhl

China, 18. April - 13. Mai 2011, Reise nach Wudangshan

Muelheim an der Ruhr, 22. - 23. April 2011, Push Hands Fortbildung mit Jo Augustin

Luzern, 22. - 24. April 2011, Kraft der Stille, Qigong und Meditation ueber Ostern

Berlin, 22. - 24. April 2011, Qifluss und Basis TJQ

Hannover, 22. - 25. April 2011, Tai Chi Oster-Workshop mit Groszmeister William C. C. Chen

Berlin, 23. und 24. April 2011, Tuishou - Partneruebungen und Anwendungen mit Li Zhunzi

Berlin, 25. - 27. April 2011, Si Shao Qigong - Vier Spitzen Qigong mit Li Zhunzi

Ganze Welt, 30. April 2011, 13. Welt Tai Chi und Qigong Tag
 

 Thun bei Bern, 30. April - 01. Mai 2011, Bagua, Wochenendseminar mit Jumin Chen

Adligenswil, 30. April - 01. Mai 2011, 36 Figuren Qigong Teil 2 mit Piet Haeuser

Dossenheim, 30. April 2011, Dossenheimer Tai Chi Push Hands Treff




Tai Chi und Qigong Links
-------------------------------------------------------
* Tai Chi und Qigong Lehrer in Deiner Naehe: Tai Chi / Qigong Lehrer Liste und Suche

* Qigong Uebersicht: Qigong - Qi Gong Stile, Uebungen, Geschichte

* Tai Chi Uebersicht: Tai Chi Chuan - Tai Chi Stile, Uebungen, Links


Zum Schluss: Elektronisch beichten
----------------------------------------------------------------------------------------
Im Text "Das iPhone als Beichtvater" geht es um ein iPhone-App von "Little IApps". Mit dieser iPhone-Anwendung koennen Katholiken in den USA direkt ueber ihr Handy beichten. Es wird aber keine Absolution erteilt. Es ist wohl gedacht gegen das schlechte Gewissen zwischendurch. Um Spaszvoegel abzuhalten ist das Programm kostenpflichtig.



Keine Kommentare:



Muskeln brauchen Training; aber welches? – Bücherliste: Auch beim Muskeltraining ist es nicht gut, einfach so drauflos zu trainieren. Die Übungen sollten gut aufeinander abgestimmt sein. Oft ist weniger auch mehr.: 7 Methoden, meine Muskeln zu trainieren - Bücherliste


Beliebte Posts