Freitag, 4. März 2011

Vermischtes

Vermischtes zu Themen wie Tai Chi, Qigong oder Innere Kampfkünste im Februar 2011

* Vor dem Tai Chi Training essen? Ja, ist darauf die Antwort im Blog Post: Chocolate Cake and Tai Chi . Die entwaffnende Logik dazu: Das Essen von Schokoladenkuchen macht den Menschen entspannter, so dass Er oder Sie besser Tai Chi lernen kann. Und man muss mehr Tai Chi Üben, um die aufgenommenen Kalorien wieder zu verbrennen.

* Was ist eigentlich Tai Chi? In einfachen (englischen) Worten erklärt von Dennis Domres.: Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.

* Wird Qigong wie Yoga enden?Ein Tai Chi und Qigong Lehrer schreibt in einem Blog über die Gefahr, dass Qigong bald in Sportstudios angeboten wird und dabei zu einer modischen Sportart degeneriert. Anlaß für seine Sorge ist der Weg, den Yoga im Westen in den letzten Jahren gegangen ist.: The Commercialization of Qigong?

* Warum sollte man eigentlich Qigong lernen?: Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.

* Geisteshaltung und Körperhaltung beeinflussen sich gegenseitig. Mit Yoga, Tai Chi und Qigong kann man den Körper stabilisieren und damit auch die Psyche. Neue Forschungsergebnisse zu diesem Thema.: Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.

* Die Frage "What is the Christian view of Tai Chi ?" beantwortet der Autor mit einer Gegenüberstellung von taoistischem Gedanken mit Zitaten aus der Bibel. Aus welchem Anlaß er sich diese Frage stellt, geht aus dem Text nicht hervor.

* Zen Bogenschießen Texte: Im Blog japancutters ein Hinweis auf einen Pdf-Text zum Kyodo Bogenschießen, der für Lehr- und Studienzwecke weitergegeben werden darf.: Basistexte der Heki Schule

* Wushu und Taichi im Fernsehen: Ein drei Minuten TV-Bericht im Regio TV als Videoclip im Internet über die Deutsch-Chinesische Wushu Akademie in Konstanz.: Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.

Keine Kommentare:



Muskeln brauchen Training; aber welches? – Bücherliste: Auch beim Muskeltraining ist es nicht gut, einfach so drauflos zu trainieren. Die Übungen sollten gut aufeinander abgestimmt sein. Oft ist weniger auch mehr.: 7 Methoden, meine Muskeln zu trainieren - Bücherliste


Beliebte Posts