Dienstag, 26. April 2011

Tai Chi fuer Manager

Wie mit Tai Chi Prinzipien Unternehmen besser geführt werden sollen
In den Pressemitteilungen Pforzheimer Dozenten entwickeln neue Managementstrategie und Forscher entwickeln Managerdenken mit Tai Chi. Abgehen vom ergebnisorientierten Ansatz lässt Stress verringern. wird eine neue Managementstrategie vorgestellt, die von Dr. Jürgen K. A. Gottschalck, Professor für Einkauf und Logistik an der Hochschule Pforzheim, und Dr. Alfons Heinz-Trossen, Dozent, Unternehmensberater und Psychotherapeut, entwickelt wurde. Die beiden werden bezeichnet als „Tai Chi Sportler“ und „Tai Chi Trainer“. Mit ihrem „Qi Management“ wollen sie eine bessere Stressbewältig erreichen und eine geringere Energieverschwendung bei der Lösung von Aufgaben. „Optimaler Erfolg bei größerer Zufriedenheit!“
* Nicht so sehr auf das Ziel fixieren. Der Weg ist das Ziel.
* Das ganze Team wird mit einbezogen.
* Entscheidungspfade bewußt analysieren und erweitern.
* Die Situation akzeptieren, was nicht zu ändern ist und was geändert werden kann.
* Störenden Gedanken ausblenden und keine Energie verschwenden.
* Für mehr Erfolg Körper, Geist und Psyche in Einklang bringen.

* Siehe auch den Blog Post über das Buch: Mit Tai Chi an die Boerse

Keine Kommentare:



Muskeln brauchen Training; aber welches? – Bücherliste: Auch beim Muskeltraining ist es nicht gut, einfach so drauflos zu trainieren. Die Übungen sollten gut aufeinander abgestimmt sein. Oft ist weniger auch mehr.: 7 Methoden, meine Muskeln zu trainieren - Bücherliste


Beliebte Posts